ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. AB 12-2008/2009..EDITION PLUS ODER COSMO KAUFEN??

AB 12-2008/2009..EDITION PLUS ODER COSMO KAUFEN??

Themenstarteram 26. Oktober 2008 um 18:04

Hallo leute ich bins nochmal :)

nach langer überlegung habe ich mit meinem Vater endlich beschlossen den Antara zu kaufen.

Bedingungen vom Antara die ich auf jeden fall haben will:

-2.0 CDTI

-93 kW (127 PS)

-DVD Navi

-TÜRAUßENGRIFFE CHROM!!! SEHR WICHTIG!! ;)

-Lederausstattung

-Xenon Schweinwerfer

-kein Allradantrieb nötig....

-Schwarz

BITTE SAGEN SAGEN SIE BESCHEID, OB DIE 127 PS NACHTEILE HABEN ALS DEN 150 PS...

WELCHER IST BESSER?? AUCH VOM VERBRAUCH HER.....

danke :)

Beste Antwort im Thema

Hallo

Ich fahre einen 93kw und kann daher glaub ich gut Auskunft geben.

Also die ganze Sonderaustsattung wird mit dem 93kw schwierig zu bekommen sein.Leder Xenon gabs zumindest bisher nur mit der 150PS TDI Variante.

Finde überhaupt keine großen Nachteile gegenüber dem 110kw TDI den ich ja auch Probegefahren habe.Ob man nun 2sekunden früher oder später von 0 auf 100 kommt ist für mich völlig irrelevant und das Gewicht des Wagens wird (zu meiner positiven Überraschung) locker von den 127 Pferden getragen,auch bergauf.

Hab gerade fast 200km ohne DPF Reinigungszyklus(zum ersten mal!!)100% Stadt runtergespult.Durchschnittsverbrauch 7,7l!!

Also scheints auch beim Verbrauch kein Nachteil zu sein.

Also wenn du besonders auf Leder Xenon wert legst(Chromgriffe gibts von Irmscher) dann wirds wohl der 150er werden müssen.

Willst du eher auf die Sparsamere Schiene was Anschaffung,Steuer,Versicherung,ev.Verbrauch usw.betrifft,dann ist der 93kw deine Wahl,der wie gesagt Fahrtechnisch für mich keinerlei Nachteile gegenüber dem 110kw hat.

Gruß

Der Kaiser

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hey,

ich würde Dir (Euch) auf alle Fälle zu dem 150 PS raten, denn dieser Motor ist meiner Meinung nach gerade noch ausreichend für das Gesamtgewicht.

Des weiteren sind die Verbrauchswerte identisch.

Darf ich fragen wie alt Du bist?

Grüße

knutmail

 

Hallo

Ich fahre einen 93kw und kann daher glaub ich gut Auskunft geben.

Also die ganze Sonderaustsattung wird mit dem 93kw schwierig zu bekommen sein.Leder Xenon gabs zumindest bisher nur mit der 150PS TDI Variante.

Finde überhaupt keine großen Nachteile gegenüber dem 110kw TDI den ich ja auch Probegefahren habe.Ob man nun 2sekunden früher oder später von 0 auf 100 kommt ist für mich völlig irrelevant und das Gewicht des Wagens wird (zu meiner positiven Überraschung) locker von den 127 Pferden getragen,auch bergauf.

Hab gerade fast 200km ohne DPF Reinigungszyklus(zum ersten mal!!)100% Stadt runtergespult.Durchschnittsverbrauch 7,7l!!

Also scheints auch beim Verbrauch kein Nachteil zu sein.

Also wenn du besonders auf Leder Xenon wert legst(Chromgriffe gibts von Irmscher) dann wirds wohl der 150er werden müssen.

Willst du eher auf die Sparsamere Schiene was Anschaffung,Steuer,Versicherung,ev.Verbrauch usw.betrifft,dann ist der 93kw deine Wahl,der wie gesagt Fahrtechnisch für mich keinerlei Nachteile gegenüber dem 110kw hat.

Gruß

Der Kaiser

Themenstarteram 27. Oktober 2008 um 21:54

Zitat:

Original geschrieben von KaiserFritz

Hallo

Ich fahre einen 93kw und kann daher glaub ich gut Auskunft geben.

Also die ganze Sonderaustsattung wird mit dem 93kw schwierig zu bekommen sein.Leder Xenon gabs zumindest bisher nur mit der 150PS TDI Variante.

Finde überhaupt keine großen Nachteile gegenüber dem 110kw TDI den ich ja auch Probegefahren habe.Ob man nun 2sekunden früher oder später von 0 auf 100 kommt ist für mich völlig irrelevant und das Gewicht des Wagens wird (zu meiner positiven Überraschung) locker von den 127 Pferden getragen,auch bergauf.

Hab gerade fast 200km ohne DPF Reinigungszyklus(zum ersten mal!!)100% Stadt runtergespult.Durchschnittsverbrauch 7,7l!!

Also scheints auch beim Verbrauch kein Nachteil zu sein.

Also wenn du besonders auf Leder Xenon wert legst(Chromgriffe gibts von Irmscher) dann wirds wohl der 150er werden müssen.

Willst du eher auf die Sparsamere Schiene was Anschaffung,Steuer,Versicherung,ev.Verbrauch usw.betrifft,dann ist der 93kw deine Wahl,der wie gesagt Fahrtechnisch für mich keinerlei Nachteile gegenüber dem 110kw hat.

Gruß

Der Kaiser

Danke!! Aber was mich interessieren würde, sind die versicherungskosten bei dem 93 kw....wie sieht es dort aus??? Viel Unterschied mit dem 110er? Beim Irmscher kosten die aber auch ziemlich....UND STEUER BESONDERS....???

Themenstarteram 27. Oktober 2008 um 21:55

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hey,

ich würde Dir (Euch) auf alle Fälle zu dem 150 PS raten, denn dieser Motor ist meiner Meinung nach gerade noch ausreichend für das Gesamtgewicht.

Des weiteren sind die Verbrauchswerte identisch.

Darf ich fragen wie alt Du bist?

Grüße

knutmail

Hehe ja kannst du

ich bin 18....und SIE??

Und warum fragen Sie denn??:D

Motorbezogene Versicherungssteuer ist KW abhängig und beim 93kw ca 100,- günstiger.

Ansonsten lass dir auf alle Fälle einen Versicherungsvergleich für beide Motor Varianten machen.Kann man sogar selber im Internet,oder über einen unabhängigen Versicherungsmann machen.

Man glaubt nicht was es für Unterschiede gibt.

am 28. Oktober 2008 um 8:04

Seit wann ist Steuer kW abhängig? Die ist Hubraum abhängig.

Was mich wundert, dass nach den Preisspielen der letzten Monate immer noch der Diesel gekauft wird. Über den wird sich ständig beschwert, die Benziner-Fahrer sind glücklich. Das neue Modell ist nun schon für Gas vorbereitet und wenn ich den Antara nochmal kaufen würde, dann mit dem 2,4l incl. Gasanlage.

am 28. Oktober 2008 um 13:12

Zitat:

Original geschrieben von bbheuler

Seit wann ist Steuer kW abhängig? Die ist Hubraum abhängig.

Was mich wundert, dass nach den Preisspielen der letzten Monate immer noch der Diesel gekauft wird. Über den wird sich ständig beschwert, die Benziner-Fahrer sind glücklich. Das neue Modell ist nun schon für Gas vorbereitet und wenn ich den Antara nochmal kaufen würde, dann mit dem 2,4l incl. Gasanlage.

Hallo,

ich hab mir den Diesel gekauft, weil er mehr schmackes hat und ich ihn zum Anhänger ziehen brauch und da kein Benziner mithalten kann!

Zitat:

Original geschrieben von bbheuler

Seit wann ist Steuer kW abhängig? Die ist Hubraum abhängig.

Was mich wundert, dass nach den Preisspielen der letzten Monate immer noch der Diesel gekauft wird. Über den wird sich ständig beschwert, die Benziner-Fahrer sind glücklich. Das neue Modell ist nun schon für Gas vorbereitet und wenn ich den Antara nochmal kaufen würde, dann mit dem 2,4l incl. Gasanlage.

Sorry

Ja bei euch in D.Nicht so in Ö

 

am 28. Oktober 2008 um 19:03

Zitat:

Original geschrieben von dosso69

Zitat:

Original geschrieben von bbheuler

Seit wann ist Steuer kW abhängig? Die ist Hubraum abhängig.

Was mich wundert, dass nach den Preisspielen der letzten Monate immer noch der Diesel gekauft wird. Über den wird sich ständig beschwert, die Benziner-Fahrer sind glücklich. Das neue Modell ist nun schon für Gas vorbereitet und wenn ich den Antara nochmal kaufen würde, dann mit dem 2,4l incl. Gasanlage.

Hallo,

ich hab mir den Diesel gekauft, weil er mehr schmackes hat und ich ihn zum Anhänger ziehen brauch und da kein Benziner mithalten kann!

Da wird hier aber immer das Gegenteil behauptet. Selbst der 2,4er soll ja schon richtig bums haben. Und vor allem kennt der weder Turbo-Loch noch Anfahrschwäche.

Hallo,

ich glaube das der Benziner mit LPG wirklich interessant werden könnte.

Unter www.spritmonitor.de ist ein Benziner mit LPG eingetragen:

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/278384.html

Dieser gibt einen Durchschnitt von 15,20 Liter/100 km an (große Benzinmaschine V6, 168kw und Automatik),

wäre mal interessant, was der kleine Benziner dann LPG benötigen würde!

Bei einem Preis von 0,70 l pro Liter LPG macht das 10,64€/100km.

Mein Antara Diesel mit der 150 PS Maschine kostet aktuell 13,94€/100km.

