Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6/B7 - Klima rechts kalte Luft, links warme Luft

A4 B6/B7 - Klima rechts kalte Luft, links warme Luft

Audi A4 B6/8E, Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 27. November 2009 um 22:52

tagchen

wird haben gestern unsern A4 B7 bekommen, auf der Heimfahrt fiel uns auf, dass die klimaanlage (klimaautomatik) egal auf welche stufe eingestellt ist, nicht runterkühlt (egal bei welcher lüftungsstufe). das problem ist aber nur auf der Beifahrerseite, auf der Fahrer Seite kommts schön Kühl raus. Also vorne an der scheibenlüftungsdingensheizung ist es extrem, eine seite is kalt und die andere Seite boller warm. genau 2 Klimazonen obwohl bei beiden 21°C eingestellt ist.

wir haben keine Ahnung an was es liegt, kann da jemand helfen?

Scheint ja wohl so, dass die Klimaanlage an sich nicht defekt wäre, wenn sie wenigstens eine Seite kühlen kann.

lg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo,

 

wenn sie nur einseitig kühlt, deutet das auf einen defekten Klappenstellmotor hin. Wäre der Kompressor tot würde gar nichts kühlen. Möglich evtl. auch zuwenig Kühlmittel in der Anlage. Erinnere mich dunkel, vor längerer Zeit mal was in der Richtung gelesen zu haben.

Wenn Du die Anlage auf "Auto" und "LO" gestellt hast und auch alle Lüftungsklappen im Armaturenbrett geöffnet sind und nix kühlt, kommst Du um das Auslesen des Fehlerspeichers nicht drumherum.

Wars ein Privatkauf oder Händler ?

Auf jeden Fall danach sehen lassen, ist zuwenig Kühlmittel drinne, kann der Kompressor hopps gehen - das wird teuer !

 

Grüße,

Frank

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Themenstarteram 29. November 2009 um 8:46

also es war ein händler und fehlerspeicher zeigt nix an, schon alles ausgelesen. war ein rumäne der sehr seriös wirkte aber das ist nebensache...

weisst du denn zufällig wo genau dieser klappenstellmotor ist? gibts da irgend ein bauplan vom audi a4 b7?

ob zu wenig kühlmittel drin ist, wird demnächst im geschäft überprüft. wie schauts eigentlich eben bei dem Händler damit aus, muss der das richten lassen? er hat uns das nicht erzählt, im internet hat er auch reingeschrieben sitzheizung und tempomat, war aber beides auch nicht drinnen (haben bei der probefahrt darauf auch gar nicht geschaut). wie geht man da am besten vor?

so schnell mal hinfahren geht bei dem nicht, sind 250km bis wir da sind :-)

ich weiß aber nicht ob das ding zum fehlerspeicher auslesen von uns vertrauenswürdig ist, hier hab ichs mal rausgesucht!

http://www.blafusel.de/obd/obd2_agvdx35.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Hallo Maddin,

 

grundsätzlich muß der Händler alles machen bzw. machen lassen, er muß für das Auto die entsprechende Gewährleistung übernehmen und kann sie als gewerblicher Verkäufer nicht ausschließen, wie ein privater.

"Komisch" kommt mir schon vor, daß Sitzheizung und Tempomat angegeben, aber nicht vorhanden sind. Da sollte zumindest ein Preisnachlaß drinne sein. Bauchweh hätte ich bei der Geschichte schon.

Hast Du die Anzeige noch, in dem diese Angaben drinne stehen ? Wenn nicht, hast Du vlt. das Problem, dies auch zu Beweisen, da steht dann Aussage gegen Aussage.

Ich würde sicherheitshalber beim Audi-Fritzen eine gründliche Durchsicht machen lassen, ob versteckte Mängel vorhanden sind, ob die angegebenen Km stimmen können und ob vlt. Vorschäden o.ä. bekannt sind. Nicht, daß "man" sich auch bei der Fahrleistung um 50.000 "vertan" hat ... ;)

Wurde irgendwann mal was an dem Auto in einer Audi/VW-Werkstatt gemacht, ist das im System und kann angesehen werden. Er kann in dem Zuge dann auch den Fehlerspeicher "richtig" auslesen bzw. kann Dir sicherlich sagen, mit welchen Kosten Du für eine Klappenreparatur rechnen kannst.

 

Schau einfach mal im 8e - Forum nach, da findest Du genügend Einträge zum Thema Klima und klopfende Stellmotoren. Ist beim B7 nix neues.

 

Ich Drück Dir die Daumen, daß Du mit dem Auto nicht übers Ohr gehauen wurdest !

 

Grüße,

Frank

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Wie hoch war denn die Außentemperatur gestern Abend?

 

Die Klima schaltet bei niedrigen Temperaturen zum Schutz der Anlage automatisch ab bzw. gar nicht erst ein.

 

Hab jetzt die genaue Abschalttemperatur nicht im Kopf, aber die Suche oder jemand anderes hilft bestimmt.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Themenstarteram 29. November 2009 um 13:58

puh am freitag abend, wie kalt wars da? 5-7°C? ich denke, es ist nur der motor kaputt, bzw hängt irgendwo oder sonstwas sonst würde ja die fahrerseite gar nich kühlen. mein vater hängt ihn bei sich am geschäft an son gerät, wo die auch in den fehlerspeichervon der klimaanlage reinkommen.

da hat er nämlich auch ein bisschen recherchiert, und man kann irgendwie, wenn man doch die econ und auto taste gedrückt hält, und dann die zündung anmacht, die fehlercodes auslesen oder? also ohne zusatzgerät

isn 2,0 tdi mit rußpartikelfilter und 6 gang schaltgetriebe

also das auto ist erstzulassung 4/2005 gewesen, 158000km, paar kleine lackkratzer (nur ganz fein), innen tip top, alles schön gepflegt, keine brandlöcher oder sonstwas (nichtraucher fahrzeug). wir haben das auto für 10800 bekommen, gekauft hat er es für 10600€ (hat er uns auch die rechnung gezeigt) er hats nur so günstig hergegeben, weil er ächste woche nach miami für 1monat fliegt und geld gebraucht hat.

er hat auch gesagt, er hat ein ganzes paket gekauft (5autos auf einmal von der leasingfirma) , darum denke ich auch, dass das mit sitzheizung und tempomat en schreibfehler war, da er wahrscheinlich 4 ähnliche autos hatte (keine sorge, wir haben schon das richtige mit genommen). :-)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Ja, wenns zu kalt ist, schaltet sich der Kompressor ab, d.h. die Anlage kühlt dann gar nicht mehr, also nicht nur einseitig. Das deutet eher auf einen Defekt hin.

Abschalttemperatur bei ca. 4-5 Grad Außentemperatur, damit der Kondensator nicht vereist.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Themenstarteram 29. November 2009 um 20:52

naja die temperatur hat sich auf der fahrerseite ja regeln lassen (ja es kam auch jenachdem kalt oder warm raus, halt was man eingestellt hat, logisch), nur auf der beifahrer seite lässt sich die temperatur nicht regeln oder ließ sich nicht regeln, auto wird in ca ner woche angemeldet, dann schauen wir nochmal, im winter wäre das ja erstmal egal, aber bis zum sommer sollte halt dann fertig sein^^

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A4 B7 Klimaanlage teilweise defekt?' überführt.]

Moin

hab seite kurzen folgendes problem, mit meiner klimaanlage.

das wenn beide seiten auf zb 18 grad eingestellt sind, rechts halt die 18 grad kalte luft kommt.

und auf der linken seite halt wärmere luft rausströmt.

an was könnte das liegen.

mfg Mirco

Hi, hatte ich auch.

Prüf mal, ob alle Lüftungsdüsen offen sind.

War bei mir echt die Ursache.

Zitat:

Original geschrieben von ollivah

Hi, hatte ich auch.

Prüf mal, ob alle Lüftungsdüsen offen sind.

War bei mir echt die Ursache.

sind alle offen.

Dann würde ich auf den Temperaturfühler links tippen.

Ich bin mir grad nicht sicher, aber der sollte auch einen Fehler schmeissen.

Mal den Speicher auslesen (lassen).

Zitat:

Original geschrieben von ollivah

Dann würde ich auf den Temperaturfühler links tippen.

Ich bin mir grad nicht sicher, aber der sollte auch einen Fehler schmeissen.

Mal den Speicher auslesen (lassen).

wenn es der sein sollte, was auch den ein sinn ergibt das dort wärmere luft raus kommt.

kommt man da gut ran? oder muss die ganze armatur dafür raus?

Wenn der Sensor einen wert unter 18c° ausgibt, heizt die Automatik natürlich hoch. Wenn dieser Wert dauerhaft bleibt, heizt sie auch dauerhaft.

Bevor Du den Sensot begutachten willst, würde ich echt den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Fehler speicher sagt

-Stellmotor für Temperaturklappe links V158 blockiert oder spannungslos

sporadisch

-Potentionmeter-stellmotor für temperaturklappe links G220

unterbrechung/kurzschluss nach plus statisch

-Potentionmeter stellmotor für temperaturklappe links G220

adaptionsgrenze überschritten statisch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6/B7 - Klima rechts kalte Luft, links warme Luft