ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Ad-Blue tanken an der Tankstelle

Ad-Blue tanken an der Tankstelle

Mercedes Vito W447
Themenstarteram 5. Febuar 2020 um 16:54

Hallo Leute,

ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein Video über das tanken von AdBlue an der Tanke erstellt.

Getankt wurde mit einem Vito 447.

Danke + Grüße

Jörg

Wer Interesse hat kann hier gerne mal reinschauen...

https://youtu.be/2LCnPxqe6Es

Ähnliche Themen
29 Antworten

Ich möchte Dein Video jetzt nicht schlecht reden, aber wer dafür eine Anleitung braucht sollte einen Benziner fahren. Vielleicht solltest du wenigstens Erwähnen dass der Liter BlueTec an der Zapfsäule in der Regel nur eine Bruchteil von dem aus den Kanistern kostet . Dann macht Dein Video wirklich Sinn.

Hast Du das Video bis zu Ende geschaut....darin habe ich es erwähnt

Zitat:

@Schorch1 schrieb am 5. Februar 2020 um 18:28:48 Uhr:

Hast Du das Video bis zu Ende geschaut....darin habe ich es erwähnt

Bist du nun der Ersteller des Threads oder der Ersteller des Videos?

Wenn man nicht Tanken kann, sollte man doch lieber gar kein Auto fahren.

(Musste sein!)

In Bezug, auf den Hinweis, besser einen Benziner zu fahren. Es geht doch um eine normale Betankung mit der Zapfpistole! Das sind doch immer noch Grundlagen zur Erteilung des Führerscheins und des Führens.

Zitat:

@joergerklaerts schrieb am 5. Februar 2020 um 16:54:59 Uhr:

Hallo Leute,

ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein Video über das tanken von AdBlue an der Tanke erstellt.

Getankt wurde mit einem Vito 447.

Danke + Grüße

Jörg

Wer Interesse hat kann hier gerne mal reinschauen...

https://youtu.be/2LCnPxqe6Es

@joergerklaerts , Lass dich von Negativ-Kommentatoren nicht runter machen.

Es gibt immer Leute, die schon ALLES wissen, vor allem besser wissen.

(Die wissen das ja schon seit dem sie Babys waren)

Frage mich wirklich, warum man immer alles kritisieren oder schlecht reden muss.

(Wahrscheinlich sind die nur neidisch, weil sie selbst solche Videos nicht auf die Kette kriegen!)

Ich finde deine Videoinitiative sehr gut.

Ich freue mich, dass ich dein Video gesehen habe. Danke dir!

Wenn man AdBlue-Neuling ist, so wie ich, dann ist man für jede Info dankbar.

 

 

Zitat:

@HUGO909 schrieb am 5. Februar 2020 um 19:10:05 Uhr:

Wenn man nicht Tanken kann, sollte man doch lieber gar kein Auto fahren.

(Musste sein!)

Wenn man sinnlos kritisieren will, sollte man doch lieber in gar kein Forum posten.

@creadiesig Schade ,dass hier meist nur die Hälfte gelesen wird und die Themen nach ein paar Wochen wieder neu aufgestellt werden. Alles Gute.

Habe den Themenstarter ganz sicher nicht bewertet oder kritisiert!

Zitat:

@Schorch1 schrieb am 5. Februar 2020 um 18:28:48 Uhr:

Hast Du das Video bis zu Ende geschaut....darin habe ich es erwähnt

Sorry, ich muss leider zugeben das ich den Schluss nicht mehr angesehen habe. Ich werde mich auch nicht mehr weiter äußern bevor ich hier noch einen Shitstorm ernte.

Zitat:

@HUGO909 schrieb am 5. Februar 2020 um 19:10:05 Uhr:

Wenn man nicht Tanken kann, sollte man doch lieber gar kein Auto fahren.

(Musste sein!)

In Bezug, auf den Hinweis, besser einen Benziner zu fahren. Es geht doch um eine normale Betankung mit der Zapfpistole! Das sind doch immer noch Grundlagen zur Erteilung des Führerscheins und des Führens.

Das mag für dich so gelten.

Wenn ich aber in ein Forum gehe, um mich ganz naiv und vorbehaltlos zu informieren, dann will ich vielleicht tatsächlich auch ganz banale Infos.

Wenn mich ein Thema nicht interessiert oder es doppelt vorhanden ist und mich nicht interessiert, dann lese ich es nicht.

Dass das Adblue-Tanken ein Bestandteil des Führerscheinerwerbs war, wäre mir neu.

Mein Führerschein liegt deutlich mehr als 30 Jahre zurück.

Und mein letzten Diesel fuhr ich über 10 Jahre.

Und soll ich dir was sagen? Da gab es noch kein Adblue, weder vor 30 noch vor 10 Jahren.

Wenn ich also nun auf einen neuen Diesel umsteige, dann interessiert mich sehr wohl, welche Möglichkeiten es hierzu gibt, diesen korrekt und praxisnah zu betanken.

Denn genau solche Besserwisser sind es dann, die hinter einem an der Zapfsäule stehen und ungeduldig zappeln, wenn es der Neuling vornedran nicht schnell genug auf die Reihe bekommt.

Und ich geniere mich nicht zuzugeben, dass ich bei weitem noch nicht alles weiß.

Wer sagt mir denn, dass ich diesen Kasten über der Pistole hochschieben muss?

Wer sagt mir denn, dass es eine "normale" Zapfpistole für Adblue ist?

 

 

Wenn Du es so verstehst, hast Du natürlich Recht. Danke OT

Hat der Vito einen so kleinen Tank, dass der nach 5,5 Litern schon voll ist? Im Übringen finde ich das Video gar nicht so dumm. Es soll ja immer noch Leute geben die glauben, Adblue gäbe es nur im Kanister.

5,5 Liter ist die übliche Nachfüllmenge beim kleinen AdBlue Tank wegen der tollen EU Vorschrift / Update.

Ansonsten finde ich auch das man Videos über solche simplen Dinge nicht unbedingt machen braucht aber gut wäre ein Video gewesen, wie man an der "LKW" Zapfsäule tank (AdBlue sowie Diesel), davor haben doch die meisten Respekt aber wollen es gerne ;o)

Das stimmt natürlich, ein Video an der LKW-Tanke wär auch nicht schlecht! Vielleicht kann @joergerklaerts das ja als Ergänzung noch machen.

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 12:59

Ihr meint also, ein Video wie ich Diesel an der LKW Zapfsäule tanke ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen