ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 8,5x19 ET45 Alufelgen und Serienkotflügel - Geht das?

8,5x19 ET45 Alufelgen und Serienkotflügel - Geht das?

BMW 3er E46
Themenstarteram 22. Mai 2014 um 19:38

Guten Tag zusammen,

Ich fahre eine 3er Limousine E46 Baujahr 2000 (316i ) und würde mir gerne Alufelgen kaufen.

Die Alufelgen haben diese Anforderung: 8,5x19 ET45

Mein 3er ist von der Stange, nichts tiefergelegt alles beim Alten.

Meine Frage: Passen diese Felgen mit Reifen ohne Probleme unter die normalen Serienkotflügel oder muss ich da noch Hand anlegen lassen, damit die drunter passen?

Schönen Abend noch!

Ähnliche Themen
13 Antworten

Bei der hohen et passt das ohne Probleme.

Was für felgen sind das genau?

ET45 hab ich noch nicht gehört.

Mit 19" auf 316er wirds aber mit der Fortbewegung echt mies ;)

Themenstarteram 22. Mai 2014 um 22:14

Hey Danke für deine schnelle Antwort :)

Die Felgen wären das hier: IB Le Mans, sehen wie ich finde schön aus und sind für mich erschwinglich.

Ich habe mit einem Händler gesprochen, weil ich eben die Reifen nur draufschrauben will und gut. Also nichts mehr verbreitern oder sonst was.

Wieso meinst du, dass die Fortbewegung echt mies wird? Was ändert sich da genau?

Sorry, ich hab nicht wirklich 'nen Plan von der Materie :)

Mir haben nur die Felgen gefallen und dachte, ich frag mal lieber hier nach, bevor ich die einfach so kaufe :D

Schöne felgen :)

Du wirst bei solch großen felgen nen leistungsverlust haben.

Die Masse muß erstmal bewegt werden.....

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Schöne felgen :)

Du wirst bei solch großen felgen nen leistungsverlust haben.

Die Masse muß erstmal bewegt werden.....

...und noch erhöhter Rollwiderstand und Luftwiderstand durch die breiteren Reifen, die auch noch als Markenware so teuer sind, dass die Felgen mit Reifen fast dem Marktwert des ganzen Autos entsprechen.

Komfortverlust durch niedrigen Reifenquerschnitt sollte man noch erwähnen und stärkerer Verschleiß der Aufhängung.

Wer schön sein will muss leiden und es sich leisten können.:)

Zitat:

Original geschrieben von mk4x

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Schöne felgen :)

Du wirst bei solch großen felgen nen leistungsverlust haben.

Die Masse muß erstmal bewegt werden.....

...und noch erhöhter Rollwiderstand und Luftwiderstand durch die breiteren Reifen, die auch noch als Markenware so teuer sind, dass die Felgen mit Reifen fast dem Marktwert des ganzen Autos entsprechen.

Komfortverlust durch niedrigen Reifenquerschnitt sollte man noch erwähnen und stärkerer Verschleiß der Aufhängung.

Wer schön sein will muss leiden und es sich leisten können.:)

Die Felgen kosten grad mal knapp 770€, gute reifen sind auch nicht teuer in der Größe.

Ich fahr auf meinem seit knapp 100tkm 19", von übermäßigem verschleiß an der aufhängung konnte ich noch nix feststellen.

@ TE

Hallo,

für Deinen E46 gibt´s die Räder doch nur in ET 35 :(

>siehe Verwendungsliste

http://www.ibalurad.de/product_info.php?...

Ohne "Hand anlegen" = ohne Karosseriearbeiten wird das nicht gehen :(

siehe als Orientierung ein "Beispiel"-Gutachten mit ET35

http://files.pneu.jfnet.de/pdf/00204549/00204549.pdf

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Zitat:

Original geschrieben von mk4x

 

...und noch erhöhter Rollwiderstand und Luftwiderstand durch die breiteren Reifen, die auch noch als Markenware so teuer sind, dass die Felgen mit Reifen fast dem Marktwert des ganzen Autos entsprechen.

Komfortverlust durch niedrigen Reifenquerschnitt sollte man noch erwähnen und stärkerer Verschleiß der Aufhängung.

Wer schön sein will muss leiden und es sich leisten können.:)

Die Felgen kosten grad mal knapp 770€, gute reifen sind auch nicht teuer in der Größe.

Ich fahr auf meinem seit knapp 100tkm 19", von übermäßigem verschleiß an der aufhängung konnte ich noch nix feststellen.

Nun ja, Thema Querlenker ist ja sowieso beim E46 ne Schwachstelle.

Bei mir, mit H&R Gewinde 19" M3 Felgen Spurverbreiterung etc., merkt man schon deutlich erhöhten Verschleiß. Aber wenn dann ein Mal Querlenker, Koppelstangen etc. fällig sein sollten, tauscht man alles gegen verstärkte Teile (Meyle HD, Lemförderer, ...) und man hat Ruhe.

Der Tausch gegen verstärkte Teile ist auch bei "normalen" E46 zu empfehlen.

MfG :)

ET35 bei 8,5Zoll breite der Felge passt das locker auf ein e46!

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

@ TE

Hallo,

für Deinen E46 gibt´s die Räder doch nur in ET 35 :(

>siehe Verwendungsliste

http://www.ibalurad.de/product_info.php?...

Ohne "Hand anlegen" = ohne Karosseriearbeiten wird das nicht gehen :(

siehe als Orientierung ein "Beispiel"-Gutachten mit ET35

http://files.pneu.jfnet.de/pdf/00204549/00204549.pdf

Zitat:

Original geschrieben von maximan07

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

 

 

Die Felgen kosten grad mal knapp 770€, gute reifen sind auch nicht teuer in der Größe.

Ich fahr auf meinem seit knapp 100tkm 19", von übermäßigem verschleiß an der aufhängung konnte ich noch nix feststellen.

Nun ja, Thema Querlenker ist ja sowieso beim E46 ne Schwachstelle.

Bei mir, mit H&R Gewinde 19" M3 Felgen Spurverbreiterung etc., merkt man schon deutlich erhöhten Verschleiß. Aber wenn dann ein Mal Querlenker, Koppelstangen etc. fällig sein sollten, tauscht man alles gegen verstärkte Teile (Meyle HD, Lemförderer, ...) und man hat Ruhe.

Der Tausch gegen verstärkte Teile ist auch bei "normalen" E46 zu empfehlen.

MfG :)

Meiner querlenker und hydrolager sind seit 100tkm unangetastet, die waren schon drin als ich das auto kaufte.

Im März war ich erst beim TÜV.

Ich weiß echt nicht wieso hier ständig von querlenker Schwachstelle geschrieben wird.

Das kann ja kein zufall sein das die bei mir halten, trotz gewindefahrwerk und 19".

Villt sinds schon verstärkte :D

Oder du fliegst mehr anstatt zu fahren :p

Bei mir war jedenfalls nach kurzer Zeit Ende..

Und das trotz einer Laufleistung von erst 80.000KM..

Zitat:

Original geschrieben von Nacho1710

ET35 bei 8,5Zoll breite der Felge passt das locker auf ein e46!

Das ist doch mal eine konkrete Aussage, vielen lieben Dank :)

Themenstarteram 24. Mai 2014 um 23:37

Jap, so sehe ich das auch.

Vielen Dank für die ganzen Infos. Felgen werden bestellt :)

Zitat:

Original geschrieben von AlexFFM

Zitat:

Original geschrieben von Nacho1710

ET35 bei 8,5Zoll breite der Felge passt das locker auf ein e46!

Das ist doch mal eine konkrete Aussage, vielen lieben Dank :)

kein Ding, ist halt so ;)

Werde sogar noch hinten 5mm pro Seite Spurplatten zwischen schrauben :P

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 8,5x19 ET45 Alufelgen und Serienkotflügel - Geht das?