ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 325ti compact

325ti compact

Themenstarteram 16. August 2005 um 19:40

sers,

nun wird es konkret :-)

Was haltet ihr vom 325ti compacht (6zylinder, 192PS) ?

Auf was sollte ich beim Gebrauchtwagenkauf achten?

Wäre für Tips sehr dankbar ;-)

Ähnliche Themen
25 Antworten

Geiler Wagen! Wenn man die Möglichkeit hat: KAUFEN!

Was was soll man achten? Was willste da jetzt hören? Was du an Ausstattung haben willst, mußt du ja selber wissen.

Hi :)

ich bin auch grad am Compact suchen. Hab heute ein paar angeschaut in einer Niederlassung ... war aber nix dabei.

 

ich kucke in erster Linie nach:

- Rost (unter der Motorhaube vorn und hinten an der Heckklappe)

- Kupplung (normal durchtesten, wie lassen sich die Gänge einlegen?, rupfen?)

- Fensterheber (klappern?, schließen sie richtig? -> Windgeräusche während der Fahrt?)

- Federn (evtl brüchige Stellen zu sehen oder zu fühlen)

 

ansonsten habe ich noch einige spezielle Dinge, die aber nur für die Valvetronic 4 Zylinder gelten und nicht für den M54. Und während der Probefahrt noch auf allgemeine Klappergeräusche achten. Wenn du von Privat kaufst, dann würde ich fast zu einem Service Check damit fahren und den fachmännisch anschauen lassen.

Gruß Basti

Kann überwiegend nur Gutes berichten.Einmal Kupplung getauscht bei 20000 km,auf Euro-Plus.Seitdem ab und zu ein Rupfen der Kupplung,wenn er noch kalt ist.Die ersten bis zum Facelift (?) hatten das M-Fahrwerk,liegen tiefer und wie ein Brett auf der Straße ohne zu hart zu sein.Das Schöne am 325ti: Er ist komfortabel (reisetauglich) geht aber auch tierisch ab,wenn möchte.Außerdem ist er ein Lastesel mit großer Heckklappe und umgelegten Rücksitzlehnen.Kann ein Lied davon singen,bin Schlagzeuger.Verbrauch ist absolut im Rahmen.Sehr zu empfehlen,und sehr selten.Gute Preise aber möglich,da meistens die schwächeren 316ti u.s.w. nachgefragt werden.Meinen wurde der Händler irgendwie nicht los.Mit 6000 km auf der Uhr!

Zitat:

Original geschrieben von shuffle

Gute Preise aber möglich,da meistens die schwächeren 316ti u.s.w. nachgefragt werden.Meinen wurde der Händler irgendwie nicht los.Mit 6000 km auf der Uhr!

Das meistens die schwächeren nachgefragt werden, kann ich bestätigen. Habe gerade den dritten Anruf hinter mir, wo ein 318er beim BMW Händler "leider schon verkauft" ist.

Jetzt fahre ich gleich los und schaue mir doch mal einen 325ti in schwarz an ... der angesetzte Preis ist allerdings echt in schwindeligen Höhen. Ich hoffe ich kann ihn aufgrund der Ladenhütermentalität der 325ti ein wenig drücken, falls mir der Wagen gefällt.

Wobei die in blau, mit der blauen Instrumentenobertafel wohl fast unverkäuflich sind. Normalerweise hätte ich gegen blau nichts einzuwenden ... aber so? :D

 

Grüße Basti

Themenstarteram 17. August 2005 um 14:32

hatte bisher nochnie nen BMW. was mich dazu gebracht hat, war ein Spezl (E30 mit umgebauten 5er motor). Für mich wichtig ist der Motor (Leistung, Durchzug und vorallem Haltbarkeit/Zuverlässigkeit), Optik (zumindest von vorne :-)), Versicherung (lt. R+V rechner günstiger als mein jetztiger wagen) und natürlich der 6 Zylinder :-)

Bin bis jetzt nur 4 zylinder maschinen gefahren (sowohl sauger als auch Turbo bzw. G-Lader). Der 6 Zylinder von meinem Spezl ist echt ein ohrenschmaus. satter sonorer sound mit ordentlich dampf und durchzug.

Vorallem denk i dass der 6zylinder ein ausgelichenes verhältnis zwischen leistung und haltbarkeit hat. die aufgepumpten 4 zylinder machen relativ frühzeitig die biege oder der turbo raucht ab.

verbrauchtechnisch rechne i (je nach fahrweise) mit 9-13 litern.

was meint ihr dazu?

Hallo,

habe auch einen 325ti Compact.

Der Verbrauch ist denke ich mal realistisch. ich hatte einmal sogar knapp 15l (nur kurzstrecke in der Stadt), dafür aber auch mal 8 bei Überlandstrecken (Je nach Fahrstil).

hatte vor dem E46 325ti einen E36 325i, den ich bei 180000km verkauft habe, ohne Mängel am Motor.

