ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. 330d xdrive?

330d xdrive?

BMW 3er G20
Themenstarteram 3. März 2019 um 22:29

Hallo zusammen,

hat jemand eine Meinung oder vielleicht sogar eine Information dazu, wann es das o.a. Fahrzeug geben wird?

Gruß,

tricky

Ähnliche Themen
34 Antworten

Entweder ab Juli oder ab Herbst 2019

Diese Infos habe ich auch bekommen. Ein Händler meinte ab April konfigurierbar und ab Juni/Juli Produktion und ein anderer ab Juli konfigurierbar und ab September Produktion. Beide sagten aber, dass es noch nicht bestätigt ist, wann genau.

Bestätigt ist es erst, wenn die offizielle Meldung kommt bzw die Händler ihre Infos erhalten! Gehe eher von Juli aus, denn der M40d soll ja im Herbst erscheinen.

Musst wohl oder übel noch mind. 1 Monat auf glühenden Kohlen sitzen.

Themenstarteram 4. März 2019 um 21:07

Okay. Vielen Dank, Euch allen. Oder ich nehme doch den "normalen" 330d. Schwierige Entscheidung...

Schau Dir doch mal das M Sportdifferenzial an. Ist zwar kein Allrad, aber zumindest werden auf der Hinterachse in rutschigen Situationen nicht nur das Rad mit weniger Traktion angetrieben. Ich glaub, das ist in vielen Situationen schon ausreichend.

Zitat:

@tricky123 schrieb am 4. März 2019 um 21:07:24 Uhr:

Okay. Vielen Dank, Euch allen. Oder ich nehme doch den "normalen" 330d. Schwierige Entscheidung...

Wieso, der normale 330d hat absolut ausreichend traktion außer du wohnst im hochgebirge

Ich wohne nicht im Hochgebirge und fand diesen Winter schon nicht ohne dieses Jahr. Da war ich froh um meinen xDrive im 1er.

Hat mMn. nichts mit Gebirge zu tun um froh über einen Allradantrieb zu sein... es hat halt was wenn man in jeder Lebenslage ausreichend Traktion hat, egal ob Schnee oder Eis :D

 

Ich warte daher auch auf den xDrive im 330d

Merkwürdig, ich hatte nen F30 330d, fahr jetzt >500PS nur auf der Hinterachse und fahr auch im winter oft in die Alpen und hatte noch nie probleme...

Zitat:

@compert schrieb am 5. März 2019 um 14:21:25 Uhr:

Zitat:

@tricky123 schrieb am 4. März 2019 um 21:07:24 Uhr:

Okay. Vielen Dank, Euch allen. Oder ich nehme doch den "normalen" 330d. Schwierige Entscheidung...

Wieso, der normale 330d hat absolut ausreichend traktion außer du wohnst im hochgebirge

Kommt immer auf die Fahrweise an bzw ob man jederzeit die volle Kraft, d.h. auch bei feuchten Strassenverhältnissen, zur Verfügung haben möchte.

Wenn dem so ist und man die anderen Nachteile eher in Kauf nehmen möchte, wäre Allrad sinnvoller.

Themenstarteram 6. März 2019 um 23:42

Ich bin einfach unschlüssig, da bislang nur Frontantrieb oder xDrive gefahren. Mir fehlt die Erfahrung, wie sich das der Hecktriebler bei Nässe und Schnee verhält, wenn man nicht durch die Gegend "schleicht".

Vielleicht ist das Sperrdifferential ja ein Kompromiss...

Was wären denn Eurer Meinung nach die Nachteile des xDrive?

Teuer, es kann mehr kaputt gehen. Weniger Spaß bei Nässe und Schnee.

Zitat:

@tricky123 schrieb am 6. März 2019 um 23:42:15 Uhr:

Ich bin einfach unschlüssig, da bislang nur Frontantrieb oder xDrive gefahren. Mir fehlt die Erfahrung, wie sich das der Hecktriebler bei Nässe und Schnee verhält, wenn man nicht durch die Gegend "schleicht".

Vielleicht ist das Sperrdifferential ja ein Kompromiss...

Was wären denn Eurer Meinung nach die Nachteile des xDrive?

Ich wohne nähe dem Allgäu und habe in diesem schneereichen Winter mit neuen WR alles versägt was sich vor mir blicken ließ. Egal ob SUV oder Frontkratzer. Gerade die Vierzylinder 3er sind so gut austariert zwischen den Achsen, das relativ hohe Kurvengeschwindigkeiten auch bei Schnee möglich sind. 80 - 100 km/h bei schneebedeckter Fahrbahn auf der Landstrasse waren die Regel.

Zitat:

@lyas schrieb am 7. März 2019 um 00:11:52 Uhr:

Teuer, es kann mehr kaputt gehen. Weniger Spaß bei Nässe und Schnee.

Wenn du im alltäglichen Straßenverkehr um jede Kurve driftest bzw driften möchtest... kann ich mir kaum vorstellen u machen eher die wenigsten. Es ging eher um den Vortrieb

Zitat:

@tricky123 schrieb am 6. März 2019 um 23:42:15 Uhr:

Ich bin einfach unschlüssig, da bislang nur Frontantrieb oder xDrive gefahren. Mir fehlt die Erfahrung, wie sich das der Hecktriebler bei Nässe und Schnee verhält, wenn man nicht durch die Gegend "schleicht".

Vielleicht ist das Sperrdifferential ja ein Kompromiss...

Was wären denn Eurer Meinung nach die Nachteile des xDrive?

Ich fahre seit 1989 immer BMW oder MB, bis 2011 in Finnland und danach in Tirol. Das Aktuelle Auto ist ein xDrive - weil es keinen 435d ohne gibt - alle andere RWD Modelle. Nie Schwierigkeiten gehabt, obwohl es reichlich Schnee in beiden Gebieten gibt. Das nächste Auto wird wieder ohne xDrive sein, weil leichter, schöner zu fahren und auch günstiger. Wahrscheinlich werde ich das Sperrdifferential probieren.

Jukka

Deine Antwort
Ähnliche Themen