ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Ab heute gehöre ich zu den Autogasfahrern

Ab heute gehöre ich zu den Autogasfahrern

Opel Omega B
Themenstarteram 20. April 2012 um 22:07

Habe heute meinen 2,2 l Facer Caravan , nach Einbau einer Prins VSI 2

vom Umrüster abgeholt.

Umbau ist sehr gut durchgeführt worden,es gab nichts zu meckern.

nach den ersten 100Km war ich überrascht Auto lief einwandfrei.

Ein Leistungsverlust war nicht zu merken,wenn überhaupt,sehr gering.

Hoffe es bleibt auch so.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Ich wünsche dir viele km zum günstigen Preis und allgemein unfallfreie Fahrt.

Eine sehr gute Entscheidung.

Na dann viel spass beim Sparren und willkommen unter den Gasfahrer!

Und welcher Tank wurde verbaut? auch ein 72L Tank?

Themenstarteram 21. April 2012 um 9:19

58 l Tank,passt genau in die Radmulde

Zitat:

Original geschrieben von Caravan-22

58 l Tank,passt genau in die Radmulde

Der war mir zu klein.

Habe mein e Ladefläche 6cm erhöht und dann passt ein 72L Tank rein.

JA dass werde ich mit meinen noch nicht vorhanden Omi auch wieder machen und Glückwunsch.

 

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Biker007

 

Der war mir zu klein.

Habe mein e Ladefläche 6cm erhöht und dann passt ein 72L Tank rein.

Und wie hast du die 6 cm ausgeglichen das die gesamte Fläche wieder gerade ist oder hast du die Klappe hinten einfach höher stehen lassen?

Aber 58 reichen auch.Ist ja an jeder Ecke ne Tankstelle. :)

Ansonsten Glückwunsch! Schönes Gefühl beim Tanken...

Zitat:

Original geschrieben von steph0211

Und wie hast du die 6 cm ausgeglichen das die gesamte Fläche wieder gerade ist

oder hast du die Klappe hinten einfach höher stehen lassen?

Er hat den Bereich einfach mit Styrodur -in entsprechender Dicke- unterfüttert.

Haa das ist eine gute Idee, denn ich habe jetzt schon viele Omis in Mobile gesehen wo der Decke einfach höher stand und das finde ich einfach Hässlich :D ;) Danke Kurt

Zitat:

Original geschrieben von steph0211

Und wie hast du die 6 cm ausgeglichen das die gesamte Fläche wieder gerade ist oder hast du die Klappe hinten einfach höher stehen lassen?

Schaumal hier ist auch im meinen Fahrzeug Profil zufinden.

Habe mir 6cm Styrodurplatten gekauft und damit die Fläche ausgelegt.

PS: ich kann ja nach her noch ein paar Bilder machen wie es fertig aussieht.

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Biker007

 

Schaumal hier ist auch im meinen Fahrzeug Profil zufinden.

Habe mir 6cm Styrodurplatten gekauft und damit die Fläche ausgelegt.

PS: ich kann ja nach her noch ein paar Bilder machen wie es fertig aussieht.

Ja das sieht gut aus Gerhard denke mir mal das ich das Ähnlich mache Danke werde mit den Bildern drauf zurück kommen wenn ich soweit bin ;)

Zitat:

Original geschrieben von steph0211

Ja das sieht gut aus Gerhard denke mir mal das ich das Ähnlich mache Danke werde mit den Bildern drauf zurück kommen wenn ich soweit bin ;)

Du kannst auch bei mir vorbei kommen, dann kannst Du dir das in Natura ansehen.

Deckel geschloßen
Deckel offen
Schließblech für Klappe
+7
Themenstarteram 21. April 2012 um 13:43

Sieht gut aus,aber mir reicht der 58 l Tank.

Tanstellen gibt es ja genug.

Meine Aussage,,kein/kaum Leistungsverlust,stimmt nicht ganz,habe heute mal unser Umfeld mit einigen langen Steigungen gefahren und mußte früher vom 5ten in den 4ten Gang zurückschalten.

Ist aber nicht der Rede Wert.

Bin voll zufrieden.

Zitat:

Original geschrieben von Caravan-22

...,aber mir reicht der 58 l Tank.

Tanstellen gibt es ja genug.

Das stimmt schon.

Aber man bekommt da ja keine 58L rein sonder nur 45-50L und wenn Du alle 350-400km zur Tanke musst, das kann mit der Zeit ganz schon lästig werden.

Des halb habe ich mich für den Großen Tank entschieden da er auch nicht teuere war als der kleine.

Siehste... so hat halt jeder seine eigenen Vorstellungen..

Ich hab mit den maximal größten Unterflurtank einbauen lassen, weil mich mir auf keinen Fall den Laderaum mit der Atombombe blockieren wollte. So hab ich Netto 52 Ltr bei 68 Ltr. Brutto und fahre damit etwa 420 - 450 Km

Ich kann mich noch gut an den ersten Tankstopp nach Einbau der Prins erinnern... Mit breitem Grinsen an die Kasse und 30 Euronen bezahlt. :p:p:p

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Ab heute gehöre ich zu den Autogasfahrern