ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. 300 CDI OM642 ungleichmäßige Beschleunigung

300 CDI OM642 ungleichmäßige Beschleunigung

Mercedes ML W164
Themenstarteram 12. Juli 2021 um 11:43

Mir ist vor kurzem aufgefallen das mein Auto im

Drehzalbereich 2000-3500 ungleichmäßig beschleunigt bei Vollgas. Es ruckelt nicht sondern er beschleunigt eher so schubweise. Als ob man mit dem Gas spielt zwischen 95-100% Gasstellung. Wenn ich bei 180kmh den Tempomat anstelle, dann schwimmt das Auto leicht vor und zurück.

Optisch habe ich jetzt kein Defekt wahrgenommen. Ladeluftschlauch scheint optisch von unten dicht zu sein. SD ist vorhanden. Spuckt aber keine Fehler aus.

 

Sonst läuft das Auto tadellos. Hatt volle Leistung und Verbrauch ist wie immer. Dachte anfangs vielleicht der DPF. Die Werte sind aber unauffällig. Bin jetzt auch 1500km am Stück nach Kroatien gefahren ohne Probleme.

 

Was könnte das Problem verursachen? Der LDS eventuell?

 

Zum Fahrzeug:

W164 300 CDI 124.000km gelaufen & BJ 2011.

 

Was wurde bis jetzt getan:

-Letztes Jahr bei ca 115.000km wurde der Spritfilter getauscht.

-Getriebeölwechsel bei ca 121.000km

Ähnliche Themen
18 Antworten

Vielleicht Ansaugwege verkokt und daher ungünstige Verwirbelungen (schwankende Ansaugluftmenge) oder es ist normal und nur der sich ändernde Ladedruck den du spürst?

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 17:00

Ansaugwege kann ich eigentlich ausschließen. Hab den Ölkühler bei 80k neu abgedichtet und die Ansaugbrücke sah da noch aus wie neu. Liegt wahrscheinlich daran das die Gänge höher übersetzt sind. Glaub bei 100kmh hab ich genau 2000 U/min.

 

Normal ist die ungleichmäßige Beschleunigung bestimmt nicht. Fahre das Auto seit mehr als 60k und 6 Jahren und das Problem habe ich vor knapp einem Monat das erste mal wahrgenommen.

 

würde mal aufs agr tippen, da du sagst dass die beschleunigung nicht immer beschissen ist und kein fehler hinterlegt ist

aber kannst ja mal mitteilen worans lag

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 17:30

AGR ist seit 60k deaktiviert. Beschleunigung mit Power ist voll da. Nur fühlt es sich an als ob man bei Vollgas mit dem Gaspedal spielt sodass der Wagen ungleichmäßig beschleunigt. Man nimmt es aber nur leicht war. Ist also nicht extrem.

setz mal die werte von deinen differenzdrucksensor zurück dann wirst sehen ob was geht

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 17:47

Differenzdrucksensor hab ich letztes Jahr gewechselt und auch zurückgesetzt. Regenerierung vom DPF funktioniert tadellos.

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 18:00

Alles deutet eigentlich auf den Ladedrucksteller hin. Wollte mir nur 100% sicher sein bevor ich den überholen lasse.

 

Vielleicht hat ja jemand hier schon das das gleiche Phänomen gehabt.

wozu überholen? gibt gute für 280€ und ich brauch 10 minuten für den einbau

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 18:07

Ich schick lieber mein LDS ein zum überholen. Bevor ich ein anderen einbaue oder ihn samt Turbolader tausche. Hab da schon genug im Forum gelesen und am eigenen Leib erfahren. LDS ist nicht umsonst auf den Lader abgestimmt.

Wenn du glaubst der Ladedrucksteller ist hin kannst du ja mal während der Fahrt den Ladedruck messen, ansonsten kann ich mir noch den Gaspedalsensor vorstellen, kann man denke ich auch recht leicht überprüfen mit SD.

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 18:11

Den Ladedruck werd ich mal mit der SD während der Fahrt anschauen sobald ich wieder in Deutschland bin. Gaspedalsensor Schließ ich aus, da wenn ich bei 180kmh den Tempomat einlege das „Pähnomen“ auch auftritt. Also bei gleichbleibender Drehzahl wie oben am Anfang beschrieben.

Ist jetzt vielleicht weit her geholt und ich habs ja selber nicht gespürt aber evtl. liegts auch am Fahrwerk? Ich hatte mal defekte Stoßdämpfer (oder Antriebswelle), da hat es sich auch so angefühlt als würde es ein Ladedruckproblem geben

Themenstarteram 12. Juli 2021 um 18:35

Nein es liegt eindeutig an der Beschleunigung.

Klingt für mich irgendwie nach fehlendem Ladedruck. Am besten tatsächlich während der Fahrt messen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. 300 CDI OM642 ungleichmäßige Beschleunigung