ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ABS-Leuchte spinnt (leuchtet)

ABS-Leuchte spinnt (leuchtet)

Themenstarteram 14. Januar 2007 um 5:01

HI...

ich denke, dass dieses Thema schon 1.000.000.000 mal durchgekaut wurde ...

Jedoch finde ich absolut garnichts dazu...

Fahre zur Zeit einen Honda Civic MB1 Bj. 95 jedoch leuchtet die ABS -Anzeige ständig.

Ich starte den Motor dann geht sie kurz an... lasse den Motor laufen sie geht wie gewohnt aus ... aber dafür surrt etwas im Motor... jedoch hört dies auch nach einer kurzen Zeit auf... dafür leuchtet dann aber die ABS-Leuchte die ganze Zeit

Das Surren wird auch lauter wenn ich auf die Bremse trete also solange es surrt wenn es aufgehört hat zu surren dann kann ich die Bremse ganz normal treten (ist auch der Grund wieso ich denk das beides miteinander zutun hat)

Ach ja und habe auch grad gesehen, dass ein Kabel mit Grauem Stecker vom ABS-Kasten raus lose da hängt es ist mehr Polig und ist an nichts angeschlossen meiner Meinung nach müsste das ja der Fehler sein ... nur wo muss ich das Anschließen....

Ach ja und noch ne ganz blöde Frage: Ich komme irgendwie nicht über 170km/h woran kann das liegen ich meine der Motor hat erst 78000km gelaufen und sieht noch super aus kann das mit dem anderen Problem zusammen hängen oder was meint ihr?...

Wäre super wenn ihr mir schnell und unkompliziert helfen könnt ansonsten muss ich Montag damit in die Werkstadt da ich sonst wohl nich durch den Tüv komme...

MFG Dj

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi!

das Surren was du hörst ist die ABS Pumpe die anläuft, die sollte eigentlich morgens immer kurz zu hören sein allerdings dann nicht mehr. DIe Pumpe baut dann den Druck auf damit dein ABS funzt.

Ich tippe entweder auf einen zugesetzten hochdruckschlauch vom ABS (war an meinem Prelude so gewesen) Kostenpunkt ca. 100 €.

Ich würde an deiner Stelle mal den Fehlercode auslesen lassen dann weiss du ganz genau was das Problem ist.

Sollte es nicht der Hochdruckschlauch kann auch die ABS Pumpe (Einheit) die einen weg hat.

Das Kabel würde ich dort anschliessen wo es passt ansonsten mal kurz bei Honda vorbei fahren und fragen wo der Stecker rein muss.

Zu deiner Endspeed, könnte es entweder der Benzinfilter sein der zusitzt oder auch der Auspuff der verstopft ist (Luftfilter kann auch zu sein).

Gruss Arni

Themenstarteram 15. Januar 2007 um 10:22

hey also ich war gestern auf der Bahnund hab nun gesehen das ich problemlos im 4ten bis auf 180 komme ... dann aber bei ca 6000u - 6500u in den 5ten gehe und der ab da runter auf 160km/h geht isa doch merkwürdig oder ...

joa und den fehler werd ich jetzt auslesen lassen und es dan rein posten was es war ... jaja sowas kommt davon wenn man sich nen gebrauchten kauft ...

Das ist aber komisch das mit dem 5 ten Gang.

Probiere trotzdem mal erst den Benzinfilter zu tauschen, meistens wenn der zu sitzt, kommt man nicht auf seine Endspeed so kenne ich das von früher.

Stimmt nach dem Fehlerauslesen wissen wir mehr und dann können wir nochmal fachsimpeln :)

Gruss

Themenstarteram 15. Januar 2007 um 22:20

Fehler wurde ausgelesen war aber nichts zu finden bremsflüssigkeit wurde nachgefüllt und die abs leuchte war aus... jedoch .... ist seit heute meine lichtmaschine im arsch und ich bin zum glück an einer tankstelle angehalten wo genau neben an eine werkstadt war ... glück im ungglück

war erst bei einer honda werkstadt dort wurde mir gesagt die lichtmaschine laufe nicht ... 620€ LM + einbau sagte man mir nun hab ich eine gebrauchte für nen 50er in aussicht und eine werkstadt die meint dass das einbauen ca 60euro kommen wird hoffe das dann die grßen probleme erstmal gelößt sind

ehrlich gesagt hab ich langsam das gefühl das ich total verarscht worden bin mit dem wagen hab auch heraus gefunden das jegliche tuning teile nicht eingetragen sind sowohl bodykit als auch auspuff und sportluftfilter

weiß eventuell jemand ob es bei der lichtmaschine unterschiede gibt oder ob man einfach eine für nen civic holen kann...

naja aufjedenfall schonmal danke für eure unterstützung...

mfg Dj

Bei der Lichtmaschine musst du eine für dein Model kaufen, hab mal im Internet geguckt.

