ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Agr Ventil

Agr Ventil

Themenstarteram 24. März 2009 um 17:54

Hallo habe ein problem war auch schon in der werkstatt und die meinten bei mir wäre das agr ventil defekt. Kann ich es erst mal säubern und fals es immer noch so ist das der wagen nicht mehr zieht kann ich das agr ventil selber besorgen und ein bauen. Worauf muss ich achten.

Meine Daten:

Opel Vectra B Caravan bj 97 0039/965 Diesel

vielen dank schon mal im vorraus

Ähnliche Themen
15 Antworten

Lies doch bitte die FAQ

 

Denn da gibt es einen LINK

 

Gruß

Kaiser

Themenstarteram 24. März 2009 um 19:40

Das habe ich schon gesehen nur jetzt wollte ich wissen wenn ich ein neues hole worauf ich achten muß, muß das unbedingt aus einem diesel fahrzeug sein.

Und dann schau auch noch hier . Fehlercode 0400 sagt nur aus, dass ein Fehler im Abgassystem vorliegt.

Das kann ein harmloser Unterdruckschlauch sein, oder das AGR oder der Turbo oder oder..

Themenstarteram 24. März 2009 um 21:30

Die in der werkstatt haben die schläuche abgemacht und durch gepustet. Meinte wäre alles in ordnung.

Sollte ich noch mal nach den schläuchen gucken und das agr ventil mal reinigen.

Natürlich kann es sein, dass das AGR defekt ist und eine Reinigung etwas bringt. Reinigen schadet sicher nicht ansonsten gibts im Internet die AGR's für etwas über 100 Euro zu kaufen. Beachte, dass es zwei Arten gibt 1 aus Metall und eins aus Plastik. Damit ist nicht der Deckel gemeint, sondern das ganze Teil. Der FOH will immer die gesamte Ansaugbrücke erneuern, kostent dann knapp 350 Euro. Ich habe meins vor ca. einem Jahr ohne Ansaugbrücke erneuert und es ist noch alles OK.

 

 

Gruß

Kaiser

Themenstarteram 25. März 2009 um 22:07

Habe heute das AGR ventil gereinigt. War zwar nicht so dreckig habe es aber trotzdem gereingigt.

Ich hab mich schon über die komische Schlüsselnummer gewundert.

 

der 0039/965 ist der 82PS DI

was heisst, der zieht nicht? Dir ist schon bewusst, dass das Auto bei 1,4t Leergewicht nie eine Rakete sein kann.

 

Was haben die in der Werkstatt gemacht?

 

Fahr nachmal hin und sag denen, die sollen sich mal die einzelnen Werte anschauen

- stimmt der Unterdruck der Vakuumpumpe

- regelt das Ladedruckregelventil

- wie siehts mit dem LMM aus? (stimmen Werte)

 

selbst prüfen:

- wie sieht der Luftfilter aus?

- wann wurde (nachweislich) der Dieselfilter gewechselt?

 

Wie wäre es, in Zukunft die derzeitigen Probleme in einen Beitrag zu schreiben, dann findet man vielleicht auch Zusammenhänge. In Deinem anderen Beitrag war nie die Rede von einem DI.

 

PS: der 97er Vectra brauch das Metall-AGR, da das Plastik-AGR erst in EURO-3-Motoren verbaut wurde. Angeblich sollen diese AGRs aber untereinander tauschbar sein, aber es darf Plastik nicht gegen Metall gewechselt werden, da sich die Schadstoffklasse dadurch verschlechtert.

Themenstarteram 25. März 2009 um 22:33

Alles klar dann weiß ich erstmal bescheid. Dann gucke ich morgen mal nach den filtern und werde mich dann melden. In dem ersten beitrag habe ich rein geschrieben das das ein diesel fahrzeug ist. Also könnte ich mir das AGR ventil irgenwo besorgen muß aber aus metall sein und einbauen ist easy.

Zitat:

Original geschrieben von ftorres22

Alles klar dann weiß ich erstmal bescheid. Dann gucke ich morgen mal nach den filtern und werde mich dann melden. In dem ersten beitrag habe ich rein geschrieben das das ein diesel fahrzeug ist. Also könnte ich mir das AGR ventil irgenwo besorgen muß aber aus metall sein und einbauen ist easy.

Ich glaube nicht, dass das AGR kaputt ist. Wenn es ausgebaut ist, dann einfach die Ventilstange hineindrücken und mit dem Daumen auf das Loch zuhalten. Dann sollte man einen Unterdruck merken und das Ventil sollte sich nicht weiter schliessen. Nimmt man den Daumen dann weg, sollte sich die Ventilstange schnell in die Endposition bewegen.

Wenn das so ist, dann ist das AGR meistens in Ordnung.

 

Die Regelung des AGR wird durch einen elektropneumatischen Wander umgesetzt. Dieser sitzt neben der Batterie. Einer der beiden Wander steuert die Drallklappen und der andere das AGR. Es kann auch sein, dass dieser kaputt ist. Das kann aber der foh testen, indem er einen Stellgliedtest durchführt.

Themenstarteram 25. März 2009 um 22:40

Die in der Wrkstatt haben eine diagnose gemacht mit folgenden fehlern

p0115

p0400

p0725

Meinte dann das ich ein neues AGR ventil bräuchte. Kosten punkt mit einbauen 300 €.

Das mit der Batterie kam erst später jetzt habe ich ihn heute versucht zu überbrücken sprang nur einmal kurz an als ich gas gegeben habe ging er wieder aus und hinten kam ein bißchen dunkler qualm raus.

Meine nachbar meinte das er zu wenig sprit kriegen könnte, was ist mit dem kraftstoff filter, den werde ich morgen mal kontrolieren.

die in der Werkstatt haben scheinbar nur die Fehler ausgelesen. Das hat aber mit Diagnose nichts zu tun.

 

Du kannst dir gern für 300€ ein neues AGR aufschwatzen lassen oder du fängst damit an, die Fehler auszuschliessen.

Themenstarteram 25. März 2009 um 22:47

Deswegen habe ich es heute ausgebaut und gesäubert werde dann morgen mal deine Tipps an wenden. Und die Ventilstange reindrücken und dann mal sehen. Melde mich dann morgen ob es funktioniert hat. Danke schon mal im vorraus. Dann teste ich auch die batterie ob wohl die neu ist. Nur warum springt der nicht mehr an?

Zitat:

Original geschrieben von ftorres22

Deswegen habe ich es heute ausgebaut und gesäubert werde dann morgen mal deine Tipps an wenden. Und die Ventilstange reindrücken und dann mal sehen. Melde mich dann morgen ob es funktioniert hat. Danke schon mal im vorraus. Dann teste ich auch die batterie ob wohl die neu ist. Nur warum springt der nicht mehr an?

Beim Diesel ist eine Diagnose nicht ganz einfach. Da muss man erstmal anfangen, Fehler auszuschliessen. Wenn der Anlasser dreht und der Motor nicht anspringt, können es die Leckölleitungen oder die Traversendichtungen sein. Es kann sein, dass der Anlasser selbst ne Macke hat, ...

 

Fang morgen erstmal damit an, die einzelnen Dinge zu überprüfen. Dann kann man weitersehen.

Themenstarteram 25. März 2009 um 22:54

danke melde mich dann morgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen