Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. 407SW Traggelenk

407SW Traggelenk

Peugeot 407 6
Themenstarteram 4. April 2011 um 12:40

Hallo,

ich habe ein kleine Problem:

Bei Kurven hört sich das so an als wären die Traggelenke ausgeschlagen da kommt immer so ein "Klackern" oder kann es auch was anderes sein? Hat jemand schonmal die Gelenke gewechselt? Oder wechseln lassen? Wie hat es sich da angehört?

Ich hoffe auch schnelle Antworten.

lg faKe

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

wie viele KM hat denn Deiner runter?

Ich kann Dir leider nicht sagen, wie sich das anhört, aber bei mir wurden bei 60.000 das linke und bei 90.000km das rechte Traggelenk getauscht.

Nicht belegbare Aussagen zufolge, sollen die Traggelenke je nach Beanspruchung, nach ca. 30.000Km verschlissen sein...

Themenstarteram 4. April 2011 um 14:05

Zitat:

Original geschrieben von hallo.dirk

Hallo,

wie viele KM hat denn Deiner runter?

Ich kann Dir leider nicht sagen, wie sich das anhört, aber bei mir wurden bei 60.000 das linke und bei 90.000km das rechte Traggelenk getauscht.

Nicht belegbare Aussagen zufolge, sollen die Traggelenke je nach Beanspruchung, nach ca. 30.000Km verschlissen sein...

hallo,

also mein bock hat gerade mal 66.000 km runter... und hört sich echt komisch manchmal an.... =/

wie viel hat dich das gekostet?

am 4. April 2011 um 19:26

Hallo,

bei meinem 407 hat es mit einem Knacken in der Achse angefangen; besonders bei eingeschlagenen Rädern und rückwärts einparken.

Der Händler hat zugegeben, dass das ein kleiner Konstruktionsfehler bei dem Wagen ist.

Zu langer Achsenabstand und zu schwer.

Habe das bei km-Stand 89.000 wechseln lassen und gut war es. Kosten lt. Rechnung: 320 EUR inkl. Märchensteuer.

Jetzt hat er mittlerweile 151.000 km auf dem Buckel und läuft immer noch wie am Schnürchen.

 

Grüße aus der Pfalz

Tommi

Themenstarteram 4. April 2011 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von Tommi53

Hallo,

bei meinem 407 hat es mit einem Knacken in der Achse angefangen; besonders bei eingeschlagenen Rädern und rückwärts einparken.

Der Händler hat zugegeben, dass das ein kleiner Konstruktionsfehler bei dem Wagen ist.

Zu langer Achsenabstand und zu schwer.

Habe das bei km-Stand 89.000 wechseln lassen und gut war es. Kosten lt. Rechnung: 320 EUR inkl. Märchensteuer.

Jetzt hat er mittlerweile 151.000 km auf dem Buckel und läuft immer noch wie am Schnürchen.

 

Grüße aus der Pfalz

Tommi

ya genau.. bei kurven hört man es extrem... aber wenn man gerade fährt hört man null.. =/ na gut.. danke =) werd ich mal nachschauen und selbstmachen

Zitat:

Original geschrieben von fakeshow

Wie hat es sich da angehört?

Es wird auch als sog. "Klonck"-Geräusch bezeichnet.

... und ja es ist ein Konstruktionsfehler und die ersten Fahrzeuge mussten diese sogar nach rund 7'000 km wechseln lassen.

Gruss ROYAL_TIGER

Themenstarteram 5. April 2011 um 11:20

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von fakeshow

Wie hat es sich da angehört?

Es wird auch als sog. "Klonck"-Geräusch bezeichnet.

... und ja es ist ein Konstruktionsfehler und die ersten Fahrzeuge mussten diese sogar nach rund 7'000 km wechseln lassen.

Gruss ROYAL_TIGER

Meiner ist bj ende 06 und hat 66tkm drauf... und solangam hört man so ein geräusch.. muss ich nochmal schauen... aber danke :-)

Themenstarteram 9. April 2011 um 10:16

Zitat:

Original geschrieben von Tommi53

Hallo,

bei meinem 407 hat es mit einem Knacken in der Achse angefangen; besonders bei eingeschlagenen Rädern und rückwärts einparken.

Der Händler hat zugegeben, dass das ein kleiner Konstruktionsfehler bei dem Wagen ist.

Zu langer Achsenabstand und zu schwer.

Habe das bei km-Stand 89.000 wechseln lassen und gut war es. Kosten lt. Rechnung: 320 EUR inkl. Märchensteuer.

Jetzt hat er mittlerweile 151.000 km auf dem Buckel und läuft immer noch wie am Schnürchen.

 

Grüße aus der Pfalz

Tommi

Was wurde denn gewechselt bei dir? beide? also es gibt ja eins oben und eins unten?

Es gibt nur ein Tragglenk pro Seite! Bei dem Preise wurde die rechte und linke Seite getauscht.

Die Gelenke liegen so um die 70€/Stk + Arbeitslohn ca 1 1/2 Std Arbeitslohn....

Themenstarteram 10. April 2011 um 18:36

Zitat:

Original geschrieben von hallo.dirk

Es gibt nur ein Tragglenk pro Seite! Bei dem Preise wurde die rechte und linke Seite getauscht.

Die Gelenke liegen so um die 70€/Stk + Arbeitslohn ca 1 1/2 Std Arbeitslohn....

ähm... ne! es gibt Oben und Unten bei dem Peugeot 407

pro seite 2 :-)

Wir sprechen hier über so ein Teil.

Und das sitzt unten an der Achse.

Themenstarteram 11. April 2011 um 11:55

Zitat:

Original geschrieben von hallo.dirk

Wir sprechen hier über so ein Teil.

Und das sitzt unten an der Achse.

ya genau... das ist Unten:

http://www.parts2go.de/.../...rungsgelenk-QUINTON-HAZELL::2251437.html

 

und das hier ist oben:

http://www.parts2go.de/.../...rungsgelenk-QUINTON-HAZELL::2288402.html

und die unteren schlagen sich eher aus als die oberen.

am 11. April 2011 um 18:06

Hallo

habe bei meinem Peugeot 407 SW die beiden Traggelenke gewechselt. Hat in einer freien Werkstatt 300 € gekostet. Die Traggelenke prüfst Du bei aufgebocktem Fahrzeug ( als ob du die Reifen wechseln würdest) durch hin und herruckeln am Rad. Wenn Du massives Spiel in den Bewegungen merkst kannst Du davon ausgehen das diese kaputt sind. Aber vorsicht bei einem freundlichen Peugeothändler, da diese alles wechseln wollen da kommen locker so 1500- 2000 € zusammen. Hole dir mehrere Angebote ein.

Themenstarteram 11. April 2011 um 18:11

Zitat:

Original geschrieben von Juhacaze

Hallo

habe bei meinem Peugeot 407 SW die beiden Traggelenke gewechselt. Hat in einer freien Werkstatt 300 € gekostet. Die Traggelenke prüfst Du bei aufgebocktem Fahrzeug ( als ob du die Reifen wechseln würdest) durch hin und herruckeln am Rad. Wenn Du massives Spiel in den Bewegungen merkst kannst Du davon ausgehen das diese kaputt sind. Aber vorsicht bei einem freundlichen Peugeothändler, da diese alles wechseln wollen da kommen locker so 1500- 2000 € zusammen. Hole dir mehrere Angebote ein.

danke dir! :-)

hab schon ein top angebot bekommen..

und ja ich hatte einen minimalen spielraum wenn ich am rad gewackelt habe.. lasse gleich alles wechseln und fertig. aber für 300€ ist es echt recht günstig.

danke =)

lg fake

Deine Antwort
Ähnliche Themen