ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. AHK nachträglich

AHK nachträglich

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 1. Mai 2015 um 12:44

Hallo,

trotz Benutzen der SuFu habe ich noch einige Fragen:

ich möchte bei meinem 2013er 200cdi eine AHK (abnehmbar) nachträglich verbauen.

Dafür möchte der MB-Händler ca. 2300 € haben incl. Lüfter.

Lt. Händler gibt es nicht mehr die Möglichkeit, mit reduzierter Anhängelast zu operieren und ggf. auf den Lüfteraustausch zu verzichten.

Falls das bei einem jüngst gemacht wurde, würden mich mal überschlägig die Montagekosten/Kosten für Kupplung(Material) interessieren. Für den Einbau des Lüfters sollen ca. 500 € incl. Einbau fällig werden.

Die freie Werkstatt nimmt ca. 850 € für abn. Westfalia (ohne Lüfter), aber dafür dürfte ich dann auch sämtliche Garantieansprüche verlieren.

Danke

ottioer

 

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hast du einen Schalter oder Automatic. Beim Automatic wird sehr wahrscheinlich der größere Lüfter ab Werk montiert sein. entweder über deine Werkstatt abklären oder noch besser über Maastricht.

Themenstarteram 1. Mai 2015 um 14:44

200er cdi automatic....und der Lüfter muss lt. Werkstatt sein....

ottioer

Zitat:

@ottioer schrieb am 1. Mai 2015 um 14:44:47 Uhr:

200er cdi automatic....und der Lüfter muss lt. Werkstatt sein....

ottioer

Wenn du mir deine FIN schickst, kann ich schauen was bei dir verbaut ist, sollte aber ein 600W Lüfter sein.

Grüße

Zitat:

@ottioer schrieb am 1. Mai 2015 um 12:44:59 Uhr:

Hallo,

trotz Benutzen der SuFu habe ich noch einige Fragen:

ich möchte bei meinem 2013er 200cdi eine AHK (abnehmbar) nachträglich verbauen.

Dafür möchte der MB-Händler ca. 2300 € haben incl. Lüfter.

Lt. Händler gibt es nicht mehr die Möglichkeit, mit reduzierter Anhängelast zu operieren und ggf. auf den Lüfteraustausch zu verzichten.

Falls das bei einem jüngst gemacht wurde, würden mich mal überschlägig die Montagekosten/Kosten für Kupplung(Material) interessieren. Für den Einbau des Lüfters sollen ca. 500 € incl. Einbau fällig werden.

Die freie Werkstatt nimmt ca. 850 € für abn. Westfalia (ohne Lüfter), aber dafür dürfte ich dann auch sämtliche Garantieansprüche verlieren.

Danke

ottioer

Hallo ottioer,

ich habs machen lassen und exakt diesen Preis 2300€ bezahlt, mit Lüftertausch. Hab aber auch ein 220 cdi mit Handschaltung.

LG Martin

Themenstarteram 3. Mai 2015 um 12:26

@MPiehler

Danke für deine Antwort.

Beträgt das Verhältnis von Montage-/Materialkosten ungefähr 50:50 ?

Der Lüfter dürfte ca. 350€ kostem, AHK mit Kabelsatz ca. 850 ( geschätzt ), dann bleiben für Montage ca.1100.

Bei 100€ pro Stunde wären das ja ca. 11h Montagezeit.

Hats Du eine Oris oder Westfalia-Kupplung verbaut?

Danke

Gruss

ottioer

Bei unseren Vorgänger GLK hat mir ein Freund unter meiner teil Mithilfe die Kupplung in seiner Garage incl. E.Satz.in gut 3,5 Stunden montiert. Der Lüfterkühler musste nicht getauscht werden. Die Freischaltung

Hat er bei Mercedes machen lassen. 10er für die Kaffeekasse.

Mein Beitrag zu diesem Thema:#

wir haben Ende 2012 eine Jungen Stern aus 2009 (ohne AHK) gekauft , brauchten aber unbedingt die AHK. Das Material ( fast 1.000 € für Lüfter, Lüftersteuergerät,abnehmbare Kupplung, und E-Teilesatz ) haben wir bezahlt, die Werkstatt hat den Einbau (kostenlos) erledigt. Für den Einbau muss die hintere Stoßstange herunter und darin der Platz für die Kupplung ausgeschnitten werden, Kupplung anschrauben, E-Teilsatz anschliessen, Stoßstange wieder dran und über SD die AHK einpflegen.

Das geht sicherlich deutlich billiger

wolli.doc

Zitat:

@ottioer schrieb am 3. Mai 2015 um 12:26:20 Uhr:

@MPiehler

Danke für deine Antwort.

