Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. 530d f11

530d f11

BMW 5er F11
Themenstarteram 18. Februar 2019 um 23:12

Hallo

Ich möchte morgen mir 530d Baujahr 2015 mit euro 6 aber ohne adblue kaufen mache ich falsch

Euro Meinungen würden mich interessieren

Danke

Ähnliche Themen
65 Antworten

....um was ging es hier nochmal...irgendwer wollte sich nen F11 530D kaufen

(aber um auch meinen Senf noch dazu zugeben... der Ami hat mal zu uns gesagt ....Big Car ..little Pipi :-)

Ich helfe mal die Erinnerungslücken zu schließen ;)

Zitat Anfang

Hallo

Ich möchte morgen mir 530d Baujahr 2015 mit euro 6 aber ohne adblue kaufen mache ich falsch

Euro Meinungen würden mich interessieren

Danke

Zitat Ende

Das anscheinend nicht enden wollenden Hauen und Stechen wurde entfernt.

Eine Bitte dazu:

Anstatt mit immer größerer Drehzahl in die Tastatur zu hacken, nur weil es jemand schafft, den Thread mit einem provokativen Post aus der Spur zu brigen, ist mehr als kontraproduktiv.

Bitte rechtzeitig einen Alarm absetzen, meist bekommt die Moderation das Problem einfacher in den Griff.

Gruß

Zimpalazumpala, MT-Moderator

Kurze Antwort, 530d ist weder sparsam noch ein Sportwagen! 530d ist ein absolut zuverlässiger Langstreckenwagen, ergonomisch nahezu perfekt und noch kein rollendes Smartphone (Zum Glück)! Wer sich von dem Dieselgezicke anstecken lässt muß es eben bleiben lassen! Ich empfehle dieses Auto jedem, der keine Großfamilie "transportieren" muß und rate jedem davon ab, der ein kostengünstiges Gefährt sucht. Wie immer sollte ein Gebrauchter eine eindeutige Historie haben und man muß mittels einer ausführlichen Probefahrt seine Entscheidung untermauern.

Grüße, Warti311

Zitat:

@Ozcan1973 schrieb am 18. Februar 2019 um 23:12:50 Uhr:

Hallo

Ich möchte morgen mir 530d Baujahr 2015 mit euro 6 aber ohne adblue kaufen mache ich falsch

Euro Meinungen würden mich interessieren

Danke

Hi,

der 530d F11 ist ein solider und gut motorisierter Kombi. Es hat genug Platz für eine 4-köpfige Familie und ist zudem auch sparsam fahrbar (BAB Richtgeschwindigkeit unter 7L/100km). Wenn es mal eng wird, hat man genug Leistung und Drehmoment fürs zügige Überholen.

Die Versicherung ist relativ teuer, sowie der Service beim Vertragshändler. Mein Fahrzeug hat auch kein AdBlue (kein X-Drive) und ich wohne in einer Großstadt (>500.000 Einwohner). Wegen der Fahrverbote mache ich mir keinen Kopf.

Solange das Fahrzeug nicht überwiegend in der Innenstadt gequält wird, heißt es...einfach kaufen, spaß haben und genießen.

Dein Morgen ist ja längst rum. Auto gekauft?

Deine Antwort
Ähnliche Themen