ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 435 - Geräusch im Lenkrad

435 - Geräusch im Lenkrad

BMW 4er F32 (Coupé)

Ich habe seit kurzem ein Geräusch beim bewegen meines Lenkrades. Es tritt auf wenn ich das Lenkrad von Stellung 12 Uhr (Mittig) richtung 1 Uhr (leicht Rechts) bewege.

Es hört sich an als ware ein Gummi ausgehärtet, ich würde es als eine art knarzen bezeichnen.

Das Geräusch Tritt aber nur beim nach rechts lenken auf.

Am deutlichsten hört man es im Stand. Es ist immer da und absolut reproduzierbar.

In meiner Ausstattungsliste stehen folgende Merkmale bzgl Lenkung.

2VL - Variable Sports Steering Variable Sportlenkung.

Auto ist Erstzulassung 05/2014, habe aber noch EUROPLUS.

Hat jemand eine Idee was das sein kann?

Lenkgetriebe? fehlende Schmierung? wirklich schon ein Gummilager ausgehärtet bei einem etwas über 2 Jahre alten 435?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Könnte die Wickelfederkassette direkt hinter dem Lenkrad sein. War bei mir gleich am Anfang defekt und wurde getauscht.

Die Wickelfederkassette war bei meinem x5 ebenfalls defekt. Zuerst ein Gummi-Geräusch, danach ein feines metallisches Geräusch. Wurde problem- und diskussionslos ausgetauscht...

Ich habe grade einen Termin bei meinem Händler am 15.11 bekommen. Bin gespannt was da raus kommt und wer die Kosten trägt. Aktuell 35000 km auf der Uhr. Danke für den Tipp mit der wickelfederkassette.

Zieh mal Dein Lenkrad minimal raus. Dann sollte das Geräusch weg sein. ;)

Themenstarteram 4. November 2016 um 8:13

Du meinst über den Hebel für die Höhenverstellung vom Lenkrad? Wo ich das Lenkrad hoch, runter, vor und zurück stellen kann. Das habe ich schon versucht. Aber das Geräusch bleibt.

Bei mir war bisher immer ein defektes Gelenk an der Vorderachse die Ursache. Bist Du sicher, dass das Geräusch nicht von außen kommt?

Soweit ich es identifizieren kann kommt das Geräusch aus dem kleinen Spalt zwischen Lenkrad und der Verkleidung wo auch Blinker, Scheibenwischer etc dran sind. Außen hört man nichts. Allerdings ist das Auto auch von außen ziemlich laut. Kann ja nur lenken wenn der Bock läuft ..

Mit einem Wagenheber jeweils eine Seite anheben und prüfen. Wenn das Problem von der VA kommt, ist es bei einer angehobenen Seite nicht zu hören.

Schau mal im 3er Forum unter Lenkradschleifen ich hatte auch ein Geräusch was direkt hintern Lenkrad entstanden ist. Es wurde die Schaltzentrale Lenksäule auf Kulanz getauscht.

Ich denke das es die Wickelfederkassette (ist damit die Schaltzentrale gemeint?) ist. Ärgerlich das es kurz nach Ablauf der Werksgarantie auftritt. Baue echt auf die Europlus. Hatte mit Kulanz noch nie Erfolg. Und in der Europlus ist auch vieles nicht enthalten.

Fahr nach BMW lass nachschauen was es ist und frag ob die Kosten von der EuroPlus oder auf Kulanz übernommen werden. Ich habe auch EuroPlus wurde aber auf Kulanz repariert musste nix zahlen. Ps meiner ist 12/13 und hat 66000 km

Diagnose ist nun da. Schaltzentrum an der Lenkung ist defekt. Wird bestellt und kommende Woche eingebaut dann soll alles wieder ok sein.

The Story goes on...

 

Nun wurde das Lenkzentrum auf Kulanz getauscht und zwei Wochen später bemerke ich das das selbe Problem wieder da ist. Diesmal ein seltsames Geräusch beim fahren und scharf nach links lenken. Das Geräusch tritt nur während der Fahrt auf, im Stand kann ich es nicht simulieren.

Was kann das den nun wieder sein. Es kommt definitiv wieder aus dem Bereich direkt hinter dem Lenkrad.

Hast du die Variable Sportlenkung? Die kann Probleme machen

Deine Antwort
Ähnliche Themen