ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. AAN s6 20v turbo läuft nur auf 4 Töpfen

AAN s6 20v turbo läuft nur auf 4 Töpfen

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 23. Januar 2010 um 15:10

Hallo Leute!

Hab ein Problem!

seit ein paar Tagen läuft mein großer nur auf 4 Töpfen.

ich starte den Motor im kalten zustand, der springt nach ein paar umdrehungen auch an und läuft dann für ca. 20 sek. normal.

Dann plötzlich fängt er an zu springen, immer so im 3 sek. takt. 4 Zyl. dann 5 Zyl. und wieder 4 dann wieder 5.

Zündspule ist i.O. Zündkerzen auch.

Hab schon vieles durchgemessen nichts!

dachte ich frag euch mal bevor ich zum freundlichen fahre.

Ps. Hab denn Wagen erst seit 2 Wochen.

beim Kauf war alles ok

Ähnliche Themen
38 Antworten

Beschreibe mal das springen.... Ich kann mir das schlecht vorstellen...

Fehlerspeicher wäre natürlich jetzt interresant...

Themenstarteram 23. Januar 2010 um 21:51

Zitat:

Original geschrieben von nogaroc4

Beschreibe mal das springen.... Ich kann mir das schlecht vorstellen...

Fehlerspeicher wäre natürlich jetzt interresant...

Was soll ich dir da sagen.

halt so wie wenn er auf 4 zyl. läuft.

Es läuft immer Zyl. 2 nicht!

Und die Zündspule 2 hast geprüft und bringt regelmässig ein Zündfunken ??

 

Das hört sich nämlich für mich nach einer defekten Zündspule an, oder die Zündendstufen haben ne Macke...

Zitat:

Original geschrieben von auc4di

Hallo Leute!

Hab ein Problem!

seit ein paar Tagen läuft mein großer nur auf 4 Töpfen.

ich starte den Motor im kalten zustand, der springt nach ein paar umdrehungen auch an und läuft dann für ca. 20 sek. normal.

Dann plötzlich fängt er an zu springen, immer so im 3 sek. takt. 4 Zyl. dann 5 Zyl. und wieder 4 dann wieder 5.

Zündspule ist i.O. Zündkerzen auch.

Hab schon vieles durchgemessen nichts!

dachte ich frag euch mal bevor ich zum freundlichen fahre.

Ps. Hab denn Wagen erst seit 2 Wochen.

beim Kauf war alles ok

Hi,

Schraub mal die Zündspulen mal runter und schau Dir die Teile mal von unten an, bestimmt ist eine aufgeplatzt, war bei mir der gleiche Fall.

Hi,

Schraub mal die Zündspulen mal runter und schau Dir die Teile mal von unten an, bestimmt ist eine aufgeplatzt, war bei mir der gleiche Fall.

Themenstarteram 27. Januar 2010 um 21:41

Hallo Leute!

War gestern beim freundlichen, und hab mein Fehlerspeicher auslesen lassen.

Fehler: Drehzahlgeber (Impulsgeber Kurbelwelle) 2x

Hab dann bei meinem anderen Audi das Teil ausgebaut und bei ihm eingebaut (sind die gleichen). Nichts!!!

So dann,

bin ich ja gestern noch damit gefahren (zum freundlichen).

Heute Mittag hab ich dann versucht den Motor zu starten, ohne Erfolg!

Es ist so das er fasst anspringt aber dann wieder aufhört zu zünden!

und das immer wieder

Themenstarteram 8. Febuar 2010 um 19:44

Hilfe!!!

Ich bekom mein dicken nicht zum laufen.

Hab heute noch mal etwas abgecheckt.

Also.

Die Zündspülen (bzw. Zündkerzen) geben alle regelmäßig funcken.

die Einspritzdüsen spritzen auch alle ordentlich ein, nur der Motor will nicht laufen.

Hab ihn mal kurz so auf 2 oder 1 Zylin. zum laufen gebracht aber das ist nicht das

was ich haben will.

Ich bin total am Ende!

Es ist Eiskalt draußen und ich hab keine Garage!

Schau mal, vlt. ist dein Leerlaufregelventil im Eimer ...

lg Harald

Themenstarteram 8. Febuar 2010 um 21:13

Hey Danke!

Wie mess ich den denn durch?

bzw.

Wie stell ich fest das der kaputt ist?

Na ja.. der ist für die Leerlauf zuständig und regelt den. Das heisst, wenn der defekt ist hängt er fest. Ich bin mir da nicht sicher, ob der Motor diese Symtome von sich gibt..

 

Kommt denn Sprit an ?? Benzinfilter dicht ?? Benzinpumpe in Eimer... alles möglich...

Stimmt Peter, Benzinpumpe könnte auch hinüber sein / der Benzinfilter zu verdreckt.

Also wenn es der Leerlaufregler nicht sein sollte, kannste ja mal die Pumpe testen.

lg Harald

Auch wenns unwahrscheinlich ist.Vllt wenn es geht (Kenne mich mit dem motor nich aus)die zündspulen untereinander tauschen und checken ob vllt. dann nen anderer Zylinder nicht will.

Gruss Dennis

Themenstarteram 9. Febuar 2010 um 15:19

danke schon mal für die schnellen Antworten.

Also.

Die Benzinpumpe funktioniert ja,

zumindest ist reichlich druck auf den Leitungen und die Einspritzdüsen geben auch ordentlich Saft ab.

Hab die Einspritzleiste mal abgebaut und mein Kumpel hat den Motor mal drehen lassen, da kam

ordentlich was raus.

Vielleicht Spritz der ja auch zu fett ein und schafft beim eiskalten (wie gesagt ich hab keine Garage) Zustand nicht anzuspringen.

Aus dem Auspuff kommen auch ein paar tröpfen raus.

Hast Du mal ne Motorreinigung gemacht ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. AAN s6 20v turbo läuft nur auf 4 Töpfen