Forum6er, 7er, 8er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. 6er Gran Coupé mit Vorschaden aus den USA

6er Gran Coupé mit Vorschaden aus den USA

BMW 6er F06 (Gran Coupe)
Themenstarteram 5. März 2020 um 23:19

Nabend miteinander, das ist mein erster Forenbeitrag und direkt eine Frage an alle die Erfahrung mit US-Importen haben. Würde normalerweise nie ein Unfallfahrzeug kaufen, allerdings bin ich auf etwas gestoßen. Zum Verkauf steht ein 650i Gran Coupé mit absoluter vollaustattung. Massagesitzen Panoramadach volldigitales Cockpit etc. Ohne jegliche Lackschäden und der Innenraum lässt auch nichts zu wünschen übrig. Da die Schlüsselnummer ausgenullt war, war mir klar es handle sich um ein US-Import. Ich prüfte direkt bei CarFax die FIN und stellte fest das er vorne einen ordentlichen Treffer hatte. Mit dem Verkäufer (Privat) ließ sich ein Preis von 27 Tausend Euro vereinbaren. Nun meine Frage, macht das Sinn das Fahrzeug zu kaufen, wenn es seit es in Deutschland Scheckheftgepflegt bei BMW worden ist, und nie Probleme gemacht hat? km stand ist bei 45 tsd. TÜV hat er im Dezember neu bekommen. Bei der Probefahrt ist mir auch nichts aufgefallen, Motor läuft gut, Lenkrad verzieht keineswegs. Heißt unfallauto aus den USA immer gleich Schrott?

Bin dankbar für jeden Tipp.

Vorher (carfax)
Vorher (carfax)
Aktuelles Foto
+2
Beste Antwort im Thema

Das würde ich niemals für dieses Fahrzeug ausgeben. Da rollen sich bei mir gerade die Fußnägel noch.

Der ist doch absolut unverkäuflich.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Das würde ich niemals für dieses Fahrzeug ausgeben. Da rollen sich bei mir gerade die Fußnägel noch.

Der ist doch absolut unverkäuflich.

Kann man kaufen, aber dann darf man sich nicht wundern wenn es im Nachhinein Probleme gibt.

Besonders wenn das Auto so vorher ausgesehen hat.

Abgesehen davon, dass ich nie ein Auto kaufen würde, das mal so ausgesehen hat - was ist das Baujahr? Und was ist der Preisabschlag im Vergleich zu unfallfreien Modellen? Hat der Verkäufer den Wagen als Unfallwagen inseriert?

Mutmaßlich schiebt so ein Treffer doch sogar Motor, Getriebe, A-Säule nach hinten?

Wenn du einen Eindruck willst, wie die Reparatur vielleicht abgelaufen sein könnte:

https://www.youtube.com/watch?v=wR2f-q4WPfs

Ein 7er mit "nur" Blechschäden.

Themenstarteram 6. März 2020 um 18:48

Baujahr 2015 Preisabschlag zu vergleichbaren Modellen beträgt knapp 10 Tausend €. Verkäufer hat das Fahrzeug als Unfallfahrzeug inseriert. Es ist sowohl mir als auch einem kfz Meister nichts am Blech aufgefallen. Weder im Motorraum noch an Türen oder anderen Stellen wo sich die Karosse gestaucht hat.

Wenn es Dich nicht stört, dann Kauf ihn doch! Hast ja schon viel überprüft und ,so mein Eindruck, dich in das Fahrzeug verguckt.

Dir muß nur bewusst sein das ein Wiederverkauf sehr schwer werden wird!

Sowas wäre als Reparatur von einem Meisterbetrieb in Deutschland schon schwierige Kost, aber repariert in den USA wo Spachtelmasse immer noch Zinn ersetzt, hm. Und bitte, das wichtigste sind die vorderen Längsträger, wurde der rechts ersetzt oder nur mit dem Dotzer wieder rausgezogen, war er dabei auf der Richtbank oder wurde nur mit dem Maßstab/Richtlehre vermessen. Und bitte fahre ihn mal im Grenzbereich, geh satt in die Kurve, stauche ihn runter und prüfe dann die Spurtreue, fahr ihn auf 100 hoch und bremse ihn ohne das Lenkrad zu halten, stärker ab, da weiß man wenigstens ob die Spur stimmt. Oder besser, kauf dir einen sauberen in Deutschland, schön beim Händler mit 1 Jahr Gewährleistung und lass dich nicht vom Preis verführen.

Themenstarteram 6. März 2020 um 20:45

Ich werde das Fahrzeug nächste Woche nochmal Probefahrten und dabei auf die Punkte eingehen und nochmal berichten. Ich würde sehr gerne einen deutschen fahren. Habe jedoch nur 35 Tausend € Budget. Die einzigen die man findet sind entweder aus der USA oder völlig abgerockt.

Themenstarteram 6. März 2020 um 20:46

Ist es möglich mal bei BMW alles prüfen zu lassen, sprich die Qualität der Reparatur nachzuvollziehen, oder wird man da nur blöd weggeschickt? Was mich zudem interessieren würde ob man sich Gedanken machen muss super plus/ vpower zu tanken weil der Sprit in Amerika deutlich schlechter ist als hier bei uns. Gibt es da Software Schwierigkeiten?

Zitat:

@MUC6666 schrieb am 6. März 2020 um 13:04:46 Uhr:

Das würde ich niemals für dieses Fahrzeug ausgeben. Da rollen sich bei mir gerade die Fußnägel noch.

Da bist du nicht alleine Muc! :D:D:D

Ich denke man darf davon ausgehen, dass bei diesem Fahrzeug im Nullkommanix dein Preisvorteil von 10k€ an Reparaturkosten durchlaufen könnten. Der Motor, trotz FL, ist ja ohnehin schon mit Vorsicht zu genießen.

Letztlich hat man doch keinen blassen Schimmer davon wie hier an Karosse und Motor/Getriebe repariert wurde. Wenn ich dann auch noch höre, dass dein Budget so relativ überschaubar ausfällt.

Dann Gute Nacht! (just my 2 cents)

 

Lies mal meinen Blog dazu (Fußzeile) - dann weißt du was dich erwartet. Da gibt es auch einen Link wo du für 6,50 - 12 Euro die koplette Fahrzeughistorie bekommen kannst

Zitat:

@RHM3 schrieb am 7. März 2020 um 09:18:30 Uhr:

Lies mal meinen Blog dazu (Fußzeile) - ....

Dir ist schon klar, dass man keine „Fußzeile“ sieht, wenn man mit der mobilen App ins Forum geht, oder ?

 

Deshalb sind solche gut gemeinten Tipps eher nutzlos für das Gros der Forumsteilnehmer.

Naja, ein wenig Initiative vom interessierten Personenkreis darf man aber schon erwarten dürfen...

Zitat:

@RHM3 schrieb am 7. März 2020 um 09:18:30 Uhr:

Lies mal meinen Blog dazu (Fußzeile) - dann weißt du was dich erwartet. Da gibt es auch einen Link wo du für 6,50 - 12 Euro die koplette Fahrzeughistorie bekommen kannst

OK hier die "Fußzeile" :)

https://www.motor-talk.de/blogs/diagnoseprogramm-carly/warum-gebrauchte-importfahrzeuge-aus-usa-kaufen-das-risiko-t6302964.html

Man muss auf der Seite etwas runter scrollen um zum Beitrag zu kommen

BMW Wartungshistorie und Laufleistungskontrolle für 6,49 € Kurzversion

Lange Version in D für 12 € - dauert ca 24 Stunden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. 6er Gran Coupé mit Vorschaden aus den USA