ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 440i - Lieferverzögerung von KW 36 auf KW 44..wtf?!

440i - Lieferverzögerung von KW 36 auf KW 44..wtf?!

BMW 4er
Themenstarteram 29. August 2016 um 11:23

Hallo Zusammen,

hab jemand aktuell ähnliche Erfahrungen bei seiner Bestellung gemacht?

Hab den Wagen im Juni bestellt...Auf der Bestellung stand unverbindlich August - In der Bestellbestätigung dann 3 Tage später auf einmal Oktober...dann hab ich etwas Stunk gemacht und die Disposition vom Händler hat den Wagen auf KW35 geplant und nun auf einmal wieder KW 44 - Da ist ja quasi November...

Angeblich liegt der erste Verzug direkt bei der Bestellung am belederten Amaturenbrett - Aber soviel hin und her ?! Muss die Kuh erst wachsen?!

Würde auch aktive Ansprache vom Händler erwarten, dabei habe ich zufällig angerufen und von der Verzögerung erfahren....fühlt sich an als würde ich ein Staubsauger bestellen und nicht ein "premium" Auto...

Haben welche von euch auch schon mit Lieferverzögerungen zu Kämpfen gehabt? Wie ist euch der Händler entgegengekommen bzw. wie konntet Ihr das Problem lösen?

 

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@katsumotoHH schrieb am 29. August 2016 um 15:18:07 Uhr:

Hab gerade noch Feedback vom Händler erhalten -

Lässt sich nix machen - Lieferdatum KW 44. Und tatsächlich liegt es am Armaturenbrett laut BMW.

Leihwagen will der Händler aktuell mir nicht anbieten - Muss mir noch überlegen, wie weit ich bereit bin das zu eskalieren...

Verdammt :(

Was willst du denn eskalieren ?

Das bringt Dir außer unnötigem Stress, gar nix.

Der erste Termin war unverbindlich und wenn es jetzt am Zulieferer für das Armaturenbrett scheitert, dann kann auch BMW nix ändern.

Also den Blutdruck nicht unnötig steigen lassen und lockerer werden.

Gruß,

Speedy

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

... dann kriegste ja schon bald das Facelift - ärgerlich. Zurücktreten? Leihwagen - falls nötig - auf Kosten des Hauses? Müssen Händler keinen verbindlichen Termin nennen?

Habe im Juli bestellt, 430i sollte im Sept. kommen. Habe letzte noch was nachbestellt. Liege jetzt bei LT Oktober. Kann damit leben.

Ich habe Anfang Juni nen 420i GC bestellt und erst hieß es bei Bestellung August, dann im Schreiben unverbindlicher Termin Ende September. Nun bekomme ich mein Auto am Freitag oder Montag :-)

Ich habe keine Verzögerung aber wie ich finde eine extrem lange Lieferzeit. Bestellt 01.08. Voraussichtliches Lieferdatum KW2/17.

Ich denke man sollte auch unterscheiden zwischen Coupé und Gran Coupé. Schließlich kommen die ja nicht aus dem gleichen Werk sofern ich das richtig Verstanden habe.

Hatte seinerzeit auch Verzögerung von fast 3 Monaten wegen Individualleder, bzw. des Problems des Zulieferers, die von BMW erwartete Qualität beim Leder herzubringen.

Von daher ist das mit Deinem Armaturenbrett schon im Bereich des Möglichen.

Mein Freundlicher hatte mir damals ein Leihauto kostenfrei hingestellt ...

Zitat:

@Z3T1 schrieb am 29. August 2016 um 14:45:56 Uhr:

Ich denke man sollte auch unterscheiden zwischen Coupé und Gran Coupé. Schließlich kommen die ja nicht aus dem gleichen Werk sofern ich das richtig Verstanden habe.

F32 Coupe kommt aus Mün, F33 Cabrio aus Regensburg und F36 GC aus Dingolfing.

Darüber hinaus hat aus meiner Sicht die Ausstattung Einfluss auf die Lieferzeiten.

Vorfreude ist die schönste ...

Themenstarteram 29. August 2016 um 15:18

Hab gerade noch Feedback vom Händler erhalten -

Lässt sich nix machen - Lieferdatum KW 44. Und tatsächlich liegt es am Armaturenbrett laut BMW.

Leihwagen will der Händler aktuell mir nicht anbieten - Muss mir noch überlegen, wie weit ich bereit bin das zu eskalieren...

Verdammt :(

Da kannst du leider nichts machen. Kenne das Gefühl da ich fast genau so bei meinem M4 Coupé leiden durfte.

Aber ich kann dir sagen: Das Warten lohnt sich! :)

je mehr Individual-Teile je länger kann die Lieferzeit gehen, das war schon immer so. Die Liefertermine sind immer unverbindlich.

Zitat:

@katsumotoHH schrieb am 29. August 2016 um 15:18:07 Uhr:

Hab gerade noch Feedback vom Händler erhalten -

Lässt sich nix machen - Lieferdatum KW 44. Und tatsächlich liegt es am Armaturenbrett laut BMW.

Leihwagen will der Händler aktuell mir nicht anbieten - Muss mir noch überlegen, wie weit ich bereit bin das zu eskalieren...

Verdammt :(

Was willst du denn eskalieren ?

Das bringt Dir außer unnötigem Stress, gar nix.

Der erste Termin war unverbindlich und wenn es jetzt am Zulieferer für das Armaturenbrett scheitert, dann kann auch BMW nix ändern.

Also den Blutdruck nicht unnötig steigen lassen und lockerer werden.

Gruß,

Speedy

Falls Anschlussleasing: Das nächste mal etwas früher die Verhandlungen beginnen, falls Individualumfänge (Armaturen, Farbe etc) geplant sind. Liefertermin kann auch auf "in einem halben Jahr" bestimmt werden. Haben wir bei meiner Mutter so gemacht. Bestellung Ende Dez.2015 (Konditionen) unter der Maßgabe Lieferung erst Ende Juni 2016. Das sollte dann in den allermeisten Fällen passen.

Trotzdem kein guter Schachzug deines Händlers, dich da jetzt womöglich paar Wochen auf dem Trockendock stehen zu lassen.

gerade bei einem Anschlussleasing könnte man regeln, dass der "alte" Wagen länger gefahren wird. Hab ich bei meinem F10 auch so gemacht.

Zitat:

@cypher2006 schrieb am 29. August 2016 um 15:42:44 Uhr:

gerade bei einem Anschlussleasing könnte man regeln, dass der "alte" Wagen länger gefahren wird. Hab ich bei meinem F10 auch so gemacht.

Oder so.

Mein :) hat mir die für mich günstigere Variante angeboten: ich glaube, 10 Tage warens, davon u.a. 5 mit 640d Coupé. Probefahrten allesamt natürlich. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 440i - Lieferverzögerung von KW 36 auf KW 44..wtf?!