ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Airbag leuchte

Airbag leuchte

Themenstarteram 18. April 2006 um 19:09

Hallo leute ich habe ein problem mit meinem Airbag oder anderen Sensoren die wie auch immer abgefragt werden.

Seit einiger Zeit leuchtet bei mir die Airbag Leuchte.

Nun habe ich mich endlich mal aufgerafft und meinen Laptop an das auto geschleppt um den Fehler auszulesen,

doch leider wird mir nur die Fehlermeldung Nr. 00588 angezeigt mit irgendwelchen undefinierbaren Zeichen und der Meldung Sporadisch.

ich habe VAG-COM 311 verwendet

Es wäre schön wenn mir jemand von euch helfen könnte dieser Fehlermeldung auf den Grund zu gehen.

Der Fehler lässt sich auch löschen taucht allerdings sofort wieder nach neuem Zündung einschalten auf.

Die Steuergerät Teilenummer lautet: 6Q0 909 601

Beste Antwort im Thema

Hallo,

das Alex dich so “beschimpft“, kann ich gut verstehen, deinem ersten Post kann ich nämlich auch überhaupt keine Frage entnehmen.

Klang eher wie ein Bericht wie z.B. “Hab mir gerade die Hände gewaschen, jetzt muss ich mir die Hände abtrocknen”.

 

Aber scheinbar hast du ja ein Problem, deine Airbaglampe leuchtet und du weißt nicht weiter.

 

Du schreibst ja “also ein Kollege arbeitet VW” ich nehme mal an du meinst “also ein Kumpel arbeitet bei VW” denn wenn es dein Kollege wäre, würdest du ja auch bei VW arbeiten.

 

Aber wie dem auch sei......

Gib deinem Kumpel dein Auto mit, er liest dann den Fehlerspeicher aus, er weiß dann auch wo der Fehler zu suchen ist, ob jetzt beim Schleifring, beim Stecker unterm Sitz oder sonst wo und dann kann er den Fehler auch gleich beheben, er wird ja dafür ausgebildet sein.

Wenn es wirklich nur eine Kleinigkeit ist, wird dir dein Kollege/Kumpel das auch um sonst machen, ist ja schließlich dein Kollege oder Kumpel oder was auch immer.

 

MFG 1781 ccm

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hatte ich auch mal. Ursache war ein defekter Schleifring. VW hat 50% der Kosten übernommen.

Kann Dir aber nicht sagen, ob es die gleiche Fehlernummer war.

 

Gruß

Martin

Hallo !

Bei Problemen am Airbag ist es zwingend erforderlich, dass du in eine Fachwerkstatt fährst oder den Fehler von geschulten Mechanikern reparieren lässt.

Also bitte nichts selber machen, es ist auch zu deiner Sicherheit.

zu mir meinten jetzt ein paar Jungs das das öfters vorkommt und zwar wenn man den Fahrersitz bewegt (nach vorn und hinten schiebt) würden sich Kabel bzw Stecker vom Airbag lösen die da unten liegen, müsste man zusammen löten. . . mhh muss ich mir die tage mal angucken

ein 5 jahre alter thread... gratulation, du messi.

btw, ich hatte das problem auch mal. habe den fehler ausgelesen --> widerstand zu hoch. war der schleifring. habe ihn gebraucht für 30 euro gekriegt und gewechselt. dann fehler löschen und gut ist.

ob 5 Jahre oder 10 oder 100 Jahre alter Threag, egal , ist doch genau mein Problem was hier angesprochen wird

siehste und jetzt hab ich noch ein Tip mehr mit dem Schleifring . ..

Hallo Leute,

die Verbindung zwischen Kabelbaum und Airbag-Einheit (im Lenkrad) erfolgt nicht über einen Schleifring (der ist nur für die Hupe zuständig) sondern über eine Wickelfeder aus aus flexiblem Flachleiter. Schwachstelle ist dabei die Kontaktierung der Leiterbahnen mit dem Stecker, sowohl kabelbaumseitig als auch zur Lenkradeinheit. Reparieren ist kaum möglich, es sei denn, man hat Zugang zu einer Infrarot-Lötvorrichtung. Mit Lötkolben geht es nicht. Zur Sicherheit sollte man aber ein Neuteil einbauen. Das Ding kostet etwa 110,- €.

Gruß OldYogi

also ein Kollege arbeitet VW und meinte es wäre unten am Sitz ein Stecker der sich dann gelöst hat, einfach wieder verbinden und den Fehler auslesen.

Die Lampe leuchtet nämlich seit ich bei dem Lupo paar mal den Sitz ganz nach hinten geschoben habe

Hallo,

das Alex dich so “beschimpft“, kann ich gut verstehen, deinem ersten Post kann ich nämlich auch überhaupt keine Frage entnehmen.

Klang eher wie ein Bericht wie z.B. “Hab mir gerade die Hände gewaschen, jetzt muss ich mir die Hände abtrocknen”.

 

Aber scheinbar hast du ja ein Problem, deine Airbaglampe leuchtet und du weißt nicht weiter.

 

Du schreibst ja “also ein Kollege arbeitet VW” ich nehme mal an du meinst “also ein Kumpel arbeitet bei VW” denn wenn es dein Kollege wäre, würdest du ja auch bei VW arbeiten.

 

Aber wie dem auch sei......

Gib deinem Kumpel dein Auto mit, er liest dann den Fehlerspeicher aus, er weiß dann auch wo der Fehler zu suchen ist, ob jetzt beim Schleifring, beim Stecker unterm Sitz oder sonst wo und dann kann er den Fehler auch gleich beheben, er wird ja dafür ausgebildet sein.

Wenn es wirklich nur eine Kleinigkeit ist, wird dir dein Kollege/Kumpel das auch um sonst machen, ist ja schließlich dein Kollege oder Kumpel oder was auch immer.

 

MFG 1781 ccm

ha ha ihr seit ja schlimmer als jeder erzieher . ja kollege bedeutet für mich kumpel / freund

War nicht bös gemeint.;)

 

Dann gib ihm das Auto mit oder besuch ihn mal auf der Arbeit und lass den Fehlerspeicher auslesen.

 

Nur mal so eine Frage, hast du denn überhaupt Seitenairbags, sodass es überhaupt mit dem Stecker unterm Sitzt zusammenhängen könnte?

 

MFG 1781 ccm

ne der Lupo hat keine Seiten Airbags

Dann kann man den Stecker unterm Sitzt schon mal ausschließen.......... da ist dann nämlich überhaupt kein Stecker :D.

 

MFG 1781 ccm

Also was ich getauscht hab war das hier:

http://www.ebay.de/sch/i.html?...

mhh mist bedeutet dann ja doch mehr arbeit und kosten

Deine Antwort
Ähnliche Themen