ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. 3er GT oder 4er Gran Coupe?

3er GT oder 4er Gran Coupe?

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 1. September 2017 um 19:02

Hi Leute,

da mir meine ins Auge gefassten X5 leider weggekauft wurden, bzw. ich auch EURO 6 suche, bin ich auf folgende 2 Fahrzeuge gestoßen, die mir zusagen.

Folgende beide Fahrzeuge haben jetzt mein Augenmerk:

Zum einen ein 3er GT:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

und ein 4er Gran Coupe:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Beide Fahrzeuge mit xDrive was mir wichtig ist. Beim 4er schrecken mich etwas die Erfahrungsberichte wegen "lautem" Motor ab. Gefallen würde mir aber die sportlichere Linie als beim GT.

Beim GT wiederum sitzt man höher und das M-Sportpaket ist toll. Ich bin gerade echt unschlüssig welcher der beiden mir eher zusagt.

Was haltet ihr von den beiden Angeboten und ausstattungen?

Beste Antwort im Thema

Tja, mit dem alcantara bin ich schon seit 4,5 Jahren und 65000km unterwegs und kann es im Gegensatz zum Leder nur empfehlen!

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

@MaiThai1999 schrieb am 1. September 2017 um 19:02:41 Uhr:

Was haltet ihr von den beiden Angeboten und ausstattungen?

Prinzipiell gefällt mir das GC besser, bei o.g. Fahrzeugen müsste ich aber nicht lange überlegen und würde den GT nehmen. Schau doch einfach nach einem passenden Gran Coupe mit Sportpaket, wenn dir diese Kombination besser gefällt. Zumal der N47 generell kein Leisetreter ist.

Finde die Fahrzeuge auch noch recht teuer.

Zwischen den beiden Fahrzeugen würde ich mich für den 4er entscheiden. Der hat Schiebedach und wenigstens Teillederausstattung.

Spielt nicht auch der Zweck eine Rolle?

Mit Kind und Kegel ist sicher ein GT vom Platz her ein tolles Auto, zumindest hinten für die Beine. Gleicher Vorteil für den Kofferaum beim GT.

Optisch dann schon GC.

Zitat:

@BMWHolgi schrieb am 1. September 2017 um 20:18:23 Uhr:

Zwischen den beiden Fahrzeugen würde ich mich für den 4er entscheiden. Der hat Schiebedach und wenigstens Teillederausstattung.

Dafür nicht mal Sportsitze und die farblich bescheidene Modern Line Innenausstattung.

Bingo! Und dann die Felgen, das Lenkrad, die Farbe, der Preis...

Generell immer eher GC, es sei denn praktische Gründe schließen es aus und die Optik des GT gefällt dazu.

Also der 4er ist eine gewagte Kombination. Sieht mir nach Rentner aus. Einen mit den Sitzen bin ich mal Probe gefahren. Ein absolutes nogo.

Wenn es um Neubestellung ginge, würde ich GC nehmen - ich habe diesen Entscheidungsprozess 2015/2016 gemacht. Das GC ist eleganter als der GT und fährt sich angenehmer. Allerdings hast du hier eine Wahl zwischen zwei bestehenden Fahrzeugen, von denen das GC aus meiner Sicht absolut untauglich ist. Wie Berba es gerade zusammengefasst hat, würden mir am GC die Sitze und das Lenkrad jegliche Freude am Auto vergraulen.

Die Standard-Sitze sind einfach unbequem. Und das Lenkrad des Modern Line sieht so altbacken aus, dass man es nicht glauben kann - man nähert sich einem von außen recht modern anmutenden Auto, setzt sich rein und fühlt sich 20 Jahre zurückversetzt.

So unterschiedlich ist Geschmack, ich finde den 3er total langweilig, außen grau, innen grau und dunkel. Und das Wildlederimitat namens Alcantara macht das Ganze nur noch schlimmer. Außerdem ist der Wagen auch bereits ein halbes Jahr älter.

Tja, mit dem alcantara bin ich schon seit 4,5 Jahren und 65000km unterwegs und kann es im Gegensatz zum Leder nur empfehlen!

Zitat:

@BMWHolgi schrieb am 1. September 2017 um 22:13:32 Uhr:

So unterschiedlich ist Geschmack, ich finde den 3er total langweilig, außen grau, innen grau und dunkel. Und das Wildlederimitat namens Alcantara macht das Ganze nur noch schlimmer. Außerdem ist der Wagen auch bereits ein halbes Jahr älter.

Alcantara ist kein Wildleder-Imitat :)

Und für das halbe Jahr mehr hat der GT weniger Kilometer.

Helle Stoffsitze des GC werden auf Dauer große Freude beim Putzen bereiten.

Aber abgesehen davon und langweilig hin oder her, die Standardsitze in diesem 4GC würden mich sofort vom Kauf abhalten - sie sind einfach fatal. Vielleicht verhält sich das anders, wenn man etwas korpulenter ist, aber mit meiner auch nicht ganz schlanken Figur finde ich die Sportsitze viel besser - kaum schlechter als die Komfortsitze im F07/F10, außer dass die Sportsitze natürlich deutlich kleiner und enger sind.

Ich fand das Alcantara nun gerade den Antrieb das M-Paket zu nehmen. Das sind aus meiner Sicht die schönsten Sitze. Das grau von dem 3er ist jetzt auch nicht gerade meins, aber noch einen Tick besser als das schwarz von dem GC. Glücklicherweise gibt es verschiedene Geschmäcker, sonst würden wir alle das selbe Auto fahren. Das wäre erst langweilig.

Bloß keine Standardsitze nehmen. Das Alcantara ist pflegeleicht und praktisch.

Hast du Familie? Kinder? Dann kommt nur der GT in Frage, im Coupe ist es hinten sehr eng für längere Fahrten. Ich fahre seit etwa 4 Wochen einen 340i GT und bin begeistert. 2. Reihe Platz wie eine Staatslimousine, Komfort vorhanden, Sportlichkeit vorhanden. Allerdings ist PPSK für den GT leider nicht verfügbar.

Weiße Innenausstattung ist wie beschrieben nicht jedermanns Sache, sehr empfindlich und mit der Zeit kann es nerven. Mein Schwiegervater hat einen mit solchen hellen Ledersitzen mit Absicht gekauft, er kann es nicht mehr sehen... ;) Aber wenns gefällt, dann ist es OK.

Deine Antwort
Ähnliche Themen