ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 335i N54 - Fehler 3100, 2F13, 2F30

335i N54 - Fehler 3100, 2F13, 2F30

BMW 3er E90
Themenstarteram 23. Februar 2017 um 18:58

Hallo bin neu hier und brauche Hilfe,

folgendes, habe ein E90 bj 2008 LCI 335i 112tkm

Mein Auto geht ins Notprogram nach paar Sekunden so bald ich den anmache:

Fehler Code 3100, 2F13, 2F30.

Ein mal gelang es mir den zu löschen nächsten Tag und war Ruhe für 1 Woche und jetzt wieder das gleiche. Darauf hin habe ich den Druck-Sensor erneuert. Fehler gelöscht mit Delphi, losgefahren, sofort wieder ins Notlauf-Programm.

Was kann das sein? Bin langsam am Ende mit den Nerven.

Hat jemand auch die Fehler gehabt?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Chiptuning bzw. Leistungssteigerung?

Deutet auf Defekt an einem oder beiden Turbos hin.

Themenstarteram 23. Februar 2017 um 20:01

Ja Leistungs-Steigerung wurde gemacht 418PS 660Nm

Ja, dann ist es kein Wunder. Wurde auch die Hardware, sprich LLK, Downpipes, etc. verbaut?

Was sagt der Tuner zu den Fehlern?

Kommt der Fehler auch, wenn das Tuning deaktiviert wird?

Themenstarteram 23. Februar 2017 um 20:32

Habe LLK + DP von Wagner, Carbon Airbox und Performance ESD.

Bei dem Tuner war ich noch nicht.

Wurde auf Leistungs-Prüfstand optimiert.

Fahre morgen vorbei.

Was mich am meisten ärgert, sind die 2 Fehler:

2f13 und 2f30 habe keine Ahnung was die bedeuten.

Kann das sein das die lader Druck ventil vieleicht kaputt sind?

Nein, das ist unwahrscheinlich. Entweder sind ein oder beide Turbolader defekt oder das Tuning ist schlecht gemacht. Bei einem Bekannten waren es die Turbolader, was ein teurer Spaß war. Seitdem fährt er lieber wieder ohne Tuning.

Themenstarteram 23. Februar 2017 um 21:17

Ich hoffe es sind nicht die turbos, werde am Wochenende die 2 Magnet ventile wechseln von kolegen da er auch ein 335i hat die regeln doch den Druck an den turbos. Könnte mir das vorstellen das die defekt sind .

Die andre altenative die West Gates prüfen und die West Gates klappen :(

Themenstarteram 24. Februar 2017 um 14:54

So heute mit inpa auslesen lassen .

Jemand ne ide?

Dann setze doch mal am Ladelufttemperatursensor und dem zugehörigen Kabelbaum an.

Themenstarteram 24. Februar 2017 um 18:31

Bin grade dabei den auszubauen sitzt beschissen direkt an der spritz wand . Morgen bestelle ich einen neuen da der bei Bmw wußte noch nicht mal wo der sitzt und im teile Katalog nicht zu finden wahr. Soll morgen wider kommen.

Zitat:

@Peter1206 schrieb am 23. Februar 2017 um 20:01:43 Uhr:

Ja leistung Steigerung wurde gemacht 418ps 660nm

DAS kann nie gut sein für so ein Fahrzeug.. Überlastung der Komponenten, da diese dafür garnicht ausgelegt sind.

Themenstarteram 25. Februar 2017 um 3:49

Was soll da nicht gut sein? Andre fahren mit tte550 lader mit über 500 ps und die laufen auch mit den gleichen Problemen als währe Serien Fahrzeug. Der Motor an sich ist gut nur das alles um herum wie Sensoren, Magnet ventile usw. Ist nicht besonders haltbar.

Zitat:

@Peter1206 schrieb am 25. Februar 2017 um 03:49:08 Uhr:

Was soll da nicht gut sein? Andre fahren mit tte550 lader mit über 500 ps und die laufen auch mit den gleichen Problemen als währe Serien Fahrzeug. Der Motor an sich ist gut nur das alles um herum wie Sensoren, Magnet ventile usw. Ist nicht besonders haltbar.

Genau du hast es ja selbst beantwortet.. die Mehrleistung ist NICHT SERIE und somit sind die Komponenten die DU genannt hast dafür nicht ausgelegt. Ist doch klar, dass da eher was dekfekt ist als im Serienzustand. Mehr Leistung kostet IMMER auch Zuverlässigkeit und Alltagsnutzen, speziell in dem gravierenden Fall mit deiner Mehrleistung.

Dessen muss sich jeder bewusst sein, dass sowas passieren kann, wenn er sein Fahrzeug NICHT im Serienzustand belässt.

Ich habe das Performance Power Kit eingebaut und DAS funktioniert tadellos.. da BMW geprüft und somit nicht schädlich für Komponenten..

Denk mal drüber nach.

Themenstarteram 25. Februar 2017 um 16:21

Es ist egal ob Leistung gesteigert oder nicht

Die Probleme tauchen auch auf wenn es NICHT Leistung gesteigert ist.

Zitat:

@Peter1206 schrieb am 25. Februar 2017 um 16:21:11 Uhr:

Es ist egal ob Leistung gesteigert oder nicht

Die Probleme tauchen auch auf wenn es NICHT Leistung gesteigert ist.

Aber du wirst mir zustimmen, dass bei einer Leistungssteigerung die Komponenten ( egal welche) stärker belastet werden.. !!!! DAs meinte ich ja und nicht mehr.

Gibts denn schon eine Lösung deines Problems? ich hoffe es für dich... damit du wieder die BMW-Power genießen kannst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 335i N54 - Fehler 3100, 2F13, 2F30