ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Alter roter Mercedes - komplett matt - wie vorgehen?

Alter roter Mercedes - komplett matt - wie vorgehen?

Themenstarteram 15. Juni 2017 um 0:42

Hallo zusammen,

Ich habe hier einen W201 in rot stehen. Naja, so richtig rot ist er nicht mehr. Das Auto habe ich auch erstmal von Moos befreit, danach abgeknetet.

Ich habe nur eine günstige Tellermaschine zur Verfügung. Habe heute mit der Motorhaube gekämpft. Das Ergebnis war nicht so gut wie ich es mir gewünscht hätte. Am Kotflügel habe ich mit Rot-Weiss poliert, mühsam aber ok. Die Motorhaube ging damit kaum, bin da mal mit Menzerna drüber, ging gut, aber das Ergebnis wie gesagt hatte besser sein können. Rot weiss trocknete sofort an, ließ sich kaum mehr abpolieren.

Habt ihr Tipps?

Und mit was würdet ihr das Rot nach der Politur versiegeln?

20170614-180136
Beste Antwort im Thema

ich würde mal sagen, das du hier andere Gerätschaften und das entsprechende Zubehör benötigst. Dazu schau mal in meinen Blog, da habe ich einen gleichwertigen Lack aufgearbeitet, solltest also Tipps dazu finden.

Aber schreibe uns doch mal was das für eine Maschine ist und welche Pads vorhaden sind, am besten via Bilder.

Wichtig ist, du musst viele Pads habe, da die sich bei dem Lackbild recht schnell zusetzen und es dann zur Würstchenbildung kommt und somit schmiert das Pad nur noch auf dem Lack. Das Resultat in dem Fall ist dann deine Enttäuschung....;)

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

carkosmetik in dem empfohlenen Artikel geht es natürlich um eine Rota. Du hast doch wohl nichts anderes von mir gedacht ;)

am 16. Juni 2017 um 17:01

Zitat:

@martinb71 schrieb am 16. Juni 2017 um 16:42:46 Uhr:

carkosmetik in dem empfohlenen Artikel geht es natürlich um eine Rota. Du hast doch wohl nichts anderes von mir gedacht ;)

Natürlich hab ich nichts anderes von dir erwartet,dein letzter Beitrag hat mich aber ins schleudern gebracht :(.

Scherzkeks ! :D

TE die Maschine die dort beschrieben und empfohlen wird ist natürlich eine Exzenter dem Kollegen cleanfreak1 kannst du da vertrauen.

@carkosmetik dafür dass du meine PN heute morgen um 4:12 Uhr gelesen hast bist du noch ziemlich fit zumindest im Geiste :)

Themenstarteram 16. Juni 2017 um 17:13

Ähh, ihr bringt mich ins Schleudern. Exzenter und Rota sehen irgendwie gleich aus....

Oh das war nicht unsere Absicht. Der Unterschied liegt in der Bewegung des Poliertellers. Schau mal in der FAQ (Link in meiner Sig) dort sollte das beschrieben sein.

am 16. Juni 2017 um 18:02

Zitat:

@martinb71 schrieb am 16. Juni 2017 um 17:10:31 Uhr:

TE die Maschine die dort beschrieben und empfohlen wird ist natürlich eine Exzenter dem Kollegen cleanfreak1 kannst du da vertrauen.

@carkosmetik dafür dass du meine PN heute morgen um 4:12 Uhr gelesen hast bist du noch ziemlich fit zumindest im Geiste :)

Da hatte ich gerade Zeit für dich ;),unter den Lebenden war ich um 02:15 h,seit 5:15h bearbeite ich eine C-Klasse suuuper Hand gepflegt :(,ich merke schon,die Ironie hört man aus dem Text nicht heraus,wenn auch silber,ich sehe alle Wisch Kratzer + Flugrost + Baumharze,ich hab Akku leer,ich will nach Hause :(!.2 Stunden ca.muss ich wohl noch durchhalten :(.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Alter roter Mercedes - komplett matt - wie vorgehen?