ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 430i Gran coupe euro 6d-temp

430i Gran coupe euro 6d-temp

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 3. März 2018 um 19:18

Weis jemand ob der 430i seit März mit Euro 6d-temp gebaut wird --so steht es in die liste mit fahrzeugen von ADAC--

mfg Andi

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi, da ich mir am Freitag meinen 420i bestellt habe, weiß ich, dass die Produktion mit der ab 01.09.2019 gültigen Abgas-Norm EURO 6d-temp ab Juli dieses Jahres beginnt.

am 4. März 2018 um 13:05

Darf ich fragen wie du das in der Bestellung fixiert hast?

Zumindest beim Cabrio ist es noch nicht möglich zu bestellen.

Der bestellte Wagen geht erst im August in Produktion. Somit bin ich auf der sicheren Seite. Auch wenn ich dadurch die Wartezeit verlängert habe.

Das mit Juli ist ein jährlich wiederkehrendes Ereignis. Danach sind die Sommerferien zuende und das Band ist auf neue Produktion umgestellt.

Nur ist es nicht einfach, dass ein Kunde die Bestellung auf einen späten Termin fixieren kann. Würde ich heute bestellen, dann greift die Preisliste März, aber mit Lieferung September kommt eine neue Preisliste und hier könnte ein Händler Probleme beim Preis bekommen. Je nachdem auch zu Lasten den Kunden, wenn dieser den Termin verschiebt.

Zitat:

@Sven28 schrieb am 4. März 2018 um 13:17:32 Uhr:

Das mit Juli ist ein jährlich wiederkehrendes Ereignis. Danach sind die Sommerferien zuende und das Band ist auf neue Produktion umgestellt.

Nur ist es nicht einfach, dass ein Kunde die Bestellung auf einen späten Termin fixieren kann. Würde ich heute bestellen, dann greift die Preisliste März, aber mit Lieferung September kommt eine neue Preisliste und hier könnte ein Händler Probleme beim Preis bekommen. Je nachdem auch zu Lasten den Kunden, wenn dieser den Termin verschiebt.

Der Kunde muss laut beigefügten AGBs eine Preiserhöhung bis ich glaube 5% formal leider in jedem Fall tragen.

@Sven: Korrekt, deswegen kann ich nur empfehlen im Vertrag zu fixieren, dass sich an dem Endpreis nichts verändert, auch nicht nach Umstellung der Produktion. Bei mir, so hoffe ich, funktioniert das.

Wie heißt es so schön, nur bei vereinbarten Lieferfristen bist 4 Monaten gilt die Preisbindung. Also keine Erhöhung innerhalb dieser Zeit.

Ich lasse mich überraschen. Innerhalb dieser 4-Monatsfrist würde ich dann leider nicht liegen.

So, habe mir gerade nochmal schriftlich von meinem Freundlichen bestätigen lassen, dass der neue Partikelfilter für die Norm 6d-temp bereits in der Preiskalkulation berücksichtigt wurde.

Themenstarteram 5. März 2018 um 19:39

Zitat:

@Micha1895 schrieb am 5. März 2018 um 13:08:44 Uhr:

So, habe mir gerade nochmal schriftlich von meinem Freundlichen bestätigen lassen, dass der neue Partikelfilter für die Norm 6d-temp bereits in der Preiskalkulation berücksichtigt wurde.

Hallo Micha, sind die alle 430i ab März dann mit Euro 6d-temp ?

Gruß Andi

Hey, für den 430i startet die Produktion mit der Norm 6d-Temp analog zum 420i erst im Juli dieses Jahres.

Nach Angaben des ADAC werden 420i und 430i Coupé ab dem 18. März als 6d-Temp erhältlich sein.

Nach der BMW 2018 Preisliste gibt es nur Euro 6b für Benziner und Euro 6c für Diesel (mit AdBlue).

Das gleiche gilt für das Gran Coupé.

Ist das ein Tippfehler vom BMW oder hat der ADAC etwas falsch gemacht?

Und wird es im Juli/August einen Diesel mit Euro 6d-Temp geben?

Und wo finde ich die WLTC-Testergebnisse für 20d und 30d Motoren? Da 6c und 6d im Grunde genommen die gleiche Werte haben, nur für NOx darf der Testwert (RDE-Test) das Dreifache des WLTC-Testwertes betragen.

Ich fahre jeden Tag nach München (42KM einfache Fahrt) und Benzin lohnt sich nicht wirklich und ich möchte gerne wieder einen Diesel haben. Aber Zeit dem Dieselgate warte ich auf Klarheit. Mein aktuelles Auto wird nun bald 8 Jahre mit 200TKM sein und es ist Zeit für etwas Neues.

Ab März wird es keine 6d geben, denn sonst hätte meiner bereits in Produktion gehen können, der Freundliche wies mich netterweise daraufhin, dass die Produktion für die Norm 6d erst ab Juli in Produktion geht, zumindestens für den 420i und 430i! Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

Für den 420 D gibt es laut meinem BMW Händler noch keinen Termin für die Umstellung auf Euro 6D Temp. Ab März haben die Motoren alle SC R sowie ADBlue und sind damit 6C. Der neue 520 D ist aktuell auch nur 6C, hält im RDE Test aber die werde für 6 D ein. Warum dann nicht gleich 6D?

Kann man so beim Vierer evtl. argumentieren, dass die Diesel zwar 6C zertifiziert sind aber die Werte von D einhalten, bloß noch nicht offiziell zertifiziert sind?

Deine Antwort
Ähnliche Themen