ForumKuga Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk1
  7. An die KUGA Fahrer

An die KUGA Fahrer

Ford Kuga DM2
Themenstarteram 4. Mai 2011 um 17:45

hab da mal ne Frage.

Wenn man alles in die Schale schmeisst, also Ausstattung, Komfort, Motor, Unterhaltskosten, Inspektionen, Ersatzteile, Assekuranz, Steuern, Verbrauch, Allrad, keine Allrad usw., Federung

Wie gut schneidet der Kuga im vergleich zu anderen SUV ab?

Ich hab bereits des öfteren gelesen, das die sog. Premium SUV wie Audi, BMW und Mercedes in einer ganz anderen Liga spielen wenn mal was kaputt gehen sollte.

Dann ist man nämlich froh wenn vorne die Pflaume dran ist und kein Propeller, Stern oder 4 Ringe.

Wie seht ihr das?

Denkt ihr der Kuga, um mal ganz blöd zu sagen, wäre einer der besten SUV auf dem Markt?

Beste Antwort im Thema

Es muss nicht mal etwas kaputtgehen. Mein Vorgänger war ein kleines Modell aus Stuttgart. Benziner mit einer 1,9Liter Maschine und 125PS. Verbrauch selten unter 8,5 Liter und Inspektionskosten - klein ab 400 Euronen und groß nicht unter 800 Euronen. Sicher ist die Innenausstattung "wertiger" gewesen... doch es ist nur ein Auto. Ich bin bisher mit dem Preis/Leistungsverhältnis sehr zufrieden.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 4. Mai 2011 um 18:47

Zitat:

Original geschrieben von sohappyicoulddie

hab da mal ne Frage.

Wenn man alles in die Schale schmeisst, also Ausstattung, Komfort, Motor, Unterhaltskosten, Inspektionen, Ersatzteile, Assekuranz, Steuern, Verbrauch, Allrad, keine Allrad usw., Federung

Wie gut schneidet der Kuga im vergleich zu anderen SUV ab?

Ich hab bereits des öfteren gelesen, das die sog. Premium SUV wie Audi, BMW und Mercedes in einer ganz anderen Liga spielen wenn mal was kaputt gehen sollte.

Dann ist man nämlich froh wenn vorne die Pflaume dran ist und kein Propeller, Stern oder 4 Ringe.

Wie seht ihr das?

Denkt ihr der Kuga, um mal ganz blöd zu sagen, wäre einer der besten SUV auf dem Markt?

Schwer zu sagen vielleicht in der goldenen Mitte, was aber sicher einer der schönsten :D

Es muss nicht mal etwas kaputtgehen. Mein Vorgänger war ein kleines Modell aus Stuttgart. Benziner mit einer 1,9Liter Maschine und 125PS. Verbrauch selten unter 8,5 Liter und Inspektionskosten - klein ab 400 Euronen und groß nicht unter 800 Euronen. Sicher ist die Innenausstattung "wertiger" gewesen... doch es ist nur ein Auto. Ich bin bisher mit dem Preis/Leistungsverhältnis sehr zufrieden.

Für mich ist der Kuga in seiner Preisklasse das beste was es zur Zeit gibt.

am 4. Mai 2011 um 22:18

da muss ich meinem vorredner absolut zustimmen ! ich finde das der kuga der geilste und schönszte suv auf dem markt ist ! technik kann ich bisjetzt noch nichts sagen... an meinem war noch nix dran ! aber naja über geschmack kann man ja bekanntlich streiten ! aber ich bleibe dabei: ich finde derzeit keinen schöneren suv auf dem markt als den kuga ... KEIN tiguan, x1, x3, qashqai etc... keiner kommt gegen den kuga an ... vom optischen finde ich !:D:cool:

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 22:55

findet ihr den kuga in weiß schöner als den kuga in schwarz? ich tendiere so langsam auch zum kuga, kann mich aber bei der farbe nicht einigen.

zumal ich ein schwarzes auto fahre, einen focus diesel kombi.

schwarz ist ja nicht schlecht.

aber dieses weiß als ich den kuga damit gesehen habe.

ich dachte die sonne blendet mich, so sehr hat es in meinen augen gebrannt.

und noch eine frage.

würdet ihr euren kuga gebraucht mit wenigen km auf dem tacho kaufen?

hatte nämlich den weissen kuga beim ffh gesehen ausgestellt auf 40 mille.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von sohappyicoulddie

findet ihr den kuga in weiß schöner als den kuga in schwarz? ich tendiere so langsam auch zum kuga, kann mich aber bei der farbe nicht einigen.

