ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Anfänger sucht Rat

Anfänger sucht Rat

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 13:16

Hallo Leute,

ich möchte mich als erstes einmal kurz vorstellen. Ich heiße Artur, bin 23 Jahre alt und wohne in der schönsten Stadt der Welt(Hamburg).

Gelesen ahbe ich hier im Forum schon sehr viel, habe mich nun aber doch entschlossen einen neuen Thread aufzumachen um genau meine Situation zu schildern und ggf netten und kompetenten Rat von euch einzuholen.

Ich habe derzeitig 2 Autos, einmal einen Mazda MX5 aus 1998 und einen Audi A5 von 2008.

Mir geht es hauptsächlich darum, den Lack des Mazdas wieder frisch zu machen.

Folgende Ausgangssituation:

Motorhaube stellenweise verätzt durch Vogelkot.

Leichte bis mittel tiefe Kratzer sporadisch am Wagen.

Das schlimmste aber ist: Mir hat vorgestern einer beim parken das Auto geschrammt und ist abgehauen. Leider keine Zeugen etc.

Die Kratzer sehen für mich aber eher so aus, das mein Lack eher weniger beschädigt ist, sonder eher sein Lack auf meinem sitzt. Diesen möchte ich entfernen und anschließend vernünftig polieren. Klar wird man nicht alles wegbekommen, aber zumindes eine linderung haben, da eine lackierung nicht in Frage kommt. Dafür ist das Auto schon zu alt.

Was ich habe:

Gestern habe ich mir dieses Set bestellt:

http://www.poliermaschinen-shop.de/.../...ger-set-zum-sonderpreis.html

Nun brauche ich noch die passenden Polituren, Cleaner etc.

Gefunden habe ich dieses :

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1359631096&sr=8-2

Was haltet ihr davon?

Habe ich noch etwas vergessen?

Natürlich soll der Audilack auch mal wieder aufgefrischt werden, da der Winter immer Spuren hinterlässt.

Hauptsächlich möchte ich den "auffrischen" und die Felgen wieder zu hochglanz verhelfen.

Ich freue mich jetzt schon auf einige Antworten und hilfreiche Tip's.

Gruß!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Dave74

Ich rate dir auf jeden Fall zu Meguiars!

Das komplette Produktprogramm, oder irgendwas Bestimmtes?:rolleyes:

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Bei dem LE Set muss man natürlich sehen wie die Pads sind, deswegen würde ich mir erst mal keine dazu kaufen, es sei denn die mitgelieferten Pads wären wirklich nicht zu gebrauchen. Dann kann man weiterschauen. Die Tücher von LE sollen ok sein. Ich habe mitbekommen, dass sie aus der gleichen Quelle stammen wie andere mir bekannte Tücher. Und die sind gut. Ich würde sie auch erst mal testen. Sie müssen zuerst einmal weich sein - dass kann man ja erfühlen. Bei der Arbeit siehst du ja dann wie sie sich ansonsten schlagen.

Polituren: die 3M würde ich nicht nehmen, obwohl ich sie nicht kenne. Warum ? Weil dort wieder Pads dabei sind, die du ja schon im Set hast.

Es gibt viele hier die nutzen die Prima Swirl Politur, für schwerere Fälle die Prima Cut. Es gibt auch ein 3er Set von Prima da ist ausser den beiden auch noch eine Finish Politur dabei.

Alternative wäre auch die Meguiars Ultimate Compound. Sie ist eigentlich eine ganz gute Allround Waffe mit guter Schleifwirkung und trotzdem schönen Glanz Finish.#

Menzerna Polituren habe ich jetzt auch zuhause, aber noch nicht probiert.

Diese 3 Hersteller und vielleicht noch Rot-Weiß würden mir erst mal so einfallen - es gibt aber viele mehr. Die Primas, die Meg UC und die Menzernas werden hier aber am häufigsten benutzt.

Gruss

E

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 14:51

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

 

Polituren: die 3M würde ich nicht nehmen, obwohl ich sie nicht kenne. Warum ? Weil dort wieder Pads dabei sind, die du ja schon im Set hast.

Da hast du schon recht, aber ich habe hier immer wieder gelesen, dass man nie genug von den Pads haben kann, deswegen habe ich mir gedacht, das es passen würde.

Ich spiele nun mit dem gedanken, dieses Set zu kaufen:

http://www.autopflege24.net/ap24shop/prima-polituren-sparpaket.html

Damit sollte ich eigentlich alles haben, was ich brauche oder?

Ist dieses Set dann besser, als das von 3M. Natürlich jetzt nur auf die Politur bezogen

Zitat:

Original geschrieben von Coupe2.0

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

 

Polituren: die 3M würde ich nicht nehmen, obwohl ich sie nicht kenne. Warum ? Weil dort wieder Pads dabei sind, die du ja schon im Set hast.

