ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. ABT Leistungsprüfung am 27.9.04

ABT Leistungsprüfung am 27.9.04

Themenstarteram 16. September 2004 um 18:34

Hab mir heute mal einen Termin bei ABT machen lassen zwecks Leistungsprüfung . Nach dem schlechten von BOSCH will ich nun endlich wissen was meiner nun echt hat . Das ist einer der besten Prüfstände die es zur Zeit gibt ( diesmal mit Gebläse oder auch Wasserkühlung ) . Da wird alles gemessen was es zu messen gibt :D. Ok das hat zwar seinen Preis , gerade sind Aktionswochen und kostet 89,- Euro aber er geht auch zwischen 2-3 Stunden bis sie fertig sind . Ich bin echt mal gespannt was da raus kommt . Aber keine Sorgen, die Ergebnisse werde ich hier dann posten .

Gruss Chris

Ähnliche Themen
40 Antworten

hi maybe kannst mir mal Kontakt infos geben-? würde wohl auch mal mit hingehen

is des abt der VW/audi tuner aus Kempten ?

am nürburgring gibt es auch einen sehr guten prüfstand auf dem werden die peugot rally autos abgestimmt und auch ein paar andere rennwagen hab leider vergessen wie die firma heisst liegt preislich auch in der oberen region.

da werden auch sämtliche drücke usw.. gemessen

Themenstarteram 17. September 2004 um 4:23

jo genau den meinte ich :)

da weis ich ja schon wo ich meinen mal hinbring wenn ichs wissen will :D

am 27. September 2004 um 16:03

heute ist ja nun der 27.09.04 und da wollte ich mal fragen, wie schaut's aus?

bin schon gespannt auf das ergebnis

 

T.U.

am 27. September 2004 um 16:04

oder war es so schockierend? das es ned schreiben magst??oder so gut das wieder planlos durch die lande fährst?? :D

am 27. September 2004 um 16:25

:D:D:D

naja, geben wir ihm mal noch nen bissel zeit.

 

 

T.U.

Themenstarteram 27. September 2004 um 17:43

Bin nun wieder zurück :D

War sehr postiv überrascht aber die Messung ist diesesmal auch 100 %.

Jetzt habe ich 208 PS :)

Leistungmessung

Zur Tachomessung noch was . Meine Reifen sind total runter ( ca 3mm noch drauf ) also fehlen ca.1,5 % zu neuen . Macht dann bei Tacho 240 keine 227 mehr sondern eher um die 230 .Wenn jetzt noch einer behaupten sollte bei Tacho 260 sind gerademal echte 235 oder so lache ich nur noch :)

Tachomessung

Im ganzen war ich sehr zufrieden mit der Prüfung.

Gruss

am 27. September 2004 um 18:41

laut honda-werksangaben solllte die maximale leistung bei 7400 u/min anliegen und das max drehmoment(196nm) bei 5900 zur verfügung stehen.

bei dir liegt die maximale leistung angeblich erst bei 8280 u/min an und das max moment(191nm)

erst bei 7330 u/min.

demnach hast du ja einen anderen drehmomentverlauf, mit weniger nm bei höherer drehzahl.

 

T.U.

interessantes Dyno Chart ...

208 PS Motorleistung und 160 PS Radleistung ? hmm kommt mir ein bisschen wenig vor oder irre ich mich da ?

Was ich auch interessant finde, Luft Temperatur 25° ? Ich vermute mal es war die Ansaugtemperatur oder ? und Öltemperatur ist ja wohl mehr eine Dummy Messung :D

Was man nun ungefähr ableiten kann, knappe 215 KM/h lt. Tacho sind echte 200 ...

Themenstarteram 27. September 2004 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von STET

interessantes Dyno Chart ...

208 PS Motorleistung und 160 PS Radleistung ? hmm kommt mir ein bisschen wenig vor oder irre ich mich da ?

Was ich auch interessant finde, Luft Temperatur 25° ? Ich vermute mal es war die Ansaugtemperatur oder ? und Öltemperatur ist ja wohl mehr eine Dummy Messung :D

Was man nun ungefähr ableiten kann, knappe 215 KM/h lt. Tacho sind echte 200 ...

Keine Ahnung ??? Aber er ist mal 10 mal genauer wie der Bosch Prüfstand . Er wurde in der Kabine gemessen . Seth2000 hatte bei sich gerademal 102 KW Radleistung und ich 118 KW. Dazu hatte ich noch abgefahrene Reifen ( weiss nicht ob sich das negativ auswirkt ).

Zum Tacho . 213 wären bei mir mit abgefahrene Reifen echte 200 .

des hört sich doch gut an :)

Nur mal so, jeder Prüfstand hat gewisse Toleranzen und Abweichungen.

Die Werte die im Fahrzeugschein stehen sind Motorleistung. Also P Norm.

Aber vom Gesetzgeber her sind 5% Toleranz erlaubt, nach oben und nach unten!

Auch abhängig vom Einfahrzustand des Wagen!

Abgefahrene Reifen wirken sich auf den Leistungsprüfstand nicht negativ aus, wird ja die Drehzahl gemessen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. ABT Leistungsprüfung am 27.9.04