ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. 300 T TD Gardenageraffel pisst. POEL...

300 T TD Gardenageraffel pisst. POEL...

Themenstarteram 21. Juni 2007 um 16:20

Hallo Kollegen,

nachdem ich meinen geliebten 200er D durch einen Kontakt mit nem Geisterfahrer verlohren habe, bin ich auf nen W210er 300 TD umgestiegen.

Diesen möchte ich auch wie den 200er D mit Pflanzenöl betreiben.

Nun pisst, wie zu erwarten war nach der 1. Tankfüllung mit P-Oel das Gardena Geraffel...

Kann mir jemand weiterhelfen aus welchem Material die O-Ringe sein müssen damit ich das Gardena Geraffel wieder Dicht kriege?

Hatte glaube ich in diesem Forum vor Jahren davon gelesen, aber finde den thread nicht.

Bin um jeden Tip über Größe, Stärke und Material und Bezugsquellen dankbar.

Die Jungs von Mercedes kriegen das mal wieder nicht hin...

Doch ne Servicewüste hier in Deutschland...

Vielen Dank im Vorraus...

Frank

Ähnliche Themen
18 Antworten

Moin Frank,

eigentlich hilft nur Kompletttausch des Geraffels, weil

das Problem immer wieder auftauchen wird....egal ob Pöl oder Diesel.

Die Dichtringe sollten alle samt in VITON getauscht werden, nicht nur im Geraffel sondern auch an der R-ESP.

Im Frühjahr hatte ich die Faxen dick....wieder leckages Geraffel.

Also Nägel mit Köppe gemacht, das gesamte Geraffel inkl. Hauptfiltertopf rausgeschmissen und vom 124er implantiert. Dabei auch gleich den Serien-WT überbrückt und den vom A8 eingebaut.

Knackpunkt ist das EHAB. Dieses muss etwas modifiziert werden, damit es einen Gewindestutzen aufnehmen kann.

Is' halt'n Tag Schrauberei aber seit dem hat sich's ausgeraffelt !

:D :D

man riecht sich.....

Gruss........Heinrich

am 22. Juni 2007 um 16:19

@Heinrich,

was kostet denn so der Spass???

Ansonsten komm ich mal bei dir vorbei, komme ja auch öfter durch Vechta *grins*

Würde mich mal wirklich interessieren was so eine Tauscherei ( Garaffel ) kostet, + die angesprochene Dichtung ESP.

Gruß

Gerald

am 22. Juni 2007 um 22:15

Zitat:

Original geschrieben von Heinrichder5te

Moin Frank,

eigentlich hilft nur Kompletttausch des Geraffels, weil

das Problem immer wieder auftauchen wird....egal ob Pöl oder Diesel.

Die Dichtringe sollten alle samt in VITON getauscht werden, nicht nur im Geraffel sondern auch an der R-ESP.

Im Frühjahr hatte ich die Faxen dick....wieder leckages Geraffel.

Also Nägel mit Köppe gemacht, das gesamte Geraffel inkl. Hauptfiltertopf rausgeschmissen und vom 124er implantiert. Dabei auch gleich den Serien-WT überbrückt und den vom A8 eingebaut.

Knackpunkt ist das EHAB. Dieses muss etwas modifiziert werden, damit es einen Gewindestutzen aufnehmen kann.

Is' halt'n Tag Schrauberei aber seit dem hat sich's ausgeraffelt !

:D :D

man riecht sich.....

Gruss........Heinrich

Hi,

Das mit dem EHAB interessiert mich sehr, kannst Du das vielleicht genauer erklären, vielleicht sogar mit Bildern?

Gruß

@Optron

der Spass kostet einen gebrauchten Hauptfiltertopf und VF-Pumpe vom 124er. Ein paar Euronen für die VITON-Dichtringe, ein paar Teile vom "Hydraulik-Onkel",

Schlauchschellen und'n paar cm-Spritschlauch. Desweiteren "kostet" es einen guten Schrauberkumpel, der seinen Obulus bekommt, 4 Bier, 2x Pommes/Currywurst, Enthusiasmus und ca. 1 Tag auf der Grube.

Um ehrlich zu sein habe ich eine konkrete Summe noch gar nicht gezahlt, weil mein Schrauber sich noch nicht dazu geäussert hat.

(Summa summarum tipp ich auf 300 Euronen)

@Tobulus

in die 4 Stutzen des EHAB wird ein Innen-Gewinde eingeschnitten. Das ist mit Gefühl zu bewerkstelligen, da die Wandung nicht besonders dick ist und reissen könnte. Da rein passen Gewinde- und Aufnehmerstutzen aus der Hydraulik (Landmaschinentechnik) die mit Dichtmasse (Hylomar o.ä.)

eingeschraubt werden.

Soll das EHAB auch VITONisiert werden müssen die Seitendeckel geöffnet werden. Dazu die je 2 vertikalen Sicherungsstifte raustreiben. Heikel wird's dann beim rausprökeln und nachher wieder eindrücken des Seitendeckels. Also auch hier

mit Gefühl und Umsicht.

 

Gruss.....Heinrich

EHAB von oben

Zitat:

Original geschrieben von Heinrichder5te

EHAB von oben

Zitat:

Original geschrieben von Heinrichder5te

am 24. Juni 2007 um 12:47

Danke Heinrich.

Na toll, gestern 40l feinestes Raps getankt, und was muss ich feststellen, heute springt der Wagen nicht an, also überbrücken und orgeln bis er kommt.

Dieselleitung bis zum Hauptfilter war gefüllt.

Alles andere danach war leer.

Am Vorfilter wird der Schlauch als erstes leer, also warscheinlich das er dort Luft zieht.

Zudem pisst, bzw. tropft es nun unterhalb der Ansaugbrücke, immer schön auf den ich denke es ist der Wärmetauscher...drauf.

Na, will mal hoffen das ich zumindest von cloppenburg wiedr nach Soest komme.

Verschwindet die Undichtigkeit wenn wieder 100% Dino im Tank ist??

Naja, werde mir wohl nun einen Kopf machen müssen wie und wann ich die O-Ringe tauschen muss.

am 24. Juni 2007 um 13:57

Ach, und noch eine Frage als Laie.

An der Geraffel sind so kleine weisse Klammern, müssen die reingedrückt oder rausgezogen sein????

Bei mir sind die Klammern rausgezogen...ist das richtig so?

Habe ich mir beantworten können, werden nur reigedrückt wenn ich die Schläuche abziehen will.

Was ich mir vorstellen könnte in meinem KFZ ist, den Vorfilter zu brücken, und einen so wie es welche bei ebay gibt, mit Rückschlagfentil einzusetzen.

Und wie ich lesen konnte ist der Wärmetauscher wohl nicht relevant, kann ich den wirklich so überbrücken?

Dann, noch eine Frage, die Schläuche an der Geraffel, welche Maße haben diese...sind das 8mm, kommt dann also auch ein Vorfilter mit 8mm Anschluß dranne oder.

Naja, vieleicht findet sich ja ein Helfer, der nähe Soest ( NRW ) wohnt und mir zur Hand gehen kann.

Sosnt werde ich meinen kleinen wohl oder übel zur Werkstatt bringen müssen, und denen Interessiert es nichtz wirklich einen Wagen

Pölbereit zu bekommen.

Ich muss dazu sagen, das ich eher wenig mit Pöl fahre, ich fahre meistens mit Dino, aber wenn ich wieder in CLP bin Tanke ich meinen Wagen immer mit PÖL voll.

Soll heissen das ich nur gelegenheitspöler bin.

Hi Optron

ob die Undichtigkeit mit 100% Dino verschwindet ist nicht garantiert, aber wenn du eh nur Gelegenheits-Pöler bist und nicht viel Schrauben willst (oder kannst) dann fahr' doch Mischung....bis 80% Pöl sollte der Benz immer schlucken.

Serien-WT und Vorfilter überbrücken sind schon mal 2 potentielle Leckagen weniger. Die handelsüblichen Vorfilter sollten so passen... Wichtig sind intakte Düsen.

Was hat denn dein Trecker an Km-Leistung bisher erbracht?

am 25. Juni 2007 um 6:09

Mein Trecker hat seit Samstag die 200.000 voll.

Nun hat das Lecken aufgehört, weil die Leitungen bis hin zum Wärmetauscher leer sind :) .

Werde wohl diese Woch zur Werkstatt müsssen, weil ich bei mir nicht in Ruhe schrauben kann, und um an den WT zu kommen ich da eh von unten drann müsste.

Naja, werde den KFZ´ler wohl sagen das er den WT Brücken soll.

Das mit den Vorfilter werde ich wohl so hinbekommen, da hat mir der Vorfilter von ebay ganz gut gefallen, mit dem Rückschlagventil.

Also, ich fahre eigentlich immer Mischung wenn ich mal wieder in CLP bin...und mit 80% läuft er eh wie Sau :) also vom Startverhalten beschleunigung etc....alles super.

 

Gruß

Gerald

Du hast PN

Hallo,

ich hab da mal ne frage,seid einiger zeit leckt mein 300TD an der Pumpe,fahre kein PÖL.

Nun möchte ich gerne wissen was ich da wechseln muss damit es wieder dicht ist.

Habs mal im bild rot makiert wo der diesel raus kommt,ist schon so schlimm das ich start schwierigkeiten habe,da wahrscheinlich luft im system ist.

danke schonmal!

http://img472.imageshack.us/img472/3906/pumpeci3.jpg

am 26. Juni 2007 um 12:33

Hehen da bin ich mal gespannt.

Bei mir leckt es dort auch, macht zumindest den Eindruck, nun weiss ich nicht ob das Pöl vom WT dahingeflossen ist, oder ob es direkt daher kommt.

Auszug aus Pöler PN....danke nochmal dafür :)

>Kann es sein das dort aus den Metallschläuchen, dort wo sie am Motor >verschraubt sind auch PÖL rauskommt??

Von Pöler :Ja....wenn die Dichtungen an den Düsen verrottet sind....

 

Hoffe das hilt dir Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. 300 T TD Gardenageraffel pisst. POEL...