ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Alufelge: Korrosion oder "normal"?

Alufelge: Korrosion oder "normal"?

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 22. August 2018 um 9:59

Hi,

ich fahre seit dem 20.07. einen Polo GTi, hab nun ca. 2tkm aufm Tacho, heute sah ich das an der linken Vorderfelge.

Ist das schon eine Korrosion? Lack unterwandert? Oder ist das einfach so bei den glanzgedrehten Felgen ?

Whatsapp-image-2018-08-22-at-09-55-23
Beste Antwort im Thema

Dann soll er diesen Reinigungsfleck (was ist das eigentlich?) doch einfach mal weg polieren.

Natürlich sind diamantgedrehte Felgen anfällig und ich würde mir deshalb keine zulegen. Darf beim Neuwagen dennoch nicht sein.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Weil du es nicht erwähnt hast: Das kriegste nicht weggewischt?

Themenstarteram 22. August 2018 um 10:40

Versuche es später mal IPA, habe jetzt nichts adäquates parat und möchte da nicht groß trocken rumreiben

Sieht aus wie unterm Klarlack.

Hatte ich auch mit Kia Felgen im Winter. Durch kleine defekte Im Klarlack kann es passieren, das Umwelteinflüsse sich den Weg unter die Klarlackschicht suchen. Kia war so freundlich und hat mir nach 3 Jahren einen kompletten Satz Felgen auf Garantie geschenkt.

Themenstarteram 22. August 2018 um 11:58

So sieht es für mich als Laie auch erstmal aus.

Finde ich schon geil bei einem quasi Neuwagen ohne winterbetrieb...

Ich würde sagen ab zum Händler und Felge tauschen.

Themenstarteram 22. August 2018 um 14:59

Geil

Themenstarteram 22. August 2018 um 20:40

Also IPA bribgt nichts, scheint unterm Klarlack zu sein. Wohl morgen mal wieder hin.........,

Themenstarteram 24. August 2018 um 12:12

Laut VW Händler ist dies nicht im grundmaterial bzw. unter dem klarlack sondern eher ein Fleck vom Reinigen

Dann soll er diesen Reinigungsfleck (was ist das eigentlich?) doch einfach mal weg polieren.

Natürlich sind diamantgedrehte Felgen anfällig und ich würde mir deshalb keine zulegen. Darf beim Neuwagen dennoch nicht sein.

Hiho

 

villeicht einer mit Sonnencremefinger (oder ähnlichem ) drannegpackt ....gibt auch so schöne Flecken im Lack

 

Gruss Dirk

Themenstarteram 24. August 2018 um 13:11

Ich habe jetzt 2 Wochen Urlaub, schaue ich mir lieber mal selbst an bevor die da drüber KRatzen ;)

Reklamieren falls es doch Korrosion sein sollte kann ich immer noch

 

Zitat:

@Wauacht schrieb am 24. August 2018 um 12:50:21 Uhr:

Dann soll er diesen Reinigungsfleck (was ist das eigentlich?) doch einfach mal weg polieren.

Natürlich sind diamantgedrehte Felgen anfällig und ich würde mir deshalb keine zulegen. Darf beim Neuwagen dennoch nicht sein.

Hast du keine Reinigungsknete oder Politur greifbar?

Themenstarteram 24. August 2018 um 21:08

Gerade nicht. Werde ich die Tage mal schauen. Mir kommt es auch so vor als würde man das nur bei direktem Licht wie z.B. Sonne sehen.

Eventuell bin ich wirklich zu pingelig

Pingelig würde ich nicht sagen, denn mich würde das auch mächtig stören. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Alufelge: Korrosion oder "normal"?