ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 2.0 TDI BKD; AGR; Turbo; Pfeifen

A3 2.0 TDI BKD; AGR; Turbo; Pfeifen

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 22. April 2014 um 14:58

So ich melde mich nun wieder zu Wort, da mir mein Staubsauger so langsam auf die Nerven geht.

 

Turbo ist nun 40000 km alt und macht das seit anfang an. Der Alte hat das glaube ich auch gemacht bevor er mit Wellenbruch seinen Dienst bei 90000 km quittierte.

 

Weiß mir keinen Rat mehr. Bilder Videos und LOG Dateien von VCDS im Anhang.

 

Dieses Pfeifen macht er auch manchmal im Standgas und nach paar minuten gehts und fängt wieder an.

 

http://youtu.be/KecU-OZRLUI

http://youtu.be/E3UQBb9DtMw

http://youtu.be/BnVIt49BUZ8

http://youtu.be/6Eo1tep0OCs

http://youtu.be/S9sTmUkeiIs

http://youtu.be/6_Wj15LiNyY

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 24. April 2014 um 17:22

Keiner ne Info für mich ?

Klingt eigenartig. Im zweiten Video klingt es fast so als, wenn der Lader Druck aufbauen will. Aber eine wirkliche Fehlerdiagnose kann ich auch nicht machen. Ich würde einfach mal Stück für Stück auf Fehlersuche gehen. Anfangen würde ich mit den günstigen Lösungen, wie AGR Ventil ausbauen und säubern, Ladedruckstrecke abdrücken und VTG-Gestänge prüfen, Verdichterrad auf Beschädigung prüfen, Wellenspiel vom Turbo prüfen...

Themenstarteram 25. April 2014 um 22:45

Kann ich die agr direkt vorm turbo (abgasseite) und am agr Ventil vor der frischluftansaugung verschließen? Um den kompletten agr Strang ausschließen zu können? Dann kann es ja nur noch turbo oder ladeluft verohrung sein. Meiner Meinung nach kommt das Pfeifen von rechts hinterm Motor und nicht links dort wo der turbo sitzt. Das Pfeifen ist ja auch nicht immer, und ein defektes agr Rohr hört sich laut verschiedener Videos anders an. Kann ladedruck über die agr Strecke verloren gehen? Bzw überhaupt solch ein Geräusch verursachen? Ich vermute die agr :-(

Servus,

ich fahre auch einen Audi A3 8P, 2.0 TDI 140PS (gechippt auf 170PS),BKD, EZ 02/2008 mit aktuell ca. 120000km.

Vor zwei Jahren pfiff mein Turbolader auch immer lauter bis er sich genau so wie auf den Videos von mueller91 anhörte. Dannn zerlegte sich der Turbo bei nur 89000km in seine Einzelteile. Es wurde ein neuer original Turbolader und neuer LLK verbaut.

Nun hab ich dieses Pfeifen/Jaulen schon wieder. Dieses mal ist das Geräusch aber von einem Tag auf den anderen wesentlich lauter geworden. Habe auch gelegentlich einen Marder im Motorraum, der mir bereits eine Leitung vom Turbo angebissen hat, sodass dieser gar nicht mehr arbeitete bzw. in Notlauf ging (Marderschreck ist nun eigentlich verbaut, aber auf dem Auto finde ich immer noch Spuren:( ). Das Wellenlagerspiel wurde vor ca. 2 Wochen beim Service bei Audi aus reiner Vorsichtsmaßnahme kontrolliert und es konnte nichts festgestellt werden.

AGR- Ventil wurde auch vor ca. 2 Jahren erneuert, aber bei den Videos mit Schäden in der Abgasrückführung hört sich das Pfeifen anders an als hier finde ich.

Vielleicht hat oder hatte schon jemand das selbe Problem und vlt einen Tipp woran das liegen könnte?!

Mein nächster Schritt wäre Ansaugtrakt vom Turbo abdrücken lassen... Hoffe ja, dass es nicht schon wieder der Turbo ist :(

Grüße

Themenstarteram 27. April 2014 um 14:35

So, ich werde die AGR nun verschließen um zu Testen ob es daran liegt.

Anbei nochmal eine Bearbeitete LOG Fahrt . Was sagt ihr zu dem Ladedruckverlauf?

Die Spalte Ladedruck minus zeigt den Unterschied zwischen Ladedruck soll und ist.

Könnten hier mal Experten was zu sagen ? Ich als Laie kann das leider nicht bewerten.

Themenstarteram 27. April 2014 um 15:05

Hab auch mal Versucht ein Diagramm drauß zu basteln. Über Tipps zur erstellung bin ich immer dankbar.

Themenstarteram 27. April 2014 um 22:12

Zitat:

Original geschrieben von mueller91

Hab auch mal Versucht ein Diagramm drauß zu basteln. Über Tipps zur erstellung bin ich immer dankbar.

Hier die Richtige Datei mit Diagramm

Hi,

der A3 140 PS BKD von meiner besseren Hälfte macht leider auch dieses Geräusch.

Nun bereits seit ca 30tkm unverändert...

Ich konnte mittlerweile nur herausfinden dass das Geräusch nur bei geschlossener AGR auftritt. Die AGR Rohre sind dicht - ich hab sie zumindest mal komplett ausgebaut und keine Rußspuren gefunden.

Mir scheint als würde das Geräusch bei offener AGR nicht mehr auftreten weil der Abgasgegendruck in dieser Zeit abnimmt...

Habt ihr schon mehr herausfinden können?

LG!

Themenstarteram 14. Juni 2014 um 23:12

Ja kann ich bestätigen. Ist bei mir genauso. Die verschlossene agr bewirkt das mehr abgase richtig turbo strömen und dadurch läuft der turbo im standgas schon minimal schneller, dies reicht schon um das Pfeifen zu erzeugen. Wenn nun die vtg vom Turbo angesteuert wird wird es noch schlimmer. Kann es sein das ein Druck unterschied zwischen verdichterseite und abgas seite herscht der intern im turbo zum pfeifen führt?

Der Turbo läuft im Standgas nicht schneller, weil die Rückführung vom Abgas nur im Teillastbetrieb aktiv ist.

D.h. Im Standgas ist die AGR ist ohnehin zu.

Fzg. A3 Sportback 2.0 tdi quattro (140 PS) BKD, EZ 05/2006

Symptome: seit ca. einem Jahr leichtes HEULEN und GROLLEN, d.h. etwas SCHRAPPEND im Bereich des Turbo

Leistungsverlust scheint er auch ein wenig zu haben, er zieht zwar noch ganz gut durch aber etwas Druck ist nach meinem Empfinden weg. Ich würde so 70%-80% noch annehmen.

Km-Stand heute: 226.500 km

Wie soll ich vorgehen.

Gibt es Werkstätten, die das ganze Turbosystem mal durchtesten können?

Oder soll ich ihn abstoßen, d.h. verkaufen?

Lohnt der Turbowechsel?

Wo kann ich ihn kostengünstig tauschen lassen?

Danke euch.

 

[Von Motor-Talk aus anderem Thread überführt.]

Bitte die Suche bemühen, es gibt schon sehr viel über diesen Motor hier. Wenn du dort BKD eingibst sollten deine Fragen beantwortet werden. Falls nicht schreibe bitte in einem bestehenden Thread weiter.

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus anderem Thread überführt.]

Exakt das selbe Geräusch. Seit ihr schon weiter gekommen?

Bei mir hört sich das in allen Videos identisch an wenn ich das gleiche mit meinem Wagen mache.

Hast du zufällig Leerlaufprobleme?

auch BKD selbes Geräusch....keine Probleme läuft 1 A scheint wohl beim BKD weitverbreitete zu sein, wie das Problem mit dem Warmstart.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 2.0 TDI BKD; AGR; Turbo; Pfeifen