• Online: 11.917

Mk3 (B4Y, B5Y, BWY)
Mondeo Mk3

abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten

abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten

Haacki81 Haacki81

VW
Themenstarter

Hallo zusammen.

 

will an unseren Mondeo MK 3 Turnier eine abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten. Jetzt hat mir mein FFH einen Preis von 800,- € incl. Einbau genannt! Kommt mir sehr viel vor...

 

Ist für den Wohnwagenbetrieb gedacht, daher sind also 13 poliger Stecker und Dauerplus Pflicht.

 

Hat jemand von Euch schonmal eine Anhängerkupplung nachgerüstet.

 

Danke für Eure Tipps

 

Gruß

 

Christian

 

PS: Mondeo hat Einparkhilfe und Niveauregulierung.


25 Antworten

Formond Formond

hallo,

 

hab mir eine abnehmbare anbauen lassen (von unten wird der haken montiert, sieht man dann garnichts, wenn

er wieder demontiert ist, mußte also nichts ausgeschnitten werden). habe allerdings keine einparkhilfe. 13polig auf 7poligen stecker hab ich dann noch mit rausgehandelt. 800 euro ist glaub ich zu viel. aber wie es mit wohnwagen dann ist, kann ich dir leider auch nicht sagen.

 

Gruß Formond


Formond Formond

hab vergesen zu erwähnen, meine hat 600 gekostet

 

Gruß Formond


tdci155 tdci155

Hab meinen MK 3 beim Ford - Händler als Halbjahreswagen gekauft und fürs Nachrüsten der abnehmbaren AHK 500,- bez. Hat 13 poligen Stecker und ist unter dem abnehmbaren Deckel in der Heckschürze versteckt ( so wie werkseitig verbaut). Also nur Mut zum Verhandeln.

mfg


torre01 torre01

BMW

Für 800 Euro würde ich drauf bestehen, dass der Kugelkopf mit Blattgold verziert wird ;).


bw1313 bw1313

abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten

hallo

habe ein gekauft bei ,kupplung .de,mit 7 pol stecker und elektrosatz für mondeo 00-.hat 320 euro gekostet. selber in der garage eingebaut.

 

mfg bw1313

 

ps abnehmbar


MK3_TDCI MK3_TDCI

Hallo

 

Hab mir auch die abnehmbare von Wesfalia bei kupplung.de gekauft und selbst eingebaut.

Eine Leitung mit Dauerplus habe ich hinter der linken Seitenverkleidung im Kofferraum gefunden, die wurde da schon im Werk für AHK prophylaktisch verlegt Im Sicherungskasten im Fußraum musste dazu nur noch eine Sicherung eingesteckt werden.

Die Original Ford hat mir schon wegen dem notwändigen Durchbruch in der Stoßstange nicht gefallen.

 

Gruß

Bernd


mathiasg mathiasg

Aloha,

Zitat:

Original geschrieben von Haacki81

will an unseren Mondeo MK 3 Turnier eine abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten. Jetzt hat mir mein FFH einen Preis von 800,- € incl. Einbau genannt! Kommt mir sehr viel vor...

Ist für den Wohnwagenbetrieb gedacht, daher sind also 13 poliger Stecker und Dauerplus Pflicht.

PS: Mondeo hat Einparkhilfe und Niveauregulierung.

habe mir unter www.kupplung.de die von unten abnehmbare westfalia-Kupplung bestellt, incl. fahrzeugspezifischem Einbausatz mit 13pol. Dose. Preis habe ich nicht mehr im Kopf, schau einfach mal nach. Lieferzeit war auf jeden Fall SEHR flott (2-3 Tage).

 

@Einbau Kupplung: Wenn man erst einmal rausgefunden hat, wie man die hintere Stoßstange ausbaut, wars echt trivial. Drehmomentschlüssel und starke Arme (oder 2. Helfer) vorausgesetzt. Stoßstange muß von unten ausgeschnitten werden (Stichsäge), da ist aber eine Schablone dabei. Da man die Öffnung nicht sieht, kommts hier auch nicht auf genauste Arbeit an ;). Grube / Hebebühne / Auffahrtrampen sind SEHR von Vorteil.

@Einbau Elektrik: Stecker haben alle gepasst. Allerdings habe ich mühsam die Kupplungsdose abgefummelt, damit ich das Kabel durch das vorhandene Loch im Kofferraumboden links legen konnte. Da ist ein Plastikdeckel mit drin, da habe ich dann das Loch für die Kabel reingebohrt. Ich wollte nicht an der Karroserie rumdockern. Dauerplus habe ich mir von der 12V-Steckdose im Kofferraum geholt, hatte nicht gesehen daß da evtl schon was rumlag (siehe anderer Beitrag in dem Thread). Die ganzen Hilfsmodule für die Elektrik habe ich hinten links hinter der Verkleidung montiert. Die 12V Steckdose ist ziemlich gut abgesichert, für den Wohnwagen-Absorberkühlschrank reichts auf jeden Fall, und der hat ca. 100W Verbrauch ;)

 

Alles in allem war das in 3-4h erledigt - war meine erste Anhängerkupplung die ich eingebaut habe.

 

Grüße, Mathias


mathiasg mathiasg

Zitat:

Original geschrieben von mathiasg

Aloha,

Zitat:

Original geschrieben von mathiasg

Zitat:

Original geschrieben von Haacki81

will an unseren Mondeo MK 3 Turnier eine abnehmbare Anhängerkupplung nachrüsten. Jetzt hat mir mein FFH einen Preis von 800,- € incl. Einbau genannt! Kommt mir sehr viel vor...

Ist für den Wohnwagenbetrieb gedacht, daher sind also 13 poliger Stecker und Dauerplus Pflicht.

PS: Mondeo hat Einparkhilfe und Niveauregulierung.

habe mir unter www.kupplung.de die von unten abnehmbare westfalia-Kupplung bestellt. Da gibts auch eine Ausführung für mit Niveauregulierung (habe ich). Dazu noch den fahrzeugspezifischem Einbausatz mit 13pol. Dose. Preis habe ich nicht mehr im Kopf, schau einfach mal nach. Lieferzeit war auf jeden Fall SEHR flott (2-3 Tage).

 

@Einbau Kupplung: Wenn man erst einmal rausgefunden hat, wie man die hintere Stoßstange ausbaut, wars echt trivial. Drehmomentschlüssel und starke Arme (oder 2. Helfer) vorausgesetzt. Stoßstange muß von unten ausgeschnitten werden (Stichsäge), da ist aber eine Schablone dabei. Da man die Öffnung nicht sieht, kommts hier auch nicht auf genauste Arbeit an ;). Grube / Hebebühne / Auffahrtrampen sind SEHR von Vorteil.

@Einbau Elektrik: Stecker haben alle gepasst. Allerdings habe ich mühsam die Kupplungsdose abgefummelt, damit ich das Kabel durch das vorhandene Loch im Kofferraumboden links legen konnte. Da ist ein Plastikdeckel mit drin, da habe ich dann das Loch für die Kabel reingebohrt. Ich wollte nicht an der Karroserie rumdockern. Dauerplus habe ich mir von der 12V-Steckdose im Kofferraum geholt, hatte nicht gesehen daß da evtl schon was rumlag (siehe anderer Beitrag in dem Thread). Die ganzen Hilfsmodule für die Elektrik habe ich hinten links hinter der Verkleidung montiert. Die 12V Steckdose ist ziemlich gut abgesichert, für den Wohnwagen-Absorberkühlschrank reichts auf jeden Fall, und der hat ca. 100W Verbrauch ;)

@Einparkhilfe: Sorry, habe keine --> Keine Ahnung wie das damit ist.

 

Alles in allem war das in 3-4h erledigt - war meine erste Anhängerkupplung die ich eingebaut habe.

 

Grüße, Mathias


blinki-bill blinki-bill

Mk4 (BA7)

Meine hab ich beim Autokauf anbauen lassen. Da hat der Händler 300 € für bekommen. Das war das Verhandlungsergebnis beim Auto für 20.000 €. Es ist die original Ford Kupplung, wo hinten die Stoßstange ausgeschnitten und dann anschliessend mit einer Klappe abgedeckt wird. Besser ist da die von Westfalia, da man diese Klappe nicht benötigt.

 

Habe auch die Parksensoren. Leider funzt die -zugesagte- Abschaltung bei Hängerbetrieb nicht und ich habe beim Rangieren mit dem WW Dauergepiepe im Auto. Dauerplus hat sich die Werkstatt beim Einbau vom Zigarettenanzünder vorn aus der Mittelkonsole geholt.

 

Bei 800 € kosten würd ich die Kupplung auch selber einbauen.


MK3_TDCI MK3_TDCI

abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten

Der Stecker mit Dauerplus und ein weiterer Plus bei eingeschalteter Zündung ist mittig über dem linken Radkasten

 

Gruß

Bernd



MK3_TDCI MK3_TDCI

und falls keine Hebebühne oder Grube zur Verfügung steht.



torre01 torre01

BMW

Zitat:

Original geschrieben von MK3_TDCI

und falls keine Hebebühne oder Grube zur Verfügung steht.

Bitte nicht mit solchen Hilfsmitteln. Dann bitte lieber entsprechende Auffahrrampen, die für so etwas gebaut sind, verwenden.

 

Bei solchen Eingenbaulösungen besteht Lebensgefahr.


yvolluja yvolluja

@MK3_TDCI

 

Meinst du den grauen Stecker auf deinem Bild für die Dauerplusleitung?

Welche Sicherung musstest du denn einstecken? Ist die so im Bordbuch beschrieben?

 

Zu deinen Keilen: Mann oh Mann..............da wird einem ja ganz mulmig...


blinki-bill blinki-bill

Mk4 (BA7)

@Hebebühnenmangel: :eek: Mann o Mann, nimm bloß das Bild hier raus bevor das Schule macht.

 

@Dauerplus: Das ist ja interessant. Lt. Anleitung muss Dauerplus vom Zig Anzünder der Mittelkonsole geholt werden. So hats meine Werkstatt auch gemacht. Kann es sein, dass der Stecker womöglich nicht ausreichend abgesichert ist?


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten gibt es 25 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Thu Jun 14 14:49:34 CEST 2018 befindet sich auf der letzten Seite.

Ähnliche Themen

Deine Antwort auf "abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten"

Mondeo Mk3: abnehmbare Anhängerkupplung am MK3 Turnier nachrüsten
schliessen zu