ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Alpina Alus

Alpina Alus

Themenstarteram 18. Juli 2004 um 20:12

habe mir 18 Zoll Alpina Alus auf meinen e46 Touring BJ 2000 geschraubt. Sieht toll aus, wie ich meine!?

Sind allerdings hinten 9Jx18 ET 48 mit 255/35 ZR18. Im Moment schleift da nichts, bilde ich mir ein.

In den Alpina ABE konnte ich nichts zu notwendigen Karosseriearbeit finden.

Kann das sein?

Würdet ihr den eigentlich noch tiefer legen, könnten dann Probleme auftreten?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Geil, ain Gelände-Alpina! :-D

 

Da kann nichts schleifen, deine ABE hat Recht! ;)

Die Originalfelge von BMW hat 8.5" mit ET50.

Eine 9" mit ET50 würde 0.25" weiter raus stehen, also 6.35mm.

Da du ET48 hast, kommt sie nochmal 2mm, also 8.35mm.

Die Grenze liegt bei 10mm - mehr geht nicht ohne bördeln.

Also: Eibach 50/30, hinten die dickeren Gummiunterlagen - und er liegt wie meiner... Details siehe Signatur! :)

Viele Grüße, Timo

Felgen super aber viiiiieeeel zu hoch.

 

Gruß mclaren

Themenstarteram 19. Juli 2004 um 15:58

danke für die Antworten, dann bin ich doch beruhigt. Werde demnächst dem TÜV einen Besuch abstatten.

Optisch macht mich die Tieferlegung mit den Eibachfedern 50/30 schon an. Aber ich will eigentlich nichts an Komfort einbüßen. Bin schwer am überlegen??? Könnte man auch auf einmal bei TÜV erledigen????

Hatte vor meinem e46 'nen e30 über 10 Jahre lang, das war ne Hoppelkiste, aber mit 20 fand ich's noch schau.

Seid ihr denn mit dem Komfort zufrieden, ist es vergleichbar mit der "sportlichen Fahrwerksabstimmung" und einfach nur tiefer?

Wenn du gegenüber Serienfahrwerk nichts einbüßen wills, dann lass es so. Schreib hinten ein X drauf, dann fällt es nicht auf... ;)

Die Sportliche FW-Abstimmung ist schon merklich härter als Serie. Und die Eibach nochmal ein Bisschen, aber wirklich nicht mehr viel.

Klar geht alles auf 1x beim TÜV. Spart Zeit, kein Geld.

Aber wenn du wirklich eine ABE(!) für die Felgen hast, dann musst du deswegen ja nicht zum TÜV! Das ist nur nötig, wenn es ein Teilegutachten ist! ABE muss man nur mitführen...

Gruß, Timo

Servus

Habe das Eibach Pro Kit und 19" VollgummiPneus..

Klar es ist härter wie Serie aber nie im Leben so hart das ich über Bodenwellen "hoppeln" muss.

Falls es sich ergibt, du kannst meinen Probefahren, den von Timo mit 18" und Eibach Pro Kit wahrscheinlich auch!!

Dann könntest du es sehen, bzw spüren!

Mexx

Zitat:

Original geschrieben von MexxE46

Habe das Eibach Pro Kit und 19" VollgummiPneus..

Lese ich richtig?

Vollgummi?

Dachte immer, sowas gibts nur bei Staplern o.ä. !?

Kann mich da mal jemand aufklären? Das interessiert mich jetzt :D

Gruß, Jürgen

servus! habe die gleichen felgen drauf!bei mir musste hinten die kante umgelegt werden,weil es geschliffen hat!habe fk-federn drinnen ca.40-25mm

später habe ich halt hinten 20 er platten montiert ,und der karosserie-mensch musste hinten die radhäuser ca.2 cm ausweiten,da es dann trotzdem noch ein bisschen geschliffen hat,musste ich noch paar federwegs-begrenzer montieren!fahre jetzt schon 1,5 jahre damit ohne probleme herum

mfg.soner

Aber Mexx, wir haben Sportsline, nicht "Pro Kit"...

"Pro Line" hat nur 30mm, und "Pro Kit" beinhaltet zusätzlich härtere Stabis - oder bin ich jetzt auf dem falschen Dämpfer...äh...Dampfer?! ;)

Gruß, Timo

PS: @Jürgen, Mexx hat einen ";)" vergessen. Ist bei 19" nur FAST Vollgummi... Ich glaube er hat gesoffen! :p :D

und ich dacht schon, ich hab was versäumt :D

Danke Timo!

Niederbayerische Grüße, Jürgen

Wie, hab ich da echt noch Luft drin?? :D ;)

Ja Timo.. dann haben wir halt die Sportline.. kann mir das doch nicht merken..

Will aber das ProKit haben.. der darf nicht soo wanken... *ggrr*

@Saufen: Nein heute noch nicht, erst Freitag mittag.. dann ists Semester erst mal rum!! :D :D

Dann ist es wohl der Semesterendstress gewesen... ;)

Aber hey, du wolltest doch mal die M3-Stabis testen - passen die doch net?

Gute Restwoche...

Timo

End(s)stress ... ja... noch 2 Prüfungen (von 9) Puhh..

Ja wollte ich, aber is noch nichts draus geworden.

Hmm ich weiss nicht ob der halbe mm an der Ha was ausmacht, was denkst du?

Kennt hier eigentlich jemand einen der härtere Stabis in seinen E46 geschraubt hat??

Danke

Mexx

Stabilisatoren E46 320d TOURING

 

Wieso halber Millimeter?!

Stabilisatoren vorne (je EUR 93.-, M3: 97.-):

NORMAL: 22,5mm - 31 35 1 094 539

Gummilager - 31 35 1 094 555

M-TECHNIK: 23,0mm - 31 35 6 750 802

Gummilager - 31 35 1 097 179

AUTOMATIK: 23,5mm - 31 35 6 757 168

Gummilager - 33 55 6 751 269

AUTOMATIK & M-TECHNIK: 24,0mm - 31 35 1 094 542

Gummilager - 31 35 1 094 556

M3:

26,0mm - 31 35 2 229 755

Gummilager - 31 35 2 229 756

Stabilisatoren hinten (je EUR 78.-, M3: 97.-):

NORMAL: 18,0mm - 33 55 1 095 758

Gummilager - 33 55 1 138 104

M-TECHNIK: 19,0mm - 33 55 1 094 545

Gummilager - 33 55 1 094 551

M3: 21,5mm - 33 55 2 282 181

Gummilager - 31 35 2 229 711

Glaube schon, dass man den Unterschied spürt! :)

Wenn es denn passen tut...

Gruß, Timo

Ja ja ich weiss.

Abe rich meinte den halben Millimeter hinten, im Vergleich der Eibach zu den M3's..

Mexx

Deine Antwort
Ähnliche Themen