ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Alarmsirene/-gerät gib nach Tausch keinen Ton von sich!!!

Alarmsirene/-gerät gib nach Tausch keinen Ton von sich!!!

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 21. Januar 2014 um 20:11

Hallo!!!

Weil das alte Alarmgerät defekt war ( Batterie ausgelaufen ) hatte ich mir ein gebrauchtes (geprüftes!?)

bei ebay gekauft und habe es vor zwei Tagen eingebaut. Wieder erwarten glänzte das Teil mit Arbeitsverweigerung. Ich hob das Fahrzeug ein wenig an und die Blinker sprachen sofort an, von der Sirene ging kein laut aus. Auch mehrere Versuche / Wiederholungen brachten keinen Erfolg.

Jetzt meine Frage, muß das Alarmgerät vielleicht erst angelernt werden, oder ist es genauso defekt wie mein altes???

Freue mich jetzt schon auf Eure Beiträge.

Gruß Klaus

Beste Antwort im Thema

Wer billig kauft kauft 2 mal.

Kauf eine neue bei MB und die funzt auch!

Du kaufst auch gebrauchte Batterien für dein FZ, gelle?!

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten
am 31. Januar 2014 um 12:19

Ich denke das ist genau so hin wie dein altes. woher weisst du das es geprüft worden ist?

Wenn du es zerlegst siehst du mehr. Sop viel ich weiss das ding brauchst du nicht anlernen.

mfg

Wer billig kauft kauft 2 mal.

Kauf eine neue bei MB und die funzt auch!

Du kaufst auch gebrauchte Batterien für dein FZ, gelle?!

Sirene kaputt? 

 

Themenstarteram 11. Februar 2014 um 21:42

Wenn ich jetzt so darüber nachdenke hat Sippi-1 verdammt recht, im übrigen hab ich das Arbeitsunwillige Teil an den Absender zurückgeschickt und mein Geld zurückbekommen.

Ich denke ich werde es mal mit einer neuen probieren, denn ich bin ja kein Versuchslabor für gebrauchte Teile...

Vielen Dank für Eure Kommentare!!!

Alarmsirene im Juli 2014 Neu von Mercedes gekauft und jetzt gibt sie keinen Ton mehr von sich..alles Optische funktioniert,habe sie ausgebaut und zum Freundlichen zurückgebracht der will sie nicht tauschen da ich sie selber eingebaut habe,habe ihn erklärt ob er glaubt das ich zu blöde bin ein Stecker zu stecken den man gar nicht falsch einstecken kann.

Ist so etwas möglich.nach 15 Monate schon im Eimer????Mann merkt auch keine beschädigung die sieht aus wie neu und ist Bj 2014

Nein, für den Tausch bist Du sicherlich nicht zu blöde. Grund der Verweigerung des Umtauschs könnte vielmehr daran liegen, das MB im Regelfall nur 12 Monate Ersatzteilgarantie auf die Teile gibt.

Alles andere wäre ein "Good Will" der Werkstatt oder bedarf ggf. einer Kulanzgenehmigung vom Werk.

Zitat:

@antonio1959 schrieb am 16. Oktober 2015 um 20:40:06 Uhr:

Alarmsirene im Juli 2014 Neu von Mercedes gekauft und jetzt gibt sie keinen Ton mehr von sich..alles Optische funktioniert,habe sie ausgebaut und zum Freundlichen zurückgebracht der will sie nicht tauschen da ich sie selber eingebaut habe,habe ihn erklärt ob er glaubt das ich zu blöde bin ein Stecker zu stecken den man gar nicht falsch einstecken kann.

Ist so etwas möglich.nach 15 Monate schon im Eimer????Mann merkt auch keine beschädigung die sieht aus wie neu und ist Bj 2014

Warum hast du die Sirene ausgebaut und zu MB getragen?

Wenn der Kunde ein defektes Teil an seinem Fahrzeug austauscht und dieses dann innerhalb der Garantie/Gewährleistung wieder defekt ist, so muss der Kunde das Teil nicht austauschen, dies macht MB.

Begründung: Es wird der Fehlerspeicher ausgelesen und dem Bauteil angehängt um die Kosten auf den Zulieferer abzuwälzen.

Habe ich so von MiReu gelernt. Er hat einen Hauptscheinwerfer ausgetauscht. Dieser ging innerhalb der G-Zeit kaputt. Er wollte einen neuen haben und dann den defekten zurückgeben. Aussage von MB "Auto abstellen und später mit neuem Scheinwerfer wieder abholen. Keine Kosten für den Kunden." Also so sinngemäß ;)

Also, bau die Sirene wieder ein und fahr da hin. Jetzt können die den Fehler auslesen und die Sirene tauschen.

Danke euch für die Antworten und für den guten Typ!!

Das werde ich, jetzt da ich es weiss,so machen,baue sie Heute noch ein.

Ein wunderschönes Wochenende noch!!

Nur schade, dass die Ersatzteilgarantie schon abgelaufen ist! BIn gespannt wie Deine Werkstatt reagiert.

Jetzt versteh ich nur mehr Bahnhof:):D Habe wie gesagt Heute meine Sirene wieder eingebaut und spaßte noch mit Bruder.....wenn die jetzt funzt....und was ich nich Glauben mag,tatsächlich funktioniert wieder alles einwandfrei....wie kann das denn sein??Habe sie vor gut einer Woche ausgebaut,die war Tot,habe sie sogar 2 mal,beim Ausbau,wieder reingestekt um es trozdem probieren und die war Tot und jetzt plötzlich geht alles wieder???Ist halt nur die Frage wie lange oder soll ich an Wunder glauben??:D

Die Wege des Herrn sind unergründlich!!!

Sooo nun bin ich wieder da mit dem gleichen Problem :D nach 11 Monate und ein Paar Fehlalarme funktioniert die Sirene wieder nicht...ich glaube die braucht ne Pause alle Jahr;)Werde sie ausbauen und auseinandernehmen,mal schauen ob der Akku nach so kurzer Zeit(2 Jahre) einen Schaden hat..wenn ja versuch ich ihn zu ersetzen aber ein Neues gibt's nie wieder.

Das Gepiepse brauch ich nicht mehr,hab es satt...

11 Monate = Garantie

die war doch vor den 11 Monaten schon 15 Monate alt :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Alarmsirene/-gerät gib nach Tausch keinen Ton von sich!!!