ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Android Radio

Android Radio

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 6. Februar 2020 um 1:28

So auch wenn dieses Thema hiér mehr als 1 Mal vorkam, ich bitte zu entschuldigen dass dieses Thema erneut zur Absprache kommt, aber gibt es ein Austausch Radio welches mit dem 9ls system funktioniert, die Parksensoren und DAB Radio und eine gute Klangqualität hat ?

 

Außerdem wäre es super wenn es mit dem originalen Sachen wie lfb und Mikrofon funktioniert.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hier geht es um den FORD FOCUS.

Du musst schon zu Mazda gehen/fahren. ;)

Zitat:

Hier geht es um den FORD FOCUS.

Du musst schon zu Mazda gehen/fahren. ;)

?

Zum Thema:

https://www.real.de/.../?...

Soll gut sein, habe es bei einem Kumpel mal gesehen und gehört aber nicht ausgiebig getestet. Soundqualität ist wie mit dem Originalen und die Lenkradtasten funktionieren auch. Mikrofon hat er keins verbaut, deshalb musste ein externes her.

Themenstarteram 7. Februar 2020 um 10:10

Zitat:

@Bad-Bundy schrieb am 7. Februar 2020 um 09:11:00 Uhr:

Hier geht es um den FORD FOCUS.

Du musst schon zu Mazda gehen/fahren. ;)

Wie kommst du auf Mazda ? Natürlich geht es um einen Focus MK3.

Weil du einen Mazda als Fahrzeug in deiner Signatur hast ??

Themenstarteram 7. Februar 2020 um 15:03

OK hab es noch nicht geändert dann, sry dafür

 

Kann es aber in der App auch nicht ändern...

Themenstarteram 25. Februar 2020 um 9:44

Keines Ausser dem obigen Modell ?

Ich habe mir vor ca. einem Jahr dieses Radio geholt und bin sehr zufrieden damit:

https://www.aliexpress.com/.../32858871536.html?...

 

Es wurde aus England innerhalb von 4 Tagen geliefert. Automatisches Parken funktioniert und wird angezeigt. Die vorderen und hinteren Parksensoren werden angezeigt. Soundqualität ist besser als vorher ,obwohl oder gerade weil der Centerlautsprecher weggefallen ist (Es werden nur 4 Ausgänge unterstützt). Spracherkennung läuft über ein internes Mikro am Radio , externes Mikro wird auch mitgeliefert. Ich hatte noch S+C und kein Sync , kann sein dass bei Sync das Fahrzeuginterne Mikro funktioniert. Installation war einfach mittels Canbus-Adapter zu bewerkstelligen.

Alles in allem habe ich es nicht bereut.

Ps : Hier ist nochmal der Link zu dem Thread von vor einem Jahr. Ist alles darin beschrieben:

https://www.motor-talk.de/.../...dio-im-focus-mk3-fl-t6143483.html?...

Habe auch s&c, weiß aber nicht wo das Mikrofon sein soll, dachte in der Konsole im Himmel, wo auch das Brillenfach ist.

 

Dass der Center wegfällt finde ich eigentlich schade.

Möchte an den ls eigentlich alles so lassen, habe jedoch die Befürchtung dass es ohne den Center schlechter klingt, ist ja eine Art Mini Subwoofer oder ?

Der Center ist ein Mitteltöner. Ob das wirklich auffällt, weiß ich nicht. Hatte vor dem Sony mit 9 LS, das ganz normale Radio, der hatte hinten z.B. auch keine Hochtöner und natürlich kein Center (nur 6 LS). Von der Leistung her ist das Sony besser, aber einen wirklich merklichen Unterschied macht der Center jetzt nicht.

Mikrofon befindet sich oben beim Brillenfach.

Zitat:

Habe auch s&c, weiß aber nicht wo das Mikrofon sein soll, dachte in der Konsole im Himmel, wo auch das Brillenfach ist.

 

Dass der Center wegfällt finde ich eigentlich schade.

Möchte an den ls eigentlich alles so lassen, habe jedoch die Befürchtung dass es ohne den Center schlechter klingt, ist ja eine Art Mini Subwoofer oder ?

Schraub doch einfach mal dein Radio raus und zieh den centerlautsprecher der unter dem Amaturenbrett liegt ab, dann weisst du wie es klingt. Ich finde den klang wie gesagt soger besser, ist mehr Stereo.

Glaub mir du wirst kein Aftermarket Radio finden was alle deine Systeme komplett abdeckt.

Überleg mal wie oft alleine Änderungen beim Ford Focus vorgenommen wurden . Von S+C über Sync 1, Sync 2 , Sync 3 usw. Dann noch in verschiedenen Kombinationen von Assistenzsystemen wie Rückfahrkamera, Navi, Einparksysteme usw. Da müsste sich eine Firma schon ausschließlich auf Ford einstellen um alles einigermaßen zu implementieren (Canbus-Anbindung, Programmierung, Kompatibilität mit Android usw.)

Ich habe mich wie gesagt letztes Jahr über mehrere Monate damit beschäftigt und nichts gefunden, bin aber mit dem jetzigen Radio sehr zufrieden.

Themenstarteram 27. Februar 2020 um 1:50

Ja das werde ich machen, ansonsten bin ich mit deinem Radio was die Bescheinigung angeht sehe zufrieden, von der Optik her würde ich eventuell ein neueres nehmen aber ansonsten sagt es mir sehr zu

oder gleich auf ein größeres Display wechseln ?

https://de.aliexpress.com/.../4000337237787.html?...

Zitat:

@Slavi_w schrieb am 27. Februar 2020 um 12:27:05 Uhr:

oder gleich auf ein größeres Display wechseln ?

https://de.aliexpress.com/.../4000337237787.html?...

Viel zu teuer 552 $ für Quadcore Prozessor und nur 2GByte Ram.

Ansonsten finde ich die Tesla-Style Radios auch schick. Man muss sich dann nur wieder informieren was die unterstützen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen