ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 Cabrio - Erbitte Kaufberatung

A3 Cabrio - Erbitte Kaufberatung

Themenstarteram 6. März 2008 um 14:34

Hallo Leute,

 

Ich werde am Samstag, den 8.3.08 das A3 Cabrio blind bestellen. Über zwei Punkte gibt es Unklarheiten:

Designvarianten (siehe 1. oder 2.) sowie Fahrwerk (siehe 3.). Alles weitere ist fix (siehe 4.).

 

1. Designvariante (ist meine Vorzugsvariante, weil Farbe hat nicht jeder, erscheint insgesamt eleganter)

Lack: Dakarbeigemetallic

Verdeck: Schwarz (Himmel: schwarz)

Sitzbezüge: Alcantara-Leder schwarz

Felgen: Aluminium-Gussräder 7,5 J x 17 im 16-Speichen-Design, poliert, zweifarbig

 

2. Designvariante (die Alternative, fand ich auf den Audi-Fotos sehr schick)

Lack: Ibisweiss

Verdeck: Schwarz (Himmel: schwarz)

Sitzbezüge: Leder rot

Felgen: Aluminium-Gussräder 7,5 J x 17 Audi exclusive im 9-Speichen-Design

 

3. Fahrwerk (ist noch nicht entschieden)

Aus optischen Gründen würde ich gerne das Sportfahrwerk bestellen, hätte aber Bedenken, dass es mir zu hart ist.

Mein Empfinden:

A4 B7 Cabrio mit Sportfahrwerk ist mir zu hart, wegen hoppelns auf der AB bei Querfugen.

A4 8K Limo mit Sportfahrwerk fand ich OK.

In mehreren Fahrberichten wurde nun geschrieben, das Sportfahwerk des A3 Cabrio sei nicht so hart wie frührere Sprotfahrwerek von Audi, es sei noch guter Komfort vorhanden. Was auch immer das heissen mag, man kann jetzt nrr orakeln oder?

 

4. FIX ist:

A3 Cabriolet Ambition 2.0 TDI 140 PS S tronic

Sitze: Sportsitze vorn

Aluminiumoptik 210,00

Akustikverdeck vollautomatisch 750,00

Außenspiegel beheizbar, elektrisch anklappbar und automatisch abblendend, inklusive beheizbarer Scheibenwaschdüsen 460,00

Einparkhilfe hinten 350,00

Entfall der Typ- und Hubraumangabe 0,00

Xenon plus 870,00

Radschrauben mit Diebstahlsicherung 25,00

Reifendruck-Kontrollanzeige 50,00

Dekoreinlagen Aluminium Medial silber 90,00

Entnehmbarer Skisack 200,00

Innenspiegel automatisch abblendend, mit Licht-/Regensensor 245,00

Komfortklimaautomatik 1.425,00

Lichtpaket 185,00

Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Schaltfunktion 210,00

Lendenwirbelstütze für die Vordersitze, elektrisch 245,00

Mittelarmlehne vorn 125,00

Sitzheizung für die Vordersitze 330,00

Geschwindigkeitsregelanlage 255,00

BOSE Soundsystem 605,00

Handyvorbereitung (Bluetooth) 500,00

Radioanlage concert 290,00

Ipod-Vorbereitung ist derzeit nicht bestellbar, baut mir mein Händler noch ein.

 

Was könnt Ihr mir raten? Vielen dank im Voraus und Grüße

pneu 5

Beste Antwort im Thema
am 6. März 2008 um 15:21

Wie wäre es deinen eigenen Thread dazu zu nutzen?!?

http://www.motor-talk.de/.../...ion-was-haltet-ihr-davon-t1743713.html

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

ich würde den weißen nehmen!

am 6. März 2008 um 14:43

Also ich pers finde ja die erste Variante vom Design her besser - wirkt einfach edler als Weiss mit Rot.

Das Sportfahrwerk vom Cabrio soll wirklich weicher sein, als man es sich vorstellt. Selber testen konnte ich es jedoch noch nicht.

Ansonsten zu deiner Ausstattung:

Bose Raus (lohnt nicht, die klangqualität im vergleich zu den Concert Boxen kaum hörbar)

FIS rein - den Bordcomputer möchte ich wirklich nicht missen. Abgesehen davon sieht das Highline Kombiinstrument alles in allem besser aus ;)

 

FIS ist im Ambition Serie.

Ich würde auch Variante 1 wählen. Weiß mit Rot läuft sich in Zukunft mit Sicherheit tot und will kein Mensch mehr haben. (Thema Wiederverkauf)

 

 

Gruß

Scrag 

Das komische Beige aber auch nicht:confused:

Der Unterschied ist nur, das das jetzt schon hässlich ist :D

Sowas hatte mein Opa mal auf ner E-Klasse.. da passte das ;)

am 6. März 2008 um 15:07

Arghs hab des wirklich überlesen :) Dann ist ja alles ok ;)

am 6. März 2008 um 15:21

Wie wäre es deinen eigenen Thread dazu zu nutzen?!?

http://www.motor-talk.de/.../...ion-was-haltet-ihr-davon-t1743713.html

Zitat:

Original geschrieben von pneunumerocinq

 

Lack: Dakarbeigemetallic

Verdeck: Schwarz (Himmel: schwarz)

mein vorschlag:

lack schwarz , verdeck rot.

gruß

Themenstarteram 6. März 2008 um 16:50

Hallo Leute,

Vielen Dank schon mal für Eure Meinungen.

Leider wurde in meinem anderen Fred nur über den Preis diskutiert, deswegen würde ich hier gerne weitere Meinungen sehen, klappt ja momentan sehr gut. Bin zufrieden, nur weiter so, noch bis Samstag.....

Grüße pneu5

Hallo Pneu5

Also die Farbe würde ich nochmal überdenken.....obwohl mich weiss auch sehr reizt. Aber ich befürchte das es nach ein paar Monaten fad wird.

Für mich ist schwarz immer noch die schönste Farbe. Pflegeintensiv aber schön.

lg hannes

am 6. März 2008 um 18:35

Zitat:

Original geschrieben von smhb0310

Das komische Beige aber auch nicht:confused:

Der Unterschied ist nur, das das jetzt schon hässlich ist :D

*Daumen hoch* :D :D :D

 

Ich werd auch einen weißen nehmen, Verdeck aber in schwarz (so wie du), das rote schaut bissl schw** aus :cool:. Sitze in rot passen gut, mir reichen aber die Alcantara in schwarz. Warum nicht die Felgen von Vorschlag 1 auf den weißen? Sehen IMHO am größten aus von den 17-Zöllern, die anderen wirken irgendwie wie 16 Zöller.

Ich würde aufjedenfall Radschrauben mit Diebstahlsicherung abbestellen. Wo ist der Sinn in den 25 investierten Euros ?

Ansonsten würde ich an deiner Stelle nochmal den entnehmbaren Skisack überdenken. Braucht man das wirklich ?

Fahre Snowboard und habe auch eine Snowboardtasche jedoch habe ich die Snowboardtasche noch nie länger als zum Board Rausnehmen aus dem Auto genommen. Auf Anhieb fällt mir auch nicht ein was ich mit meinem Board anstellen müsste das ein Skisack erforderlich wäre

Ansonsten wäre ich für die 2te Variante. Hat einfach nicht jeder ;)

edit: Ja mir ist wohl bewusst das Nr.4 "eigendlich" schon fix ist :P

Themenstarteram 6. März 2008 um 20:12

Schwarz und silber fielen für mich sofort aus, da das momentan jeder hat., laut Statitisk je ca. 30 % +-X.

Da kann es schon mal passieren, dass man auf dem Parkplatz das Auto nach dem Nummernschild oder sonstige Details identifizieren muss. Silber hatte ich im A2 1.2 TDI und A4 2.0 TDI, schwarz davor im BMW 316i 36. Außerdem fahren in Dresden schwarze A6 als Taxis rum, das wertet die Farbe nochmals ab. Schwarz hat darüber hinaus den Nachteil der Pflegebedürftigkeit und der Aufheizung. Beim A3 Cabrio kommt hinzu, dass das Cabrio m.E. besser aussieht, wenn Körper und Dach in Kontrast stehen, bei schwarz ist das kaum möglich. Bei weiss stört mich der Trendcharkter der Farbe sowie die Pflegebedürftigkeit, ist sicher in 1-2 Jahren auch wieder out. Nett ist aber, dass da an die vielen weissen Golf I Cabrios erninnert.

So kam ich den auf dakarbeige. Ich denke da auch an Gold, das sieht mit Alupaket und polierten Felgen sowie dem Alcantara 70er-wohnzimmermäßig-retro-gediegen-aber-leicht-puffig aus. Ich finde bei einem solchen Fahrzeug eine individuelle Note wichtig, dazu noch zwei Bilder:

Themenstarteram 6. März 2008 um 20:13

nr. 2

Bähhh ... Urgh...  sieht ja aus wie ein Kübelwagen aus der Hausbesetzer Szene.

 

Da ist schwarz, weiss oder rot aber um längen schöner.

 

LG

MC

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 Cabrio - Erbitte Kaufberatung