zumal ich ein schwarzes auto fahre, einen focus diesel kombi.

schwarz ist ja nicht schlecht.

aber dieses weiß als ich den kuga damit gesehen habe.

ich dachte die sonne blendet mich, so sehr hat es in meinen augen gebrannt.

und noch eine frage.

würdet ihr euren kuga gebraucht mit wenigen km auf dem tacho kaufen?

hatte nämlich den weissen kuga beim ffh gesehen ausgestellt auf 40 mille.

mfg

Also Deine Threads sind schon immer unterhaltsam ;) Aber mal `ne andere Frage, aber net böse

sein. Hast Du in Deinem Leben auch schonmal etwas alleine entschieden, so aus`m Bauch raus?

PS. Ich persönlich finde, das "Frostweiß" dem KUGA am besten steht. Habe aber selbst schon beim

:) KUGA`s gesehen wo es bei den Anbauteilen (Front.- Heckschürze) cremig.- gelblichweiß

schimmerte!

Themenstarteram 4. Mai 2011 um 23:19

hi danke für das kompliment.

ja gewiss ich schreibe etwas anders. aber es macht mir spass. damit geh ich durchs leben. ich kann mich nur furchtbar schlecht entscheiden deshalb durchforste ich das internet immer sehr sehr lange bevor ich mir ein anderes auto kaufe.

der kuga der reizt mich jeden tag aufs neue von em zu träumen.

ich habe auch etliche auto zeitschriften studiert.

und ich komme eigentlich immer zu dem gleichen entschluss und feststellung.

premiumhersteller wie audi, bmw und mercedes bauen nicht nur premium, da bezahle ich auch premium beim unterhalt. brauch ich nicht.

opel, interessiert mich leider nicht.

vw, da könnte ich mich nur für den amarok begeistern. brauchen tu ich den zwar nicht, aber den kuga genauso wenig.

die japsen und koreaner.

ja hab mal den kia sportage gefahren, aber eher lustlos. war eher so frustranes fahrgefühl.

also bleib ich, OKAY ich bin ford fan, bei ford. aber da gefallen mir auch nur wenige modelle.

de mondeo gefällt mir, der kuga auch und der neue focus.

aber ich hab ja den mk2. der ist auch nett. aber ich werde älter und will besser und vor allem höher sitzen.

am 5. Mai 2011 um 7:35

Jetzt hast du alles aufgezählt was dir wichtig ist, war nichts negatives gegen den Kuga drin. Du weisst ja schon was du willst, ist aus deinen eignen Worten zu erlesen oder hören.

Also KAUF DIR DOCH DEN KUGA !!!

am 5. Mai 2011 um 9:17

Zitat:

Original geschrieben von sohappyicoulddie

findet ihr den kuga in weiß schöner als den kuga in schwarz? ich tendiere so langsam auch zum kuga, kann mich aber bei der farbe nicht einigen.

zumal ich ein schwarzes auto fahre, einen focus diesel kombi.

schwarz ist ja nicht schlecht.

aber dieses weiß als ich den kuga damit gesehen habe.

ich dachte die sonne blendet mich, so sehr hat es in meinen augen gebrannt.

und noch eine frage.

würdet ihr euren kuga gebraucht mit wenigen km auf dem tacho kaufen?

hatte nämlich den weissen kuga beim ffh gesehen ausgestellt auf 40 mille.

mfg

also 40000€ für nen gebrauchten find ich ganz schön viel!?

Da bekommst sicher schon nen neuen für!;-)

Hallo,

Ich bin auch BMW-Fahrer (1x Auto, 2x Motorrad) und habe mir einen Kuga gekauft. Bislang bin ich sehr zufrieden damit. Man sollte eben auch nicht in jedem Punkt dieselben Maßstäbe wie bei z.B einem BMW ansetzen. Viele meiner Freunde haben mir gesagt, dass für mich als eingefleischten BMW'ler ein Kuga zu Enttäuschungen führen würde, aber dem war nicht so.

Mein persönliches Fazit im Vergleich BMW-Kuga:

die Materialanmutung und die Verarbeitung sind im BMW besser. Ein tolles Fahrwerk, einen sparsamen Motor und Fahrspaß bietet aber auch der Kuga, und das für einen deutlich geringeren Preis. Und was die Wartung angeht kann ich bislang nicht meckern, Mein Kuga hat einfach nichts. Ich habe jetzt 20.000km und außer der planmäßigen Inspektion war nichts zu tun. Das einzige was mich stört, ist die im Vergleich zum BMW billige Auspuffanlage. Da sollte man ab und zu den Flugrost entfernen, bevor das Ganze häßlich wird. Das musste ich bei meinen BMW nie machen. Aber die verwenden vermutlich auch kein Blech, sondern ein hochwertigeres Material für die Anlage. Aber dafür kosten sie auch doppelt so viel wie mein Kuga.

Jedes meiner Motorräder kostet mich im Jahr 3x so viel wie der Kuga nur durch die Inspektionskosten. Was mein Auto(BMW) betrifft sind die Inspektionen und Reparaturen deutlich teurer als in meiner Fordwerkstatt, allerdings ist auch da die Qualität des Fahrzeuges so gut, dass ich bislang nur die Standardinspektionen gemacht habe.

lg,

Jan

am 5. Mai 2011 um 10:17

Zitat:

Original geschrieben von sohappyicoulddie

hi danke für das kompliment.

ja gewiss ich schreibe etwas anders. aber es macht mir spass. damit geh ich durchs leben. ich kann mich nur furchtbar schlecht entscheiden deshalb durchforste ich das internet immer sehr sehr lange bevor ich mir ein anderes auto kaufe.

der kuga der reizt mich jeden tag aufs neue von em zu träumen.

ich habe auch etliche auto zeitschriften studiert.

und ich komme eigentlich immer zu dem gleichen entschluss und feststellung.

premiumhersteller wie audi, bmw und mercedes bauen nicht nur premium, da bezahle ich auch premium beim unterhalt. brauch ich nicht.

opel, interessiert mich leider nicht.

vw, da könnte ich mich nur für den amarok begeistern. brauchen tu ich den zwar nicht, aber den kuga genauso wenig.

die japsen und koreaner.

ja hab mal den kia sportage gefahren, aber eher lustlos. war eher so frustranes fahrgefühl.

also bleib ich, OKAY ich bin ford fan, bei ford. aber da gefallen mir auch nur wenige modelle.

de mondeo gefällt mir, der kuga auch und der neue focus.

aber ich hab ja den mk2. der ist auch nett. aber ich werde älter und will besser und vor allem höher sitzen.

KAUF DIR DAS AUTO, IN FROSTWEISS. DU FAELLST UEBERALL DAMIT AUF UND DAS MACHT RIESIG SPASS

Hallo,

Dem kann ich nur beipflichten. Ich hab den Kuga damals auf nem Prospekt gesehen. Und in Frost-Weiß kommt die Form des Kuga so richtig schön zur Geltung. Für mich ist die Farbe untrennbar mit dem Kuga verbunden. Und wenn auf dem Prospekt den ich damals gesehen habe ne andere Farbe gewesen wäre, wäre ich gar nicht auf das Auto aufmerksam geworden - und würde jetzt auch wohl keinen fahren.

lg,

Jan

am 5. Mai 2011 um 10:30

Das ------ sind die SCHÖNSTEN --------- KUGA Farben

vergleiche selbst

Kaufe Ihn

und Geniese

( ist natührlich --Meine Meinung -- ) :):cool:

mfg Wolf

Hallo,

wie der Vergleich des Kugas mit der "Premiumklasse" ausfallen würde kann ich Dir nicht sagen. Man hat sich noch nicht getraut das unter die Lupe zu nehmen. Wie ich an anderer Stelle schon mal geschrieben habe, habe ich auf einer Autoaustellung einen X3 stehen sehen der 68.000,- EUR gekostet hat. Mein Kuga hatte 35.000,- EUR Neupreis als Sondermodell "White Magic" mit meiner Meinung nach schon einer tollen Ausstattung. Wie mir dann ein X, Q oder M - Verkäufer diese imensen Mehrpreise erklären will wäre mal schön rauszufinden. Den erhöhten Wiederverkaufswert habe ich ja schon beim Kauf mitgetragen.

Zu den Farben: Frostweiß ist megageil, schwarz ist noch ziemlich gut, chill geht auch noch aber dann hörts auf. Da könnte man sich bei Ford noch was einfallen lassen.

Unterhaltskosten: Ich hatte bis jetzt einen Service mit ca. 3.. EUR. Und Sägezahnreifen die auf Garantie erneuert werden. Verbrauch lt. BC bei überwiegend Kurz- und Mittelstrecken auf der Landstraße 6,8 ltr.

Preisleistungsverhältnis meiner Meinung nach ganz toll.

An sonsten muss man halt die eigenen Ansprüche prüfen, Geldbeutel, Prestige etc.

Ich denke schon mit grauen daran wenn ich mal ein neues Auto brauche.

Gruß

Pertl

Deine Antwort
Ähnliche Themen