Da hast du schon recht, aber ich habe hier immer wieder gelesen, dass man nie genug von den Pads haben kann, deswegen habe ich mir gedacht, das es passen würde.

Ich spiele nun mit dem gedanken, dieses Set zu kaufen:

http://www.autopflege24.net/ap24shop/prima-polituren-sparpaket.html

Damit sollte ich eigentlich alles haben, was ich brauche oder?

Ist dieses Set dann besser, als das von 3M. Natürlich jetzt nur auf die Politur bezogen

ich glaube die Finish brauchst du nicht, da die Swirl ein recht gutes Glanzbild ergeben soll. Ich wurde generell mal mit der Swirl anfangen, und erst wenn das nichts bringt auf die Cut umsteigen. Bei den Polituren solltest du auf harte Pads zurückgreifen. Pro Wagen kannst du ca. 4 Pads rechnen. Ich würde erst mal schauen wie viel Harte bei deinem Set dabei sind und schauen wie sie sich schlagen und eben bei Bedarf noch weitere / andere dazukaufen.

Grundsatz: je schärfer die Politur, desto härter das Pad

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 16:05

Alles klar! Laut Beschreibung sind 2 weiche und 2 mittlere Pads dabei. Werd mir mal 2 harte bestellen, wenn ich schon dabei bin.

Außerdem werd ich auch mal die Reinigungsknete bestellen und mal schauen ob es wirklich so ein Wundermittel ist

Zitat:

Original geschrieben von Coupe2.0

Alles klar! Laut Beschreibung sind 2 weiche und 2 mittlere Pads dabei. Werd mir mal 2 harte bestellen, wenn ich schon dabei bin.

Außerdem werd ich auch mal die Reinigungsknete bestellen und mal schauen ob es wirklich so ein Wundermittel ist

ich würde eher mal 3-4 harte bestellen. Ich habe gute Erfahrung mit den orangen Hex Logic gemacht. Die gibt es glaube ich noch eine Stufe härter ( gelb ). Bei den gelben Pads steht aber auch glaube ich dabei, dass sie in jedem Fall eine mildere Politur auf weicheren Pads im nachgang benötigen, weil sie wohl selbst auch Spuren hinterlassen - das kann ich aber nicht beurteilen - noch nie benutzt

Zumindest in Kombination mit Ultimate Compound und recht hartem VW-Lack haben die gelben Hex Logix Pads keine Spuren hinterlassen und vom Glanz gabs auch nichts zu meckern.

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 16:55

HexLogic finde ich leider bei http://www.autopflege24.net/ nicht.

Ich habe mal die Lake Country CCS Light Cutting Pad 6.5" / 165mm, orange in den Warenkorb gelegt. Preislich liegen diese bei knapp 12€.

Was kosten denn die Hex?

Zitat:

Original geschrieben von Coupe2.0

HexLogic finde ich leider bei http://www.autopflege24.net/ nicht.

Ich habe mal die Lake Country CCS Light Cutting Pad 6.5" / 165mm, orange in den Warenkorb gelegt. Preislich liegen diese bei knapp 12€.

Was kosten denn die Hex?

Klick

Nimm ein heavy cut Pad mit einer bissigen Politur für den Audi. Ich spreche aus Erfahrung! Mit der T2000 hat du einiges zu tun. Ich selbst habe die T3000.

mfg

edit: mist, zu langsam

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 17:04

Okay.... Lupus hat aber leider das Prima Cut /Swirl nicht.

Ich würde gern alles bei einem Shop bestellen. Gibt es dort vergleichbare Polituren? Evtl. zum selben Preis?

Du kannst entweder die LakeCountry-Pads nehmen, denn die sind auch gut. Oder du nimmst die HexLogic-Pads von Lupus und freust dich, dass du die Versandkosten über die Ersparnis wieder raus hast.

Alternativ zu den Prima-Polituren könntest du bei Lupus zu den Menzerna-Polituren (1000, 2500, 4000) greifen.

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 17:17

Ich werd nun wohl die LakeCounty nehmen. Bin mittlerweile schon wieder bei knapp 100€ Warenwert, von daher fällt Versand eh weg^^

Ich danke euch schonmal! Für weitere Tips bin ich natürlich weiterhin dankbar

165er Pads sind zu groß für die T2000, du brauchst davon die 139 mm Pads.

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 17:22

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

165er Pads sind zu groß für die T2000, du brauchst davon die 139 mm Pads.

Hab ich auch gerade gemerkt :) Und schwups sind es nur noch 9.50€ für die Lake Country CCS Cutting Pad 5.5"

Deine Antwort
Ähnliche Themen