ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Alufelgen Porto 17 Zoll auf Caddy Life?

Alufelgen Porto 17 Zoll auf Caddy Life?

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 6. April 2015 um 19:09

Hallo zusammen ! Ich kann von einem bekannten Vw Porto Felgen vom Touran bekommen ! Kann mir jemand sagen ob ich diese auf dem Caddy Life fahren darf ? Habe die sufu benutzt aber nichts gefunden !

Es handelt sich um 7x17 et 54 ! Vielen Dank im vorhinein !

Ähnliche Themen
20 Antworten

Haben die Felgen und Reifen denn die erforderliche Traglast ?

MFG

Siehe Audijunge

Nen TÜVer mußt du noch finden der sie dir einträgt .

Ich habe diese Felgen schon auf einem tiefergelegtem Caddy gesehn , also passen sie wohl auch .

Hiho

afaik. sollted die Porto 615 kg Radlast haben ..für nen paar Caddys reicht das ..

Ausgenommen 2.0 7-sitzer gaser und die Maximodelle egal ob 5 oder 7 Sitze da die eine HA-last von max 1250 kg haben

 

Gruss Dirk

Themenstarteram 9. April 2015 um 22:24

Hallo ! Danke für eure antworten . Bin im moment im Urlaub, werde am Montag beim freundlichen nachfragen wegen Radlast . Unser Caddy hat 1230 kg Hinterachslast eingetragen, ist ein Siebensitzer mit Ahk ! Bei Anhängerbetrieb + 75 kg ! Dann fällt die Felge wohl flach, wenn 615 kg stimmen .

Guten Abend..

Hoffe es passt und mir wird weiter geholfen.

Es gibt doch diverse Internetseiten wo man sein Fahrzeug eintragen kann und dann passende Felgen rausgesucht werden.

Dann werden sie bestellt und man bekommt sie geliefert mit ABE oder man kann sie sich runter laden und ausdrucken.

Mit dem Satz feögen und der abe kann ich doch zum "TÜVer" oder Dekramann gehen und sie mir eintragen lassen oder nicht ?

 

Soooo nun habe ich 2 Favoriten

Zum einen die

Dezent TD 7,5j x 17 ET 35 (o. 40)

oder

ItWheels Eros Ece 7j x 17 ET 45

 

Kann es da Probleme geben ?

Weil ich hier so viel von Einzelabnahme u d richtig teuer gelesen habe.

Ich entschuldige mich für mein Unwissen!

LG Dennis

Mit 7.5x17 und ET 35 könntest du Probleme haben, dass die Schiebetür schleift, da die Felge über den Radkasten hinausragt. Ich habe bei meinem 7.5x17 ET 45 mit 225/45x17 Reifen und die Räder sind mit dem Radkasten Bündig (Oberkante). Ich würde die ItWheels nehmen, da bist du auf der sicheren Seite (auch beim TÜV).

Zitat:

@mitocizi schrieb am 30. September 2015 um 05:59:18 Uhr:

Mit 7.5x17 und ET 35 könntest du Probleme haben, dass die Schiebetür schleift, da die Felge über den Radkasten hinausragt. Ich habe bei meinem 7.5x17 ET 45 mit 225/45x17 Reifen und die Räder sind mit dem Radkasten Bündig (Oberkante). Ich würde die ItWheels nehmen, da bist du auf der sicheren Seite (auch beim TÜV).

Die Dezent gibt's aber auch mit einer 40 er einpresstiefe.

Was ich mich eher interessiert ,wenn ich Felgen online kaufe muss man doch gewisse Fahrzeugdaten angeben

VW

Caddy

1,9 tdi

Kurzer Radstand als Beispiel.

Dann bekommt man doch Ergebnisse sprich die passenden Felgen.

Da bestellt man sich welche und bekommt bestimmt auch eine ABE dazu oder ?

Reicht diese beim TÜV Mann ?

Lg

@ mitocizi

Kannst mir mal eins zwei Bilder zukommen lassen wie deine Räder zum Radkasten stehen?

Hallo Gemeinde...

Meine folgenden Fragen über Alufelgen und evtl. auch Reifen.

Habe mich schon etwas belesen und da wurde über:

"schleifen an der Schiebetür"

"Maximale Gewichtsbelastung"

und und und gesprochen/diskutiert.

Wenn ich Felgen aus diversen Onlineshops bestelle, mit allen Angaben was sie wissen wollen und der "Konfigurator" mir passen felgen ausspuckt. Dann kann ich diese doch unbedenklich bestellen ODER ?

Favorit wäre da die:

Dezent TD 7,5j x17" ET 40

Dank für Hilfe

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Alufelgen für den VW Caddy 2k/2kn' überführt.]

Wieso schreibst du nicht in deinem bestehenden Thema weiter ?

Da hast du diese Frage schließlich schon einmal gestellt ;).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Alufelgen für den VW Caddy 2k/2kn' überführt.]

Weil da keine Antwort kommt.

Ich bin nicht so der gelassene Typ der mal eben paar Wochen abwarten kann.

Hoffe ich habe dich nicht mit dem Thema bei deiner Nachtruhe gestört.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Alufelgen für den VW Caddy 2k/2kn' überführt.]

Ob du jetzt hier mehr Anworten bekommst ?

Gibt es außer MT keine anderen Informationsquellen für dich ?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Alufelgen für den VW Caddy 2k/2kn' überführt.]

Ich weiss nicht.

Hoffe ??

Laut Google nicht wirklich.

Habs versucht und nach Stichworten bin ich immer hier gelandet.

Da dachte ich frag ich mal genauer.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Alufelgen für den VW Caddy 2k/2kn' überführt.]

Ich würde mal beim örtlichen Reifendealer und/oder dem TÜV/Dekra fragen.

Die sollten dir sagen können was beim Felgenkauf zu beachten ist.

Auch steht im Gutachten was zu beachten ist oder was umbaut werden muss damit du die Felgen eingegetragen bekommst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Alufelgen Porto 17 Zoll auf Caddy Life?