ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. 4 Speichen auf M-Lenkrad

4 Speichen auf M-Lenkrad

Themenstarteram 14. März 2009 um 20:22

Servus alle miteinander,

bin heut unglaublich günstig an ein M-Lenkrad aus einem 99er M3 gekommen! Kenn mich aber leider überhaupt nicht mit den Lenkrädern aus!

Der Schleifring fehlt, das hab ich schon bemerkt ;)

Ich hab Lenkrad, und den Airbag!

Airbag vorne

Airbag hinten

Airbag hinten makro

Das Lenkrad hat die Nummer 323342228230, das wird ja bei allen gleich sein und sollte somit passen?!

Auf dem Airbag steht nur *WL1 JX2 1D CQM*???? Der hat wie auf dem Makro Bild zu sehen einen zweipoligen Anschluß!

Momentan hab ich das rotznormale 4 Speichen Airbag Lenkrad verbaut, ohne Daumenauflagen!

Jetz zu den Fragen: Passt der Airbag? Passt der Schleifring von Meinem da rein? Wenn nein, tuts jeder andre 4-Polige? Was brauch ich sonst noch für den Umbau, so dass alles richtig funktioniert?

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo,

kann das sein, dass Du eine 3 zu viel hat bei der Teile-Nr?

Ich gehe davon aus, dass Dein Auto vor 09.1994 gebaut wurde.

Im Anhang findest Du eine Beschreibung für den Umbau.

Viele Grüße

Thomas

 

Ieh das ist ja .docx ... kannst du das evtl. als PDF drucken?

Themenstarteram 14. März 2009 um 21:06

Jo, da isne 3 zuviel reingerutscht! Leider kann ich momentan ned editieren :(

Danke für die Anleitung, die hab ich auch ;)

Die wichtigsten Fragen sind: Kann der Airbag korrekt in meinem 04/94 Bj Compact verwendet werden? Und passt mein jetziger Schleifring? Oder brauch ich einen neuen, wenn ja welchen?

Das gibts auch original hier zu finden,is vom BMW-Treff User "Jan Henning",sollte der PDF-Ersteller zwecks Copyright evtl. noch ergänzen.....

Lenkradwechsel

 

Greetz

Cap

Bis auf das Lenkrad mit der integrierten Kontrolleuchte kann jedes im E36 ab Werk verbaute Airbaglenkrad gegen jedes andere E36 Airbaglenkrad getauscht werden. (Jedes E36-Airbagsteuergerät kann jeden E36-Airbag ansteuern.) Das Lenkrad mit der integrierten Kontrolleuchte kann ohne massive Umbauarbeiten weder gegen eines der anderen Airbaglenkräder getauscht werden noch anstelle eines der anderen Lenkräder verbaut werden.

Da Arbeiten am Airbagsystem nur durch qualifiziertes Fachpersonal zulässig ist, möchte ich hier auf die genauen Arbeiten nicht weiter eingehen sondern lediglich einen Überblick über die benötigten Teile geben.

Hier eine Auflistung der im E36 verbauten Lenkräder mit dem dazu benötigten Schleifring und Halter für die Lenkstockschalter:

Das 4-Speichen Airbag-Serienlenkrad bis 9/94, das 3-Speichen Airbag-Sportlenkrad bis 9/94 (Achtung! Nur die Variante OHNE Kontrolleuchte im Lenkrad) und das 4-Speichen M-Technik Airbag-Sportlenkrad benötigen bis 9/93 den Schleifring 32 34 1 160 901 (oder alternativ die alte Teilenummer 32 24 1 159 353) und ab 9/93 den Schleifring 32 34 1 162 804. Für alle o.g. Lenkräder bzw. Schleifringe wird der Lenkstockschalter-Halter 32 31 1 159 147 benötigt.

Das 4-Speichen Airbag-Serienlenkrad ab 9/94, das 3-Speichen Airbag-Sportlenkrad ab 9/94 und das 3-Speichen M-Technik Airbag-Sportlenkrad benötigen den Schleifring 32 34 1 162 111 und den Lenkstockschalter-Halter 32 31 1 162 088. Soll eines dieser Lenkräder in ein Fahrzeug vor 9/93 verbaut werden, so muß der fahrzeugseitige Anschlußstecker des Schleifringes geändert werden, einen passenden Schleifring gibt es nicht. Auch in diesem Falle wird der Schleifring 32 34 1 162 111 und der Lenkstockschalter-Halter 32 31 1 162 088 benötigt.

Ist der Tausch des Lenkstockschalter-Halters nötig, so wird auf Grund des daraus resultierenden geänderten Anschlußes der Hupe entweder eine selbst zu fertigende Adapterleitung oder ein anderer Blinkerschalter benötigt. (Der Blinkerschalter muß jeweils nach dem Fahrzeugbaujahr ausgewählt werden, aus welchem der verbaute Lenkstosckschalter-Halter stammt.

Themenstarteram 15. März 2009 um 12:14

Wow, danke Daniel!

Weiß zufällig noch jemand, was ein Lenkstockschalter-Halter und der dazupassende Blinkerhebel mit BC Taster beim :) kosten?

PS: Bin fündig geworden! Der Blinkerhebel ist ja exorbitant teuer! Da bau ich mir doch lieber selber was, aus den angegebenen Teilenummern! Eine Frage noch:

Bin grad bisschen verwirrt, da im ETK zwei Lenksäulenschalter-Halter aufgeführt sind! Der 32 31 1 162 088 und der 32 31 1 159 147. Es heißt ja, dass der Ersterer benötigt wird, allerdings steht beim Zweiten als Anmerkung "für fahrzeuge mit lenkrad airbag m technic"?!

Welchen brauch ich jetz?!

Sry, für die Fragen, aber mit Lenkrädern hab ich noch nie auseinandergesetzt!

Ich habe doch oben aufgezählt, welcher Halter jeweils benötigt wird.

Themenstarteram 15. März 2009 um 14:16

Ja freilich hast Du Das und lesen kann ich ja auch ;)

Aber genau bei dem Anderen, der nicht mit dem von Dir genannten übereinstimmt, steht dabei "Für M-technik Lenkrad.... blabla" und meins is dochn M-Technik, oder?!

Deswegen nochmal die Nachfrage.

Es gibt 2 verschiedene M-Technik- Lenkräder, das alte Vierspeichenlenkrad und das neue Dreispeichenlenkrad, wenn Du Dir meinen Post genau durchliest bzw. Dir die verlinkten Bilder dazu ansiehst, dann findest Du zu jedem im E36 verbauten Lenkrad den passenden Halter.

Themenstarteram 15. März 2009 um 18:12

:rolleyes:

Hast recht! Nu is Alles klar ;)

Ich mach mich dann mal ans Umbauen!

Themenstarteram 18. März 2009 um 19:59

So,

Schleifring liegt bereit und Lenkstockschalterhalter ist bestellt!

Leider ist der Verschluss für die Adapterleitung zur Hupe nicht mehr lieferbar?!

Ist das auch leicht selbst ohne Hilfsmittel zu basteln, oder werden da dringend BMW-Teile benötigt?

Den Verschluß brauchst du nicht mehr, der ist jetzt am Steckergehäuse dran, deshalb hat das auch eine neue Teilenummer.

Zitat:

Original geschrieben von daniel.krueger

Soll eines dieser Lenkräder in ein Fahrzeug vor 9/93 verbaut werden, so muß der fahrzeugseitige Anschlußstecker des Schleifringes geändert werden, einen passenden Schleifring gibt es nicht.

Das Problem habe ich jetzt nähmlich.... Unter der Lenkverkleidung habe ich nur einen orangenen Stecker mit 2 Kabel (Fahrzeugseitig), braun und blau. Also einen einzigen Stecker, was zu meinen jetzigen Schleifring geht ( Hab das 4-speichen M Lenkrad drin, mein Auto ist BJ 6/93).

Das "neue" Schleifring hat aber 2 Stecker, einen orange-schwarzen (Airbag nehme ich an) mit 2 Kabel (rot und weiss) und einen weißen (Hupenkontakt denke ich ) ebenfalls mit 2 Kabeln (blau und braun).

Ich denke dass die Hupe bei meinen Auto durch die Lenksäule geht.....

ABER !!!

Um den fahrzeugseitigen Anschlusstecker zu ändern, muss man nur die 2 Kabel des Fahrzeuges mit die 2 Airbagkabel des neuen Lenkrades verbinden?

Es wäre sehr nett, da ich erst jetzt gelesen habe dass ein direkten Umbau nicht geht (vor 9/94)......

Besten Dank ;-)

Vlad

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. 4 Speichen auf M-Lenkrad