Also ich bereue den Kauf keinesfalls. Bin sehr zufrieden mit dem Wagen im Allgemeinen, der Leistung, der Verarbeitung und dem Sound. Und so ein Wagen hat schon seltenheitswert (Ich sehe kaum einen 325ti auf den Straßen).

Hey,

ich war grad in der Gebrauchtwagen Niederlassung in München Fröttmanning und hab mir da einige Compact angeschaut. Darunter auch der 325ti ... ich hab jetzt noch das Grinsen im Gesicht von der Probefahrt :D

der Wagen ist ja echt Hammer! Ich sollte fast überlegen, ob der nicht zu viel für mich ist.

Was mir noch aufgefallen ist, dass bei den Interieurleisten (Graphit matt) an einigen Stellen schon der Lack abgeblättert ist ... und hinten an der Rücksitzbank hat an einer Stelle das Polster ein bisschen unter dem Leder rausgeschaut?! Aber sonst echt top alles!

 

Bei einem der 318ti waren die besagten Lack/Rostprobleme vorhanden. Evtl könnte man den Preis damit ein wenig drücken. Falls das klappt, danach zum BMW Händler und mit der 6-jährigen Rostgarantie reklamieren.

Aber ich glaub ich nehm eh den 325ti :D ... der ist echt unbeschreiblich geil!

Gruß Basti

Themenstarteram 18. August 2005 um 0:41

hat mir vielleicht jemand nen link oder die daten (technische details wie z.b. kw, ps, beschleunigung, v-max....etc. Ihr wisst schon) zum E46 325ti compact ?

ja logo (sind die BMW Daten)

Leergewicht: 1480 kg

Hubraum: 2494 ccm

Nennleistung: 141 kW bei 6000 U/min.

Max. Drehmoment: 245 Nm bei 3500 U/min.

Höchstgeschw.: 235

Beschl.: 0-100 in 7,1 sek.

Elastizität: 80-120 im IV / V Gang 7,6 / 9,9 sek.

Beschl.: 0-1000 m 27,5 sek.

 

hast du dir auch schon einen angeschaut?

hier noch ein Erfahrungsbericht. Lohnt sich echt, den mal durchzulesen:-)

325ti

Achte darauf auf jeden Fall das Faceliftmodell mit den dunklen Rücklichtern, allein schon wg. des Wiederverkaufswertes, zu ergattern.

Suchen kannst du unter bmw.de dann auf Gebrauchtwagenbörse, da stehen sicher einige drinnen.

Themenstarteram 18. August 2005 um 12:25

besten dank für den link. super bericht.

apropos facelift. wie erkenn i als laie, ob es das neuere modell (facelift) ist oder nicht!?

es scheint auch 5gang und 6gang versionen zu geben? welche ist da "besser" ?

Das facelift hat folgende Änderungen:

- Rücklichter sind rot, und nicht mehr transparent (kann ich nicht verstehen, warum die das geändert haben, mit transparenten Rücklichtern sieht der Wagen in schwarz nur geil aus!)

- Über dem Kennzeichen auf der Heckklappe ist eine lange Fuge.

- Die Seitenschweller sind jetzt rausgezogen.

- Sechsgang anstatt Fünfgang, der sechste Gang ist ein "Spargang", also ideal für die Autobahn im Benzin zu sparen. Aber Beschleunigen ist natürlich damit nicht möglich.

An der Front wurde nichts geändert, weil die einfach nur geil aussieht! Bis auf den 6. Gang sind die Änderungen aber auch bei allen anderen Compacts vorhanden.

Vergleich:

Vor-Facelift: http://www.kharchi.de/bmw/bmw316ti_2.jpg

Facelift: http://www.kharchi.de/bilder/bmw/325ti_facelift.jpg

Front hat schon leichten bösen Blick:

http://www.kharchi.de/bmw/bmw316ti_4.jpg

Zitat:

Original geschrieben von Artchi

Das facelift hat folgende Änderungen:

- Die Seitenschweller sind jetzt rausgezogen.

- Sechsgang anstatt Fünfgang, der sechste Gang ist ein "Spargang", also ideal für die Autobahn im Benzin zu sparen. Aber Beschleunigen ist natürlich damit nicht möglich.

Auch nur die halbe Wahrheit: Die Serien-Seitenschweller sind beim Facelift zwar etwas anders, jedoch musst du auch darauf achten, ob du ein MII Sportpaket hast. Beim MII sind die Schweller sowieso "rausgezogen". Für das Vorfacelift gabs das Sportpaket aber auch, deswegen heißen "rausgezogene" Schweller nicht zwingend ---> Facelift!

Sechsgang anstatt Fünfgang stimmt auch nur halb. Die 316ti und 318ti haben so oder so ein Fünfgang-Getriebe. Egal, ob Facelift oder nicht! Der 325ti hat auch IMMER ein Sechsgang-Getriebe. Auch egal, ob Facelift oder nich!

Eine Änderung wurde beim 320td vorgenommen. Das Vorfacelift-Modell hat Fünfgang, das Faceliftmodell Sechsgang.

Jetzt müsste soweit alles stimmen wenn ich mich nicht irre...

Deine Antwort
Ähnliche Themen