Macht eine Differenz von 3,3€/100km.

 

Der Dieselmotor kostet in der Anschaffung 2690€ mehr als der 103kw Benziner ohne LPG!!!

So, jetzt wäre nur noch wichtig zu wissen, was heißt bei OPEL "LPG Vorbereitung",

wie fährt sich der 103KW Benziner mit LPG und was kostet der LPG Einbau.

Die Steuer sollte doch auch günstiger sein, oder?

 

Grüße

knutmail

 

am 29. Oktober 2008 um 11:37

Zitat:

Original geschrieben von bbheuler

Zitat:

Original geschrieben von dosso69

 

Hallo,

ich hab mir den Diesel gekauft, weil er mehr schmackes hat und ich ihn zum Anhänger ziehen brauch und da kein Benziner mithalten kann!

Da wird hier aber immer das Gegenteil behauptet. Selbst der 2,4er soll ja schon richtig bums haben. Und vor allem kennt der weder Turbo-Loch noch Anfahrschwäche.

Hallo,

also der Benziner mit 140 PS hat 220Nm und der Diesel mit 150 PS hat 320Nm.

Auch wenn ich den Benziner mit 227PS nehme der hat auch nur 297Nm

Einen unterschied von 100Nm ist doch schon erheblich!

Ich hab einen 150PS Diesel mit Automatik Modelljahr 06.2008 und fahr fast täglich einen großen Anhänger.

Von einem Torboloch hab ich noch nichts bemerkt.

am 29. Oktober 2008 um 21:06

Drehmoment hin oder her. Ich bin den 2,4er schon mal 2 Tage gefahren. Der kommt richtig gut von unten raus. Da nutzen Dir alle Zahlen beim Diesel nichts. Den Diesel hab ich schon mehrfach abgwürgt, ist mir mit dem Benziner nicht einmal passiert. Ich habe keinen Plan wo die Kennzahlen des Diesel herkommen, wie gesagt wenn ich ihn nochmal kaufen würde dann als 2,4er mit LPG.

Du musst ja auch bedenken, das Diesel und Benziner unterschiedliche Getriebe haben.

Themenstarteram 2. November 2008 um 13:57

Ich habe neulich eben gerade bei opel.de entdeckt (entdecke opel :D)

dass es jetzt für das Modelljahr 2009 auch die Xenon-Scheinwerfer und die Ledersitze gibt. Die kosten dann aber auch dem entsprechend viel/genug.

Ich glaube ich habe mich entschieden wegen dem Versicherungskosten, einen 93 kW inkl. mit dem Edition Paket einen Antara zu kaufen. Weil ich finde der 150 PS ist wirklich zu viel auch für die Versicherungskosten. Die einzige Sorgen machen dadrum = Dass mein Antara dann nicht ausreichend Kraft hat mit dem 127 PS Wagen....

Aber ich will UNBEDINGT WISSEN, welche farbe das Licht vorne vom Antara hat. Ich will UNBEDINGT BLAU! Muss ich mir dafür die Xenon Scheinwerfer kaufen? Oder gibt es auch Standartmäßig die Blauen Lichter....

Gibt es überhaupt Tageslichter? Das wäre nämlich ssuppeerr!!

Ich hab auch was entdeckt:) Ledersitze sowie Xenon Licht gibts nun sogar für den edition Plus 93kw natürlich Aufpreispflichtig aber immerhin.

Mit dem Edition Plus Paket hat man dann Vollaustattung,ohne sich den 150ps Boliden anschaffen zu müssen.

Einzig negativ finde ich dass die Freisprecheinrichtung nicht Im Edition Paket enthalten ist und extra zu berappen wäre.

Würde sich aber etwas durch den 2WD Antrieb(2000,- günstiger) wieder preislich ausgleichen

Insgesamt finde ich die Sonderausstattungspolitik im MJ 2009 gelungener sprich flexibler als die letztjährige.

Warum sollte der 93kw zu schwach auf der Brust sein? Hab ja bereits aus meinem Erfahrungen mit dieser Motorisierung berichtet.

Wärst du ein verkappter Rennfahrer,wäre die Wahl eines SUV sowieso verkehrt.Somit 127 PS völlig ausreichend.Auch bei Steigungen keinerlei Anfahrschwierigkeiten.Hab den Motor nur einmal abgwürgt aber auch nur deshalb,weil ich den ersten Gang nicht reingebracht habe(Thema schwerfällige Schaltung hatten wir ja schon)

Also schlag zu Junge.Hätte ich von der Austattungspolitik 2009 früher gewusst,hätte ich wohl ein paar Monate später zugegriffen :)

Aber ich bin so auch zufrieden.Übrigens hab auch schon staunende Blicke und "Beifallskundgebungen":D für diesen Wagen entgegennehmen dürfen.Auch die Farbe Sanddriftgrau kommt ziemlich gut an!

Gruß

Der Kaiser

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. AB 12-2008/2009..EDITION PLUS ODER COSMO KAUFEN??