ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 3er BMW Kaufentscheidung

3er BMW Kaufentscheidung

BMW
Themenstarteram 30. Juni 2014 um 19:14

Hey,

bis jetzt durfte ich immer ein Auto meiner Eltern nutzen (Audi A3 Sportback 2.0 TDI). Das muss ich jetzt aber an meine Schwester abgeben, da sie 18 wurde und ich jetzt seit gut 1 Jahr gearbeitet hab und bisschen Geld auf die Seite brachte ;)

Soweit so gut.

Bin 23 Jahre alt, fahre täglich ca. 40km (einfach) zur Arbeit (im Jahr werdens so 15.000 - 20.000km sein).

Habe ein Ausgangsbudget von ca. 50.000€ und habe ein mtl. Einkommen von ca. 2500€ Netto. Sollten aber ab september ca. 3200€ Netto werden.

So jetzt will ich mir ein Auto kaufen und zwar ein Cabrio, somit wären wir schon mal beim 3er, da der Traumwagen (6er ;) ) dann doch noch ne Ecke zu teuer ist und ich eigentlich nichts finanzieren möchte sonder komplett kaufen.

Probegefahren bin ich vergangene Woche ein BMW 335i Cabrio (Jahreswagen mit Vollausstattung und ca. 8000km). War schlichtweg begeistert von dem Auto und bin eigentlich nicht mehr davon wegzubekommen.

Jetzt aber zu meinen Fragen:

335i oder doch 335d?

Und ist ein Jahreswagen überhaupt empfehlenswert? Immerhin kostet der oben genannte gut 48.000€.

Wäre es doch besser gleich einen neuen zu kaufen? (Ich würde dann die restlichen 10.000 oder 15.000 die der mehr kostet einfach finanzieren oder eben bei den Eltern leihen. Sparen geht nicht mehr, da das Auto jetzt her muss ( hab ja sonst keins^^). Ein anderes "Übergangsauto" zu kaufen will ich eigentlich nicht, da ich ja einiges zusammengespart habe.

Oder dann eben gleich eher 3-4 Jahre alt?

Wie lange ich das Auto dann fahren will kann ich nicht sagen, da das komplett vom Job abhängt.

Also wäre euch dankbar wenn ihr mir mal sagen könntet was ihr machen würdet ;)

Beste Antwort im Thema

Ich hab kürzlich gesagt bekommen, von nem 26 jährigen Mädel:

Ich studiere jetzt 4 jahre und danach verdiene ich mindestens 3 k netto und muss nicht mehr rumkrebsen, wie alle Assis, die nur um die 2k verdienen.. So!

Da weiss man dann, was Phase ist.

Ich hab dann gesagt: Leiste erstmal was, damit Du überhaupt auf das Lohnniveau der Assis kommst..Unglaublich.

Sorry @OT 2

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Wenn du es dir leisten kannst, hol dir dann einen BMW 6Zylinder Benziner, keinen Diesel.

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 19:47

Danke schon mal für deine Antwort. Wobei ich das "wenn du es dir leisten kanns" nicht ganz nachvollziehen kann. Der Diesel kostet doch sogar mehr.

Viel wichtiger wäre mir aber noch die Sache: Jahreswagen oder Neuwagen ist es der Aufpreis wert?

Zitat:

Original geschrieben von unnamed102

Danke schon mal für deine Antwort. Wobei ich das "wenn du es dir leisten kanns" nicht ganz nachvollziehen kann. Der Diesel kostet doch sogar mehr.

Nach dem Kauf beginnt der Verbrauch.

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 20:02

achso ja ok stimmt.

Hab Unterhaltskosten schon mal nachgeschaut.

Bei meiner Kilometeranzahl im Jahr kommen 335i und 335d mehr oder weniger gleich teuer weg.

Wenn du so viel Budget hast würde ich mir einen F30 kaufen, vielleicht noch ein paar Monate warten und einen 335i oder 335d Xdrive F30 kaufen . Warum noch mit einem E90 rumgurken, wenn man so oder so genug Geld hat?

Es soll ein Cabrio werden, dann müsste wohl ein 4er her. Welche leider noch sehr teuer sind.

Der Diesel hat vielleicht nicht so einen tollen Sound und einen eher veraltete M57N2 Motor. Dafür schluckt er weit weniger bei so einem schweren Auto. Der 330D N57 läuft überigens fast so gut wie ein 335d, da der N57 Motor einiges moderner ist.

Zitat:

Original geschrieben von unnamed102

 

Viel wichtiger wäre mir aber noch die Sache: Jahreswagen oder Neuwagen ist es der Aufpreis wert?

Auf diese Frage kann ich dir keine Antwort geben. Es werden sich noch bestimmt Personen melden, die darauf einen Rat geben können.

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 20:29

Das mit dem F30 stimmt. Aber warum genau kommst du jetzt auf den 4er? Nur weil er dir einfach besser gefällt oder hast da noch andere Gründe?

Er ist schon deutlich moderner, ich finde das Design sehr schick. Er sieht wirklich grimmig aus mit M Paket.

Vorteile: 8 Gang Automatik (welche sehr schnell und sanft schaltet), weniger Gewicht, weniger Verbrauch, höherer Wiederverkaufswert,...

bei 80km / Tag nur für Arbeitsweg wird sich ein Diesel wahrscheinlich lohnen.

Auch würde ich nicht das gesamte Gesparte fürs Auto ausgeben.

Man findet auch schöne 335d / 330d die 2 Jahre jung sind und noch etwas weniger kosten.

Ob Du einen E90 oder F30 willst, musst Du selber wissen, welcher Dir besser gefällt.

MMn machst Du mit einem jungen E90 nichts falsch, und kannst Dir noch ein nettes Polster bei Seite legen. Dann hast Du ein schickes Auto und eine dicke Rücklage, ist doch eine super-komfortable Situation.

Hast Du mal die Versicherung für einen 23-jährigen mit 335d/i ausrechnen lassen? Das wird auch nicht ganz so ohne sein.

Gruß LB

Das manche Leute Ihre Autos nicht selber auswählen können ist mir völlig unverständlich.

Wenn ich soviel Geld ausgebe lasse ich das doch nicht Andere entscheiden und solange Du nicht weißt was Du willst würde ich auch nicht soviel investieren.

Kauf Dir irgendeine Möhre zum Fahren und such Dir mit Zeit und Ruhe Dein Traumauto aus. In Deinem Alter hat nicht jeder so ein Budget.

Zitat:

Hast Du mal die Versicherung für einen 23-jährigen mit 335d/i ausrechnen lassen? Das wird auch nicht ganz so ohne sein.

Ich habe das selber für mich angeschaut. Ein 335i Cabrio ist nur 250€ teurer als für einen Golf R oder Audi S3.

Ich würde auf jeden Fall nicht die ganze Kohle ins Auto pulvern.

Hier würde ich auch den 335D, oder auch i ein,zwei Jahre alt wählen, dafür toll ausgestattet.

Dann ist noch etwas Restkohle da für evtl. Veränderungen, sofern welche gewollt sind.

Pit: Vielleicht will er einfach lesen,wie das andere sehen. Find ich nicht verkehrt.

Entscheiden wirds der TE dann sicher für sich alleine.

Komisch, so eine ähnliche Diskussion/Fragestellung hatten wir doch erst hier vor ein paar Wochen, ist dann ziemlich ausgeartet!

Zitat:

Original geschrieben von yaesu7

Komisch, so eine ähnliche Diskussion/Fragestellung hatten wir doch erst hier vor ein paar Wochen, ist dann ziemlich ausgeartet!

Vielleicht klappts dieses Mal ja besser? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen