ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Altea XL 1.8 TSI DSG

Altea XL 1.8 TSI DSG

Themenstarteram 29. April 2009 um 8:09

Ich habe vor, in naher Zukunft für meine Eltern einen

Altea XL 1.8 TSI DSG Style

mit folgender Ausstattung klarzumachen:

Lederpaket (incl. Winterpaket), 17"-Agra-Felgen, Technologie- und Technologie-Plus-Paket (incl. Bi-Xenon, Sensoren vorn und hinten, SEAT-Media-System, Audio-System) , Diebstahlwarnanlage inkl. Back-up-Horn, Seitenscheiben/Heckscheibe getönt, Fensterheber hinten elektrisch, Ablagebox (ohne TFT)

Derzeitiger Preis liegt bei 26 T€.

Irgendjemand hier, der Positives oder Negatives nach persönlicher Erfahrung zu der Ausstattung/Motor/Getriebe sagen kann? Will mir ja nicht den Zorn meiner Eltern an Land ziehen, weil ich sie ins falsche Auto gesetzt habe.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich würde 16"-Räder nehmen, damit die Federung net so hart ist.

16 Zoll sieht aber nix aus.

Motor: Top

Getriebe: Top

Zitat:

16 Zoll sieht aber nix aus.

Zählt nicht - ist reine Geschmackssache ;) Mich stören die 16" nicht und der Fahrkomfort ist etwas besser. Die Strassenlage wird dadurch kaum beeinträchtigt.

am 29. April 2009 um 20:17

Wenn man nicht das ( früher ) etwas unkomfortable, bockige Sportfahrwerk mitbestellt, kann man auch 17 Zoll gut fahren.

Die neuen Sportfahrwerke ab Facelift sollen aber eine geänderte Dämpferabstimmung haben.

Das Bi-Xenon mit Kurvenlicht ist super, die Ablage im Dachhimmel werden praktisch veranlagte Fahrer auch mögen. Man muss sich halt im Klaren sein, dass bei SEAT (vom Exeo abgesehen) weniger Wert auf Haptik und Wertigkeit gelegt wird, es kommt doch recht viel Hartplastik zum Einsatz. Und was man auch beachten sollte, ist der vorgeschriebene Service alle 15tkm.

Dennoch ein sehr gut ausgestattetes, geräumiges und preiswertes Auto mit VW Großserientechnik, dass man nicht an jeder Ecke sieht. Und von der Motor-Getriebe Kombination hört man eigentlich nur gutes.

Hallo Leute,

interessanter Thread :) Habe kürzlich einen fast gleich ausgestatteten XL 1.8 Tfsi DSG (Leder fehlt) bestellt, der in ca. zwei Wochen eintreffen dürfte.

Freue mich schon, dann hier im Forum meine Eindrücke schildern zu können.

Übrigens, habe das Auto entgegen meiner Gewohnheit "blind" bestellt, d.h. ohne Probesitzen/-fahrt! Fahren derzeit einen Corolla Verso D-Cat und wechseln u.a. wegen des DSG und weil wir vom Diesel wegwollen. Ich sehe den XL als eine Art eierlegende Wollmilchsau. Nachteile werden (schenkt man den Fahrberichten Glauben) wohl der schlechtere Fahrkomfort (Abroll-/Windgeräusche) und Haptik im Vergleich zum Wettbewerb sein.

Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt!

Beste Grüsse

aerotic

 

 

Themenstarteram 30. April 2009 um 5:44

Wir konnten auch keine Probefahrt machen, da kein Händler im Umkreis (4 auf etwa 50 km) den Motor hatte und DSG erstmal gar nicht. Das Navi war nirgends zu bestaunen und die Ablagenbox kenne ich auch nur aus den Prospekten. War mit Ausstellungsfahrzeugen etwas dünn gesäht, ist aber bei meiner Hausmarke auch nicht anders.

Sportfahrwerk wollte ich nicht mitbestellen, müssen meine Herrschaften in ihrem Alter nicht wirklich haben. Über die Innenraumerscheinung bin ich persönlich geteiligter Meinung, da ich von meinem Fahrzeug da recht hohe Ansprüche habe, ich muss das Auto dann auch nicht fahren. Meine Eltern fahren bis dato einen 7 Jahre alten Toledo, die sind Hartplastik gewöhnt. ;)

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Navi, insbesondere zu dem SD-Slot, der ja bis 32 GB-Karten lesen können soll? 32 GB SD oder SD-HC? Kann man auf die Titel auf der Karte zugreifen wie bei einem HDD-Radio (ist bei VW glaube ich das RNS610 oder so)? Welche Audio-Bitraten verträgt das Gerät? Wie schnell ist das Navi (ist ja leider nur ein DVD-Navi, dass in Funktion den Disc-Schacht belegt - ist sowas heute noch zeitgemäß???)? Was kosten die Update-DVD zum Navi und welches Navi-System ist das (Navteq oder anderes)? Gibt es irgendwo Bedienungsanleitungen zu Fahrzeug und/oder Navi-Audio-System zum Download?

Dazu konnten mir die Verkäufer keine genaueren Angaben machen (ist wie bei Citroen, da kennen die Käufer die Ausstattungen und deren Möglichkeiten meist besser als die Verkäufer)

Also, ich bin einen 1.4 TSI (Facelift) probegefahren und muss sagen, dass in Sachen Haptik und Materialanmutung das Facelift dem Altea echt gut getan hat, bspw. das MuFuLe vom Golf VI ist jetzt drinnen, Instrumentenbeleuchtung weiß, Klimasteuerung wie in Octavia und Golf.

Kann leider außer "geteilten" Meinungen, die ich über das Navi (vor allem, was die Karten betrifft) gehört habe, nicht viel sagen, will mir aber einen ähnlich konfigurierten 1.4 TSI (ohne DSG) demnächst bestellen.

Kann mir vielleicht jemand ein Bild dieser ominösen Ablage im Dachhimmel zeigen?

Zitat:

Original geschrieben von chrisfa

Kann mir vielleicht jemand ein Bild dieser ominösen Ablage im Dachhimmel zeigen?

Logo!

http://www.spiegel.de/img/0,1020,900529,00.jpg

am 2. Mai 2009 um 9:54

Zitat:

Original geschrieben von BigWolf

Zitat:

Original geschrieben von chrisfa

Kann mir vielleicht jemand ein Bild dieser ominösen Ablage im Dachhimmel zeigen?

Logo!

http://www.spiegel.de/img/0,1020,900529,00.jpg

Hallo weißt Du ob man die nachrüsten kann mfg Anderl

Zitat:

Original geschrieben von Anderl 2768

Hallo weißt Du ob man die nachrüsten kann mfg Anderl

Musst Du Dich hier mal durchackern, stehen Teilenummern und Preise drin - aber leider nichts handfestes zur Befestigung.

Themenstarteram 4. Mai 2009 um 20:51

So, er ist bestellt. Ausstattung wie oben beschrieben. Jetzt muss ich meine 2 Oldies nur noch überreden sich das mit den hässlichen Stahlfelgen zu den Winterreifen aus dem Kopf zu schlagen. Und ich hoffe, dass das Navi was taugt.

Themenstarteram 12. Mai 2009 um 17:19

Bestellung läuft, wie schon geschrieben. Jetzt behauptet der allwissende SEAT-Verkäufer und ein oberschlauer Mechaniker (der wohl vor kurzem bei einem Lehrgang für das DSG-Getriebe war), dass das Fahrzeug keine Schaltwippen am Lenkrad hat. Das Prospekt und diverse Zeitschriften behaupten aber, dass es Schaltwippen gibt (dummerweise aber immer im gleichen Atemzug mit dem Leon)

Was stimmt denn nun?

Und wenn einer (oder auch mehr) die Existenz der Paddel beim 1.8TSI DSG bestätigen kann/können, gibt es Bilder davon????

"Die Varianten mit dem innovativen Doppelkupplungsgetriebe (DSG) verfügen ab sofort über Schaltwippen am Lenkrad."

 

Reicht mir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Altea XL 1.8 TSI DSG