Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. 406 2,2 Motor KAUF

406 2,2 Motor KAUF

Themenstarteram 6. Dezember 2007 um 19:33

mojen

ich bin auf der suche nach nem auto für mich, und da ich von der qualität von peugeot begeistert bin...halte ich ausschau nach nem 406 Lim. am besten den 2,2 liter.

jetzt meine frage was habt ihr für erfahrungen mit diesem motor und wieviele Km habt ihr auf der uhr ?

-- guckst du hier --

gruß *chriss*

Ähnliche Themen
27 Antworten

Also ich fahre den gleichen (406 Sport 160), auch mit der gleichen Ausstattung mit 87tkm und kann sagen, dass ich bis jetzt mit dem Wagen SEHR zufrieden bin!!

Beim Kauf solltest du auf die üblichen Dinge achten: Auspuff o.k. (nicht durchgerostet), Bremsen o.k., Aufhängung in Ordnung, Motorlauf rund....

Aber im Prinzip kannst du da nix falsch machen, denn TÜV/AU gibts neu und Garantie kriegst du auch noch dazu!!

Und was den Preis angeht, ist der echt ein Schnäppchen!!!

Ich habe den mit etwas weniger KM für deutlich mehr Geld erworben, und würde da sofort zugreifen!!

Falls du noch konkretere Fragen hast, dann schreib!

MfG,

BBR

Hallo, mein Tip: versuche noch den Wechsel des Zahnriemens unter Dach und Fach zu bringen, wenn noch nicht erfolgt. Ist nach 5 Jahren oder 120000 km fällig. Bei meinem alten 406-er steht nur ein Interval von 120000 km im Wartungsheft. Ist eine böse Falle, wenn es dich erwischt.

Ansonsten ist der 406-er ein schönes Auto, finde ich. Kostengünstig, keine Probleme mit Rost, gute Ausstattung und geräumig. 251000 hat meiner mittlerweile auf der Uhr und ich denke er ist bestimmt noch für weitere 150000 km gut

Gute Fahrt

Zitat:

Original geschrieben von *bmw-chriss11*

mojen

ich bin auf der suche nach nem auto für mich, und da ich von der qualität von peugeot begeistert bin...halte ich ausschau nach nem 406 Lim. am besten den 2,2 liter.

 

-- guckst du hier --

gruß *chriss*

Peugeot 406? Qualität? Da muss ich ein anderes Auto fahren. Die Qualität dieses Models ist katastrophal. Von der billigen Verarbeitung im Innenraum (Armaturen, Türverkleidungen) bis hin zur Geräuschentwicklung im Auto auf schlechten Straßen ist der 406 wirklich unter aller Kanone....

Themenstarteram 8. Dezember 2007 um 15:44

danke für eure antworten!

bigbadrob... hast du das fahrzeug nich von einem hier uas dem forum gekauft? ich hatte damals auch intresse wa mir aber leider zu teuer

hellraiser 406... ich nehme mal an das du ein solches fahrzeug fährtst ... wieviel hat denn deiner runter welches baujahr fährst du.. bzw. wie kommst du darauf?? wenn der 406 so "katastrophal" ist ?

@ *bmw-chriss11*:

Jep, das Fahrzeug habe ich von einem Forumuser gekauft. Anfangs wars mir auch etwas teuer, aber wir haben uns dann schon auf einen adäquaten Preis geeinigt;)

Ausserdem waren einige professionelle Modifikationen (dickes Audio-System, Tieferlegung, 18"-Alus etc.) daran vorgenommen worden, die den Löwen zu einem absoluten Einzelstück machen:)

Tatsache ist, dass der Wagen absolut top in Schuss war (und natürlich immer rnoch ist!) und ich den Kauf bisher überhaupt nicht bereut habe!!!

@bmw-chriss11

Bj.: 2000 / 125.000km / HDI! Mein Anreiz war der Preis, vor nem halben Jahr hab ich 5300€ dafür bezahlt! Aber mal ehrlich, im Innenraum darf man nix berühren ohne das es knarrt und knarzt. Drück mal mit dem Bein leicht gegen die Mittelkonsole, oder drück mal an die Türverkleidungen. Sorry, aber das ist einfach nur sowas von billig. Der Himmel & die Türen knarren auch, und das nervt echt wie die Hölle. Das schlimme ist, mann bekommt es nicht weg, ich hab an meiner Tür schon alles durch: nachgezogen, Silikonspray, Talkum-Pulver - alles für`n Ar$&§?

Was ich eben auch so schrecklich finde, dass man auf etwa schlechteren Straßen extrem "Fuß-Krawall" hat, sprich die Federung ist hart und man spührt wirklich jeden scheiß Krümel auf der Straße (und vor allem hört man es). Das Auto ist optisch schön und sehr günstig zu haben, aber die Qualität ist ne 5- und schon deswegen würde ich mir das Teil nicht nochmal kaufen, weil das mit der zeit echt kein spaß mehr macht. Man kann wirklich nur mit lauter Musik fahren, ansonsten bekommt man bei der Geräuschkullisse nach 5 minuten nen Knall!!

Themenstarteram 15. Dezember 2007 um 14:40

ich danke euch für eure antworten

denke mal auch das du ein gutes auto damit geschossen hast ;)

kann das mit dem "extremen" klappern bzw. knarzen bestätigen im 406?

gruß *chriss*

Also meiner läuft flüsterleise und nichts knarzt bei mir im Innenraum.

Da muss Hellraiser 406 wohl besonders viel Pech beim Autokauf gehabt haben.

Aber ließ auch mal andere Beiträge hier im Forum, was den 406 angeht! Klar, Ausnahmen gibt es immer und wird es immer geben, aber die meisten sind mit ihrem Wagen wohl zufrieden!!

Wir haben ja inzwischen den 5. 406 und ich kann nur sagen, dass keiner davon klapperte (der erste hatte am ende immerhin 200tkm)! Mit unserm jetzigen haben wir wohl auch ein Montagsauto erwischt, erst verreckte uns ganz am Anfang der Motor und jetzt kommt irgendwo richtig viel Wasser rein!! Naja, war bis jetzt auch der billigste 406 den wir gekauft haben! Die anderen waren alle wirklich top, leider sind die beiden vor dem jetzigen zu Schrott gefahren worden!

An sich ist der 406 eigentlich schon empfehlenswert, nur kannste hier, wie aber auch bei allen anderen Marke ziemlich in die scheiße greifen (siehe Hellraiser)

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das nur bei mir so sein soll, die Materialien sind doch bei allen die gleichen....

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 11:47

wurden die materialien in facelift vieleicht überarbeitet ?

also wir haben einen break (vorfacelift) Bj. 97 mit 180 tkm und ich muss sagen die geräuschkulisse hält sich in grenzen...hinten zwar immer wieder klappern, aber is ja n break ...ich glaube das es bei der limo nicht so stark ist !

 

noch ne frage an Da Worm ( natürlich auch an die anderen): ich wollte mir zu erst einen BMW E36 kaufen, könntest du vieleicht einen kleinen vergleich aufführen zwischen 406 und E36

-kosten

-qualität

danke euch...

gruß *chriss*

Naja, also, Kosten kann ich jetzt so nicht vergleichen, da meine Schwester den BMW bezahlt! So wie ich das aber mitbekommen hab ist die Versicherung schweine teuer!! Wenn man jetzt in beiden Wagen sitzt, kommt einem der BMW klar besser verarbeitet vor, aber, die Qualität an sich, naja! Der Wagen hat jetzt ca 60tkm gelaufen, dabei ist schon ein Stoßdämpfer gebrochen (der war eindeutig nicht übermäßig beansprucht worden) und meine Schwester ist 2 Wochen nach kauf mit defekter ZKD liegen geblieben! Wenn man jetzt alle Km zusammenrechnet von allen 406ern kommt man auch auf über 200tkm und in den 200tkm sind wir auch nur einmal liegen geblieben (mit dem jetzigen, da warn Froststopfen oder wie das heißt kaputt ) Ansonsten hatten wir eigentlich nie wirkliche Probleme mit dem 406!

Was vielleicht auch noch zu erwähnen ist, der BMW hat 6500€ gekostet ohne Klima und so´n kram und das auch nur weil sie den Vorbesitzer gut kennt!

Der jetzige 406 hat 4800€ gekostet und bietet einfach viel mehr Platz und hat auch Klima und Regensensor und so!!

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 19:12

ja das stimmt das bmw scheine teuer ist... deswegen schwenke ich zu peugeot ;)

ich werde morgen mal bei dem inserat --klick--

mal anrufen und so die standarts abfragen

und dan mal schaun obs meiner wird ;)...oder was sagt ihr ?

danke und fette grüße *chriss*

Eben is was sehr lustiges passiert, bin mit meiner schwester in ihrem BMW zum Geschenke kaufen gefahrn, also 25km gefahrn, rein ins Parkhaus (Die Heizung wollte net so richtig, der Motor wurd überhaupt net warm) an die Schranke gefahrn, Fenster runter, karte ziehen und Fenster hoch......KNACK ... und dann große Augen, seht euch das Bild an!

Deine Antwort
Ähnliche Themen