ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Abgastemperatur 3.0 TDI

Abgastemperatur 3.0 TDI

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 20. August 2018 um 18:02

Hallo,

 

fahre den CCWA 3.0TDI im B8.

 

Ab und zu tritt der Fehler Momentenbegrenzung wegen Abgastemperatur auf. Mit VCDS habe ich nachgeschaut und festgestellt das die Sonde VOR Turbo speziell ist.

 

Unter vollast steigt die Temperatur kontinuierlich und plausibel auf 800- 850 Grad. Schön langsam und konstant. Dort pendelt sie sich auch für ein paar sekunden ein. <- Eigentlich sollte Sie sich dort dauerhaft einpendeln. Fährt man jetzt weiterhin volllast tritt das Phänomen auf, dass die Temperatur relativ schnell (grob in 10 Grad Schritten) sprunghaft auf über 900 bis 950 Grad ansteigt.

 

Das ganze ist Drehzahlunabhängig, mal bereits bei 3200 mal bei 4200.

Die Sonde liefert ansonsten plausible werte, Kalt, Konstantfahrt, etc.

 

 

Was meint Ihr woran das liegen könnte?

 

 

Gruß

Christopher

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Boludino schrieb am 12. Juni 2019 um 12:32:01 Uhr:

Moin

Momentenbegrenzung wegen Abgastemperatur ....den Fehler hab ich jetzt auch im MSG nach Optimierung.

Abgastemperatursensor 1 lag laut VCDS bei 832°

Ansauglufttemperatur 43°

Verstanden habe ich: Mehr Luftmasse -> magere Verbrennung -> kühlere Abgase

Hat jemand eine Lösung ohne Tausch von Hardware (LLK) ?

VG

Vorschläge hätte ich:

+ Software verbockt es, spritzt zu lange und damit zu spät ein

+ Temperatursensor am Turbo misst eventl. zu warm, daher einen andere probieren

+ zu geringe Kompression, daher ist das Abgas zu heiß (bessere Kompression bewirkt bessere Expansion, daher kälteres Abgas)

+ Mangel an Luft durch verstopften Luftfilter, undichte LL-Strecke ---> kann man aber loggen

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Ist vielleicht dein DPF voll das die Kiste es schwer hat die Abgase wegzuschaffen, Werte vom Diffsensor schon geprüft?

Zitat:

Ab und zu tritt der Fehler Momentenbegrenzung wegen Abgastemperatur auf. Mit VCDS habe ich nachgeschaut und festgestellt das die Sonde VOR Turbo speziell ist.

Wie lautet denn der genaue Fehlerspeichereintrag?

Der Temperaturfühler muß ersetzt werden sonst füllt sich der DPF weil keine Regeration durchgeführt wird.

Themenstarteram 21. August 2018 um 18:01

8472 - Momentenbegrenzung wegen Abgastemperatur

P102E 00 [032] - -

Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 6

Fehlerhäufigkeit: 1

Kilometerstand: 134979 km

Datum: 2018.06.16

Zeit: 05:21:13

Motordrehzahl: 4037.00 /min

Normierter Lastwert: 100.0 %

Fahrzeuggeschwindigkeit: 217 km/h

Kühlmitteltemperatur: 92 °C

Ansauglufttemperatur: 51 °C

Umgebungsluftdruck: 970 mbar

Spannung Klemme 30: 13.760 V

Verlernzähler nach OBD: 37

Kurbelwellendrehzahl: 4037.0 /min

Fahrzeuggeschwindigkeit: 218.12 km/h

Mittlere Einspritzmenge: 58.38 mg/stroke

Eng Prt t Pre Trbn mp: 830.5 °C

Abregelfaktor Abgastemperatur: 0.9926

Luftmasse Istwert: 1104.7 mg/stroke

APP r: 100.00 %

Themenstarteram 23. August 2018 um 22:20

so. sonde getauscht. Problem besteht immer noch.

Anbei ein Bild. Gelogt wurden Einspritzmenge, Luftmasse , Drehzahl und Temperatur

Temp

Welcher wurde denn erneuert der G 235 am Turbo?

Der hat ja noch 2 andere.

Kurze Frage, welcher MWB genau im MSG liefert den Messwert zum Temperaturfühler vor dem Turbo?

Zum Thema, im Log sieht man schon, dass der Wert vor dem Turbo erheblich höher liegt, als nach dem Kat. Wäre schon interessant, welcher Fühler tatsächlich erneuert wurde.

Themenstarteram 24. August 2018 um 7:35

Fühler vor Turbo wurde erneuert um eben einen defekt auszuschließen. Die Werte blieben aber unverändert

Ist das auch ein echter ccwa, also mit Werkssoftware?

Ist ein Irrtum ausgeschlossen? Also, dass versehentlich einer der anderen Fühler getauscht wurde?

Ansonsten sehe ich nur die zu warme Luft oder eine unzureichende Ladeluftkühlung, obgleich die dafür aber Luftmasse gut genug war.

ich hatte bei 210tkm bei meinem Passat B7 einen sporadischen Fehler Saugrohrsensor, der nach 50 km permanent wurde. Kabelbruch hinterm Übergang Karosse Motor.

Dort liegt beim Passat alles sehr straff und wenig tolerant gegen Motorvibrationen / Bewegungen. Mein Getriebelager dicht dabei hatte sich abgesenkt, Kabel langsam gerissen.

Hab aber k.A. wie die Kabel zu Deinem Sensor liegen und ob bei Bruch dann ne höhere 'gemessene' Temp das Resultat ist.

Bei einer Beschädigung vom Kabel zum Sensor gibt es einen anderen Fehlerspeichereintrag.

Z.B. Unterbrechung.

Themenstarteram 25. August 2018 um 12:20

Habe den Sensor selbst getauscht. Der ist auszuschließen, da selbe Werte mit dem alten Sensor gemessen wurden.

Motor ist gechippt, aber nicht voll ausgereizt. Software wurde auch bereits überprüft und noch etwas optimiert. Keine Änderung. Kenne den Programmierer gut, er selber fährt den Facelift mit wesentlich mehr PS ohne Probleme. Werde mitte nächster Woche nochmal mit original Datensatz testen. Ladeluftkühler ist i.O. da neu. Werte mit dem alten ebenfalls identisch

 

Noch jemand Ideen?

Zitat:

Motor ist gechippt, aber nicht voll ausgereizt.

Ich könnte mir vorstellen das es daran liegt.

Den Fehlereintrag von Momentenbegrenzung wegen Abgastemperatur lese ich zum ersten mal.

Zitat:

@Nick-Nickel schrieb am 25. August 2018 um 13:21:39 Uhr:

 

Den Fehlereintrag von Momentenbegrenzung wegen Abgastemperatur lese ich zum ersten mal.

Das Verhalten der Drosselung ist mir bekannt, habe es glaube ich im SSP 350 (3.0 V6 TDI, Gen. 1) gelesen. Zum Fehlereintrag selbst kann ich nichts sagen.

@TE Dann ist der Motor thermisch ausgereizt. Wie schon geschrieben, die LLK müssten besser kühlen und der Lader müsste mehr Luftmasse in den Brennraum drücken, wodurch die Verbrennung magerer läuft und die Heißgase temperaturmäßig deshalb nach unten gehen.

Hi mueller91 und hast du das Problem behoben?

Ich habe genau den selben Fehler P102E 00

Audi A6 C7 3.0 BITDI 313ps auch gechippt.

 

- Luftmassenmesser getauscht

- Ansaugtemperatursensor getauscht

- Ladedrucksensor getauscht

Der Fehler kommt immer noch bei ca. 230 km/h

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Abgastemperatur 3.0 TDI