Also für deinen MB1 kosten die zwischen 267 € (neu) sogar von Hella und 480 € dann aber von Bosch.

Die Spannung muss 12 - 14 V haben und der Ladestrom muss 75 A betragen.

Ich hatte meine Lichtmaschine selber in 30 min getauscht, aber bevor du nicht weiß wie würde ich es die 60 € auf 50 € drücken und es machen lassen.

Eigentlich kündigt sich die Lichtmaschine an wenn die flöten geht, normalerweise sind die Kohlestifte dann so weit runter dass du ein leises klingeln von der LIMA wahrnehmen kannst oder bzw. du wenn du alle stromagregate anmachst das licht schwächer wird.

Stimmt das mit der BF hatte ich vergessen zu erwähnen, ist der Stand zu niedrig spinnt das ABS auch.....

Gruss Arni

PS: Wg. den nicht eingetragenen Sachen würde ich zu deinem Verkäufer fahren und mal die Welle machen, er soll mal zusehen dass er dir die ABE´s besorgt. Wie lange liegt der Kauf den her?!?!

Themenstarteram 16. Januar 2007 um 13:54

ja hab grad eine gefunden 50euro :) muss nun nurnoch einen fahrer finden bzw ein auto auftreiben und dann gehts los...

nehme auch zur vorsicht die alte LIMA mit dann kann ich auch nach schauen ob es die richtige ist...

Sag mal Bescheid was draus geworden?!?

GrusS

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 13:21

So mein Wagen Läuft ABS-Anzeige ist aus Lichtmaschine wieder drin LIMA =45€ (aus nem EG8) und Einbau 90€ (weil die etwas zu klein war)

Also das Steuergerät wurde ausgelesen, Bremsflüssigkeit würde nachgefüllt, Lichtmaschine ausgetauscht und nun Läuft er....

mfg Dj

das hört man gerne!

Ein Honda muss laufen und nicht stehn :)

hoffe dass es in der Zukunft auch so bleibt.

Gruss Arni

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 1:30

Hey ich weiss is n wenig lang her aber wollte mal sehen ob es neue antworten gibt...

ABS leuchte geht immernoch an nach kurzerzeit fahren ... fehler auslesen hat nichts gebracht ... bremsflüssigkeit nachfüllen hat nichts gebracht...

Das problem wiederholt sich nach jedem start des wagens... ca nach 5 -15 minuten geht die leuchte an

irgendwelche genialen ideen?

Wenn die Leuchte angeht, gibt sie auch einen Fehler aus. Der sagt dir was los ist.

Ich finde es immer toll, das Werkstätten Bremsflüssigkeit nachfüllen und dann sagen, alles in Ordnung.

DAS IST SCHWACHSINN! Bremsflüssigkeit wird nicht verbraucht wie Öl oder Sprit.

Mit sowas behebt man keine Fehler, man schiebt sie hinaus und erzeugt auch schlimmstenfalls Neue.

Ich rate jetzt mal ins Blaue, aber ich denke, das der Modulator keinen Druck mehr aufbauen kann und du ausserdem einen kleinen Bremsflüssigkeitsverlust hast.

Wenn du Glück hast, ist nur ein Sensor kaputt, aber das sagt dir der Fehlercode. Wie das zum Auslesen geht hab ich auch schon mehrmals gepostet, das sollte beim 95er auch noch so gehen.

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 22:53

Zitat:

 

ich denke, das der Modulator keinen Druck mehr aufbauen kann und du ausserdem einen kleinen Bremsflüssigkeitsverlust hast.

 

Wenn du Glück hast, ist nur ein Sensor kaputt, aber das sagt dir der Fehlercode. Wie das zum Auslesen geht hab ich auch schon mehrmals gepostet, das sollte beim 95er auch noch so gehen.

Eigentlich verliert er keine ich dank mal das war der normale wert der weg war also optisch konnte ich nie fehlmenge sehen

 

Was meinst du mit noch so hast du da eventuell ein link das ich mal sehe was du meinst :P

und vielen dank für die super schnelle antwort und ich schliesse mich deiner Meinung voll an! Diese Werkstadt war sogar eine Honda- Vertragswerkstadt also sprich ein Händler meine richtige Werkstadt hat die kabel zum Honda auslesen nicht.

Mfg Mario

Suche einfach in meinen alten Beiträgen oder befrage Google wie das auslesen geht, ich habs schon oft gepostet.

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 15:11

Hey nur nochmal zur kontrolle, meinst du das mit dem blaunen stecker kurzschliessen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ABS-Leuchte spinnt (leuchtet)