Beträgt das Verhältnis von Montage-/Materialkosten ungefähr 50:50 ?

Der Lüfter dürfte ca. 350€ kostem, AHK mit Kabelsatz ca. 850 ( geschätzt ), dann bleiben für Montage ca.1100.

Bei 100€ pro Stunde wären das ja ca. 11h Montagezeit.

Hats Du eine Oris oder Westfalia-Kupplung verbaut?

Danke

Gruss

ottioer

Ist eine Westfalia. Die hintere Stoßstange musste auch neu (AMG-Paket). Selber aussägen sieht nicht gut aus, meinte mein :).

Gruß Martin

Zitat:

@MPiehler schrieb am 3. Mai 2015 um 16:05:29 Uhr:

Zitat:

@ottioer schrieb am 3. Mai 2015 um 12:26:20 Uhr:

@MPiehler

Danke für deine Antwort.

Beträgt das Verhältnis von Montage-/Materialkosten ungefähr 50:50 ?

Der Lüfter dürfte ca. 350€ kostem, AHK mit Kabelsatz ca. 850 ( geschätzt ), dann bleiben für Montage ca.1100.

Bei 100€ pro Stunde wären das ja ca. 11h Montagezeit.

Hats Du eine Oris oder Westfalia-Kupplung verbaut?

Danke

Gruss

ottioer

Ist eine Westfalia. Die hintere Stoßstange musste auch neu (AMG-Paket). Selber aussägen sieht nicht gut aus, meinte mein :).

Gruß Martin

an der Stoßstange ist von der Innenseite eingezeichnet wie der Ausschnitt sein soll, der ist nachher von Außen so gut wie nicht zu sehen, daher kann man sich eine Neue sparen!

Bei meinem Eigeneinbau war die reine Montagezeit ca. 3 - 3,5 Stunden plus ca 1 Stunde für den Einbau/Anschluss der Elektrik. Die Westfalia hat bei mir 479€ gekostet.

Der Lüfter ist nicht unbedingt nötig, nur bei hohen Lasten und längerem Betrieb, z.B. bei langen Fahrten mit wohnanhänger. Da ich nur meine Holzernte im Frühjahr (mit max. 1000kg Hänger) einfahre hab ich drauf verzichtet. Bei den sechszylindermaschinen soll nach meinem Kenntnisstand ab Werk bereits der große Lüfter drinn sein.

 

jup

 

Zitat:

@jupdida schrieb am 3. Mai 2015 um 17:40:05 Uhr:

 

 

an der Stoßstange ist von der Innenseite eingezeichnet wie der Ausschnitt sein soll, der ist nachher von Außen so gut wie nicht zu sehen, daher kann man sich eine Neue sparen!

Bei meinem Eigeneinbau war die reine Montagezeit ca. 3 - 3,5 Stunden plus ca 1 Stunde für den Einbau/Anschluss der Elektrik. Die Westfalia hat bei mir 479€ gekostet.

Der Lüfter ist nicht unbedingt nötig, nur bei hohen Lasten und längerem Betrieb, z.B. bei langen Fahrten mit wohnanhänger. Da ich nur meine Holzernte im Frühjahr (mit max. 1000kg Hänger) einfahre hab ich drauf verzichtet. Bei den sechszylindermaschinen soll nach meinem Kenntnisstand ab Werk bereits der große Lüfter drinn sein.

 

jup

Hallo jub,

Der :) hat behauptet, ohne Lüfterumbau macht es Mercedes nicht mehr, wegen der Produkthaftung und der Garantie - ich musste es glauben .

LG Martin

HAllo,

wie kriege ich heraus was für Lüfter bei mir eingebaut ist.

Ich habe einen GLK 220 CDI 4Matic von 2012

Bitte um Hilfe

Zitat:

@C55-AMG schrieb am 1. Mai 2015 um 15:09:04 Uhr:

Zitat:

@ottioer schrieb am 1. Mai 2015 um 14:44:47 Uhr:

200er cdi automatic....und der Lüfter muss lt. Werkstatt sein....

ottioer

Wenn du mir deine FIN schickst, kann ich schauen was bei dir verbaut ist, sollte aber ein 600W Lüfter sein.

Grüße

am 15. Juni 2015 um 10:28

.

Guten Morgen

Wie Brilliantsilber5055 würde ich es auch machen. Bin ganz seiner Meinung. 100 Punkte.

Schönen Tag noch

Peter A.D.

Zitat:

@Brilliantsilber5055 schrieb am 15. Juni 2015 um 10:28:41 Uhr:

.

am 15. Juni 2015 um 10:54

Hallo Peter A.D.

Ne, das mit dem "." war ein versehen. Sorry, hatt keinerlei Wertung

Deine Antwort
Ähnliche Themen