ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. AdBlue Tank schwappt über

AdBlue Tank schwappt über

Mercedes Vito W447
Themenstarteram 23. Mai 2022 um 7:53

Hi Leute, mein Adblue einfüllstutzen nervt mich, seit dem ich den Wagen habe. Bereits das dritte Mal innerhalb von 5 Monaten habe ich diese weiße Ablagerung unterhalb des Adblue Einfüllstutzen. Die Ablagerung ist auch bei geschlossener Tankabdeckun zu sehen.Der freundliche meinte es wäre "ganz normal" und somit kein Fall für die junge Sterne Garantie.

Ist dies wirklich normal? Fehlt mir vielleicht nur eine Dichtung im Verschluss? Oder gibt's ein ganz anderes Allheilmittel.

Achja, Adblue habe ich selber noch nicht aufgefüllt und kann nicht davon kommen.

Besten Dank.

Adblue vito
Ähnliche Themen
16 Antworten

Also ich hab in den knapp 8j meiner V‘s solch keine Auffälligkeit…

Nur wenn beim Nachfüllen was daneben ging und ich es nicht gleich weggewischt habe…

Bei mir hat ein Dichtring gefehlt, danach war alles gut.

Eigentlich gibts am Ad-Blue-Tankverschluß keinen Dichtring, denn die Zwangsbelüftung verhindert das Vakuum im Vorratsbehälter.

Eine Überfüllung ist ebenfalls ungünstig, da oftmals der Füllstands-Sensor bei maßloser Überfüllung eine Fehlermeldg. auslösen könnte.

p.s.:

... wer testen möchte, kann mit 30 mm Rundring bzw. Flachdichtung probieren.

1
2
3
+1

Gewinde mit Vaseline einschmieren, auf keinen Fall überfüllen und gut ist. Ein Dichtring ist von Werk aus bewusst nicht vorgesehen.

Themenstarteram 23. Mai 2022 um 13:03

Mhh echt komisch, dass es bei mir so unschön überschwappt. Aufgefüllt hatte ich den Tank schließlich auch noch nicht und kann somit nicht vom Tankvorgang entstehen. Hatte vorhin auch mal die Füllstandsanzeige geprüft und es soll wohl noch knapp über die Hälfte vorrätig sein.

Noch komischer ist, das mir ein o- Ring gegeben wurde und der auch im Deckel sitzt. Mache bei Gelegenheit ein Foto.

Hab nachgeschaut, auf dem schwarzen Einfüllstutzen ist bei mir unten am Gewinde ein o - Ring aus Gummi.

Hab auch nachgeschaut,

orig. ist da zwar alles mit Harnsäure-Kristallen eingesaut - aber ein 0-Ring nicht zu finden.

Einzig die gr. Gummi-Manschette am Fuß.

Einfüllstutzen für 11 l Tank

Zitat:

@hamiwei schrieb am 23. Mai 2022 um 10:08:36 Uhr:

Gewinde mit Vaseline einschmieren, auf keinen Fall überfüllen und gut ist. Ein Dichtring ist von Werk aus bewusst nicht vorgesehen.

Anbei ein Foto vom bewusst nicht vorgesehenem Dichtgummi an der werkseitigen Sollposition an meinem V.

Der sitzt in der Nut kurz unterhalb der Einfüllstutzenoberkannte.

Gummi

Bei mir ist hier der Ring.

42be5e13-b77a-438d-a7ad-a0b6434eae95

….und bei uns mit Gummi ist alles sauber :-)

Vorher hatte ich auch die Undichtigkeiten, nach dem Ring nicht mehr.

Du hast den Nachgerüstet? Ich hab gerade zum zweiten Mal den Deckel entfernt. War also wohl original drauf, es sein denn er wurde bei der Wartung vom Vreundlichen verbaut.

Ich habe den vom freundlichen bekommen, nachdem die Undichtigkeiten aufgetreten sind, das Problem war bekannt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen