ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Abblendlicht flackert und geht aus New Panda 312/319

Abblendlicht flackert und geht aus New Panda 312/319

Fiat Panda 319
Themenstarteram 10. Oktober 2016 um 19:33

Hallo zusammen,

 

meine Frau klagte mir heute morgen erneut ihr Leid, wegen unseres Autos.

 

Fiat New Panda 1.2l 8V Bj 2012

 

Während der Fahrt flackert zwischenzeitlich mal das Abblendlicht. Beim Abbiegen mit Blinker, egal ob Links oder Rechts geht zwischenzeitlich das Abblendlicht vollständig aus. Das Tagfahrlicht bleibt hier, jedoch an.

In den Scheinwerfern kann ich keine Feuchtigkeit erkennen und die Steckverbindungen am Abblendlicht sind meines Erachtens nach fest. Korrodierte Anschlüsse konnte ich keine erkennen.

 

Das ganze passiert ziemlich unregelmäßig ohne Vorwarnung. Eine ganze Weile hatte sie keine Probleme mehr.

 

Heute konnte ich das Problem selbst miterleben.

 

Das Fahrzeug war entsprechend warm gefahren (Hatte knapp 30km hinter sich).

Der Rest der Elektronik (Radio. Innenbeleuchtung, Bordcomputer, Heizung und Klimaanlage) ist unberührt.

 

Vielleicht habt ihr einen Rat.

 

Zunächst werde ich mal das Glühobst wechseln. Leuchtmittel kommen am Donnerstag.

 

Gruß

 

Panda_krause

Ähnliche Themen
19 Antworten

Wenn das Abblendlicht aus beiden Seiten gleichzeitig ausfällt und wiederkommt dann hat das nix mit den Birnen zu tun. Dann würde ich den Fehler eher im Bordcomputer oder dem Lichtschalter suchen. Es gibt ja für links und rechts eigene Sicherungen, also muss der Fehler schon vorher sein.

Themenstarteram 10. Oktober 2016 um 20:07

Okay gut zu wissen. Ich sehe mir das mal genauer an.

Themenstarteram 11. Oktober 2016 um 8:10

Eine Frage nebenbei:

 

Beim Panda ab Baujahr 2003 meine ich gelesen zu haben, dass es ein ähnliches Problem gab.

Hier musste am BodyComputer mittels Reparaturkit ein Austausch vorgenommen werden, da diverse Stecker sonst weiter verschmoren und den BodyComputer beschädigen könnten.

 

Gibt es dieses Problem vielleicht beim Panda Bj. 2012 Typ 312/319 auch noch?

 

Gruß

 

Panda_krause

am 11. Oktober 2016 um 12:02

Hallo Panda Krause,

da wird einem ja Angst und Bange, wir haben unsern Mercedes schon über 16 Jahre, und ich brauchte in den ganzen Jahren nur eine Birne Wechseln.

Aber trotzdem hat der DB auch seine Macken.

 

Gruß

Anette.

Themenstarteram 11. Oktober 2016 um 12:29

So habe mich mal mit meinem Fiat Schrauber des Vertrauens unterhalten.

 

Das Problem am BodyComputer gibt es mit dem 312/319 er Panda nicht mehr.

 

Aber er meinte es wären wahrscheinlich die Schleifkontakte.

 

Genaueres werde ich nach der Reparatur wissen.

 

Ich halte euch auf dem Laufenden.

 

Gruß

 

Panda_Krause

am 11. Oktober 2016 um 14:46

Hallo Panda Krause,

"Schleifkontakte" die sitzen doch in der Lichtmaschine ?

 

Naja,bin ja mal gespannt was günni dazu sagt ???

 

Gruß

Uschi und Anette.

Jooooo !

Also beim New Panda würde ich eher auf einen defekten Lenkstockumschalter tippen. Das Problem mit dem Bodycomputer und verschmorten Steckern der Abblendlichter sind hier behoben worden.

Bevor ich diesen jedoch tauschen würde, sollte man das Relais im Sicherungskasten des Motorraums, welches für das Abblendlicht zuständig ist vorab wechseln, denn dieses ist wesentlich billiger, als ein neuer Lenkstockumschalter und kann auch solche Spinnereien verursachen.

LG Günni

Themenstarteram 11. Oktober 2016 um 20:36

Hey danke zusammen. Ich lasse mich mal überraschen.

 

In den kommenden Tagen weiß ich mehr.

Themenstarteram 12. Oktober 2016 um 8:07

Hey guenni100560, kurze Frage an dich:

Kann es sein, dass der New Panda im Motorraum bedeutend weniger Dämmung für Geräusche hat?

 

Ich bin zwischenzeitlich mal einen 169er Panda (Bj 2006) gefahren und der Sound im Auto war sehr angenehm und "bärig". Im New Panda klingt es im Vergleich ziemlich laut und hochfrequent, wenn man mal die 3000 U/min erreicht.

 

Gemeint ist der 1.2 8V Fire Motor.

 

Gruß

 

Panda_krause

am 12. Oktober 2016 um 12:00

Hallo Panda Krause,

das können wir nicht bestätigen, wenn du in Uschis 312er Flohkiste Sitzt, denkst du, du Sitzt neben S.Vettel.

 

Gruß

Anette und Uschi.

Themenstarteram 12. Oktober 2016 um 12:04

Hallo ihr beiden, ja ich sag ja nicht das klingt schlecht nur im direkten Vergleich klingt der 169er bedeutend leiser und im Innenraum besser gedämmt. Das habe ich leider bisher mit vielen Fahrzeugen gehabt.

 

Die meisten klingen alle bedeutend leiser.

 

Vielleicht sollte ich mal einen anderen 312er zum Test fahren.

Moin!

Die Dämmung sollte zum 169 eigentlich keine großen Unterschiede aufweisen, doch beim 312 er ist der Motorraum im Volumen etwas größer und er hat ein höheres Gewicht. Mag sein das dies zu dieser veränderten Geräuschkulisse führt. LG Günni.

Themenstarteram 15. Oktober 2016 um 19:31

Hey guenni100560, danke für die Info.

 

Ja es war übrigens doch der Blinkerhebel. Dieser wurde getauscht und nun ist der Fehler verschwunden.

 

Dafür habe ich mit dem Wechsel des Kupplungsseiles ein anderes Problem bekommen. Das Kupplungspedal funktioniert im Stand bei ausgeschaltetem Motor, tadelos.

 

Sobald der Motor gestartet wird und man Anfahren möchte, funktioniert das nicht so recht. Gefühlvoll das Kupplungspedal bedienen funktioniert gar nicht mehr. Die Kupplung kommt stotternd , als würde das Pedal zwischendurch festhängen. Bei jedem Gangwechsel das gleiche Problem.

 

Ich dachte erst das müsste sich "einfahren" naja aber dem ist nicht so. Montag bringe ich das Auto wieder zur Werkstatt. Ich hoffe nicht dass mir die Kupplung zerstört worden ist. Meine Frau kann das Auto gar nicht mehr fahren und ich mit viel Mühe und Not.

 

Was ist nur passiert?

 

(Das Pedal hängt übrigens nicht an der Fußmatte fest. Habe nachgesehen)

 

Verzweifelter Gruß

 

Panda_krause

Der hat doch meines Erachtens schon eine hydraulisch betätigte Kupplung. Evtl. nur ein Zylinder defekt? Naja die Werkstatt sollte das schon feststellen können. LG Günni

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Abblendlicht flackert und geht aus New Panda 312/319