ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Anschaffung 650 CS

Anschaffung 650 CS

BMW F 650
Themenstarteram 15. April 2014 um 23:13

Hallo erstmal,

ich möchte mir eine 650 CS zulegen und bin auch bei mobile.de fündig geworden.Leider bin

ich zu blöd um mit Android zu verlinken,deshalb hier die Daten.2000 € und 42000 km,steht

im Gorxheimertal,also bei mir um die Ecke!

Frage an die Experten:wäre das ein vernünftiges Angebot oder sollte ich doch noch

eine Schippe drauflegen für was besseres.

Muss zugeben das ich (bis auf Kleinigkeiten) nicht unbedingt der Schrauber vom Dienst bin.

Ich schiele nach der CS weil die relativ leicht ist,Riementrieb und Einspitzanlage hat.

Ich möchte keine Kette und Kardan wird schon wieder zu schwer.

Ähnliche Themen
46 Antworten

"Allerdings in gelb." Püh...! Als wär das ein Ausschlußkriterium! Meine ist gelb! ;)

Meine ist auch eine von denen, die so viele ABS Probleme haben sollen.

Tja, was soll ich sagen? Im Laufe von inzwischen 93.000km hatte ich keine Ausfälle. Noch nicht mal, als die Batterie kaputt war.

Da fällt mir ein, Suzuki VX800 und Sachs Roadster (gleicher Motor) haben auch Kardan.

Außerdem gibts ne Firma, die diverse Motorräder auf Riemen umrüstet... Vielleicht wäre ja das für Dich?

Themenstarteram 29. Juni 2014 um 13:48

Wg.GELB !! Ich wollte dir nicht auf den Schlips treten aber in meinem Alter fährt man dezente Farben.

(meine Nachbarn betiteln mich als Ur-Alt-Rocker) :D

Meine Kettensäge bleibt wie sie ist,nur werde ich sie nicht mehr so oft fahren wenn ich mal was anderes hab.

Eine Triumph mit Riemen,das wär was!

Aber am Montag steh ich erstmal beim BMW-Händler auf der Matte!

Keine Angst, das mit dem Gelb ist halb so schlimm.

Wenn Du zu BMW fährst, lass den Geldbeutel daheim... ;)

am 30. Juni 2014 um 15:16

Naja soviel ABS Probleme haben sie nicht, aber ein paar halt dann schon.

Themenstarteram 5. Juli 2014 um 0:07

Nur mal zur Info !!

Die BMW ist leider nix für mich.

Ach seufz.........20 Jahre jünger müsste ich sein ! :mad:

Welche bist Du denn nun gefahren?

Und was hat Dir nicht zugesagt?

Themenstarteram 7. Juli 2014 um 23:11

Gefahren??? Ich hab mal auf der Gelben GS gehockt,das war's dann aber auch.

Die ist mir zu hoch und zu schwer.

Den Spruch,du sollst die ja auch nicht tragen hab ich inzwischen schon des öfteren

gehört.Ich muss so einen 5zentner Brocken auch rangieren und halten können.

Das trau ich mir einfach nicht mehr zu.Leider!!

Ach soo.. Ja dann wird das mit Kardan aber wohl schwer. Von der Suzi VX800/Sachs Roadster mal abgesehen.

Das sind fast alles so schwere/große Brummer, die Kardanmoppeds, unabhängig vom Hersteller.

Themenstarteram 9. Juli 2014 um 7:42

Siehste,desderwegen wollte ich ja was mit Riemen.

Na,schaun mer mal!!

Hatte eben einen Geistesblitz:

Yamaha BT1100 Bulldog! Hat Kardan, aber leider kein ABS, meines Wissens.

Themenstarteram 9. Juli 2014 um 14:27

Jaaaa,richtig!!!

Kein ABS und noch Versager,dafür aber Supersound!! :)

@ Moppedfritze

Leichter Kurvenräuber und Kardan/Riemen - das wird schwer. Ausser der Scarver fällt mir da ehrlich gesagt kein passendes Motorrad zu ein.

Die großen Kardanmaschinen gehören nahezu durchweg der Tourerfraktion an und sind alles andere wie leicht (auch die Bulldog liegt jenseits der 250 kg).

Als Tip - probier doch mal eine Transalp (ab PD10 mit Doppelscheibe vorne) aus. Die hat zwar ne Kette, aber bietet eine angenehme Sitzposition und ist speziell im kurvigen Geläuf nicht zu unterschätzen. Dazu zieht der V2 sauber (wenn auch gleichmässig und unspektakulär) von unten raus durch.

Gruß

Frank

Die Bulldog hat über 250kg!? Hätte ich jetzt nicht gedacht... Sieht gar nicht so klobig aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Anschaffung 650 CS