ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Abbiegelicht Optimierung ILS

Abbiegelicht Optimierung ILS

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 16. Dezember 2014 um 19:49

Was ich nicht ganz optimal am ILS gelöst finde, ist die gelbliche Lichtfarbe des Abbiegelichts, diese Lichtfarbe passt m.E.n. nicht mit der weißen Lichtfarbe des Bi-Xenons zusammen und bot Anlass für eine umfangreiche Recherche nach den besten -zugelassenen- H7 Leuchtmitteln mit Xenon-Effekt.

Im Nachgang erfolgter Recherche entschied ich mich für die Marktneuheit "Philips White Vision" und bin von der Weißperformance hellauf begeistert.

Eine sehr lohnenswerte Investition mit deutlichen Weißerfolg!

http://www.philips.de/.../whitevision-fahrzeugscheinwerferlampe

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. Dezember 2014 um 19:49

Was ich nicht ganz optimal am ILS gelöst finde, ist die gelbliche Lichtfarbe des Abbiegelichts, diese Lichtfarbe passt m.E.n. nicht mit der weißen Lichtfarbe des Bi-Xenons zusammen und bot Anlass für eine umfangreiche Recherche nach den besten -zugelassenen- H7 Leuchtmitteln mit Xenon-Effekt.

Im Nachgang erfolgter Recherche entschied ich mich für die Marktneuheit "Philips White Vision" und bin von der Weißperformance hellauf begeistert.

Eine sehr lohnenswerte Investition mit deutlichen Weißerfolg!

http://www.philips.de/.../whitevision-fahrzeugscheinwerferlampe

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Vielen Dank! Hat mit deiner Hilfe in weniger als 5min geklappt.

Heute habe ich meine Serienlichter auch durch die White Vision von Philips ersetzt.

Zum Vergleich hab ich mal ein paar Bilder gemacht, wobei die Kameraeinstellungen jeweils gleich geblieben sind. Links ist der Serienscheinwerfer und rechts der WhiteVision.

Ich finde auch, dass es um einiges besser und weißer aussieht. :)

Guten Rutsch euch allen

Hi,

Passen diese auch:

Philips 12972XVS2 X-treme Vision +100% H7 Scheinwerferlampe, 2er Kit von Philips http://www.amazon.de/dp/B00440CWCG/ref=cm_sw_r_udp_awd_DfYOub0PR35ZK

Ich hab leider 0,0 Ahnung davon :/

Ja, diese Philips sind auch normale H7 - Lampen, die kannst du auch einbauen.

Ich denke aber, dass die mit ihren 3350 K Farbtemperatur nicht viel weißer sind, als die Originalen.

Die WhiteVision haben zum Vergleich 4300 K.

Ob und wie sich die "+100% Licht" im Abbiegelicht auswirken, weiß ich leider nicht.

Hallo,

ich wollte mich an dieser Stelle auch noch einmal für die Anleitung und vor allem diesen Part bedanken...

 

Zitat:

@C1171Ed1 schrieb am 24. Dezember 2014 um 13:21:15 Uhr:

....aber nicht fest plan andrücken (1 mm Lücke) vor Rechtsdrehung) -,...

.

.

 

Das hätte mich fast zur Verzweiflung getrieben. Dachte ich muss immer feste drücken damit der Mechanismus greift... falsch gedacht:D:rolleyes:

Der Trick war einfach ganz leicht, ohne druck anliegen lassen und drehen.

DANKE!

Das ganze ist wirklich besser geworden, aber der erhoffte "wOw" Effekt blieb bei mir aus.

Ich habe das ganze noch nicht auf freier Wildbahn getestet, nur in meiner Garage die innen weiß gestrichen ist.

Das Xenon Licht ist noch deutlich weißer als die Philips White Vision mit Xenon Effekt ;)

Kurzer Hand hab ich "nur zum Spaß und weil ich einen haufen Mist rumliegen habe" Leuchtmittel mit 6000k verbaut und sogar welche aus den USA mit 7300K (zumindest stand das mal auf der Verpackung)... Aber irgendwie passt der Farbton nie richtig, zumindest nicht auf meiner Garagenwand mit ca 50 cm Abstand.

Am nähesten kamen noch die mit 6000k, die 7300er waren ziemlich bläulich.

Naja, habe dann das Illegale Zeug wieder rausgeschmissen und die Philips eingebaut. Besser ist es ja.

Nur eines habe ich dabei wieder gelernt: Xenon ist Xenon und alles andere, egal was für Effekte versprochen werden, eben nicht!

Ich war mal so frei und habe mir das Bild von Plexon gekrallt um dieses etwas besser zu verdeutlichen.

Links von der roten Linie sieht man die Xenon ausleuchten - hell weiß

zwischen der roten und blauen Linie den Hauptstrahl der Abbiegelichts (vermutlich noch ein Zusammenspiel bzw. Überschneidung vom Xenon und H7) - nicht mehr so weiß

rechts neben der blauen Linie die Randausleuchtung - wird schon ziemlich gelblich

Danke nochmals!

Roland

 

Test

Hallo zusammen,

was ist jetzt das non plus Ultra für das Abbiegelicht zum ILS?

Habt ihr jetzt schon die optimale und auch zugelassene H7 Birne gefunden? :rolleyes:

am 27. Januar 2017 um 18:41

Im Winter habe Ich die Philips Extreme Vision drin, deutlich heller wie Original aber eben nicht weiß wie xenon aber weisser wie die Originalen Birnen, im Sommer die Mtec Super White, sehr weiß so wie das Xenon allerdings die Ausleuchtung leidet auch darunter, im Sommer finde Ich das aber okay...

 

Beide Sätze sind mit Zulassung.

Hab gerade den Tausch durchgeführt, kennt jemand die Bedingungen damit das Abbiegelicht angeht?

Zitat:

@Romikanoni schrieb am 9. Februar 2018 um 15:40:05 Uhr:

Hab gerade den Tausch durchgeführt, kennt jemand die Bedingungen damit das Abbiegelicht angeht?

Es muss auf jeden Fall dunkel sein. Lichtsensor einfach abdecken reicht u. U. nicht aus. Auch die Beleuchtung auf Abblendlicht (statt Auto) zu stellen reicht nicht zwingend. Also warte bis es Dunkel ist, starte den Motor und schlage das Lenkrad stark ein - dann sollte das Abbiegelicht angehen.

Zitat:

@jottlieb schrieb am 10. Februar 2018 um 15:01:16 Uhr:

Zitat:

@Romikanoni schrieb am 9. Februar 2018 um 15:40:05 Uhr:

Hab gerade den Tausch durchgeführt, kennt jemand die Bedingungen damit das Abbiegelicht angeht?

Es muss auf jeden Fall dunkel sein. Lichtsensor einfach abdecken reicht u. U. nicht aus. Auch die Beleuchtung auf Abblendlicht (statt Auto) zu stellen reicht nicht zwingend. Also warte bis es Dunkel ist, starte den Motor und schlage das Lenkrad stark ein - dann sollte das Abbiegelicht angehen.

Habs gestern Abend dann noch getestet, war nur verwundert, weil ich dachte es reicht im Stand einzuschlagen, da haben die Lampen dann aber nicht funktioniert. Während der Fahrt hat es dann funktioniert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen