ForumMotoren & Antriebe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motoren & Antriebe
  6. 3 Zylinder angenehmer?

3 Zylinder angenehmer?

Themenstarteram 31. August 2019 um 22:44

Hi,

ich bin schon viele Autos gefahren mit 4 Zylindern und mir ist aufgefallen, dass diese gerade auf der Autobahn immer so ein richtig nerviges Dröhnen von sich geben. Gerade bei Drehzahlen über 4000 abartig.

Ich hatte und habe einen 3 Zylinder im Fox und finde die "Laufruhe" und Lautstärke auf der Autobahn viel angenehmer, da ich nicht ständig dieses Dröhnen habe. Eher Knattern, aber nicht sonderlich laut oder störend.

Ist das Geschmacksache, oder ist das einfach so bei den 3 Töpfern?

Klar mein Astra K war total leise mit seinen 4 Zylindern, war aber eine andere Preisklasse ;)

 

Wie empfindet ihr das?

 

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@OHCTUNER schrieb am 3. September 2019 um 11:12:23 Uhr:

Meine Meinung zum 3-Zylinder , nur wenn gegenüber auch noch mal 3 Zylinder sind , also V6 !

Nanana!

HINTEREINANDER!! Dann ist es ein richtiger Sechszylindermotor.

436 weitere Antworten
Ähnliche Themen
436 Antworten

Keine Ahnung , Smart hat das mal beim roadster gemacht , zwei 3-Zylinder verbaut und es glaube ich V6 genannt .

Zitat:

@Volvorin71 schrieb am 11. September 2019 um 19:01:37 Uhr:

Wenn VW wollte,könnten die den kleinen TSI genauso stark machen,wie den Fiesta ST.

Tja könnte, wollte usw. aber sie tun es nicht, dafür sind die Dinger ein Quell für Probleme die laut VW alles Einzelfälle sind.... ;)

GreetS Rob

Der Fiesta ST hat einen 1,5 liter 3-Zylinder verbaut .

Daher finde ich nicht, dass der Fiesta unter einem 4 Zylinder steht. Der Hubraum ist meiner Meinung nach völlig in Ordnung gewählt.

Zitat:

@OHCTUNER schrieb am 11. September 2019 um 20:55:21 Uhr:

Der Fiesta ST hat einen 1,5 liter 3-Zylinder verbaut .

Und ?

GreetS Rob

Damit hat er die idealen 500 ccm pro Zylinder , halt nur mit 3 .

Zitat:

@abm_70 schrieb am 11. September 2019 um 20:24:55 Uhr:

Nur weich lagern macht zwar den motor scheinbar schwingungsarm, nervt aber dann bei lastwechseln...es beißt die maus einfach keinen faden ab, ein unruhig laufender motor macht sich immer irgendwie bemerkbar....oder kennt jemand eine auto mit r3 motor, welches genauso ruhig läuft wie eines mit 6 zylindern?

Deshalb gibt es die dynamische Motorlagerung. Im Leerlauf weich und während der Fahrt dann straffer. Ist aber nur ein Workaround für „Schüttelmotoren“. Ein R6, V8 Crossplane oder V12 braucht sowas nicht.

Zitat:

@Razzemati schrieb am 11. September 2019 um 17:51:37 Uhr:

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um von A nach B zu kommen. Mit einem 1L 3-Zylinder, fürchte ich, ist es die am wenigsten spaßige Variante.

Geschmakssache!

Meine Frau hatte bis vor 2 Jahren einen FORD Fiesta ecoboost mit eben einem 1L 3-Zylinder.

Hatte 125 PS, den könnte ich jetzt rückblickend eigentlich nicht als "wenig spaßig" bezeichnen.

Zitat:

@OHCTUNER schrieb am 11. September 2019 um 20:55:21 Uhr:

Der Fiesta ST hat einen 1,5 liter 3-Zylinder verbaut .

nicht grundlos, denn ein 1 - liter mit der leistung hätte ein turboloch, so groß wie der marianengraben :D

Ein 1-Liter mit der Leistung hätte im Alltag keine hohe Lebenserwartung , dagegen wäre das Turboloch nur ein geringer Mangel ! :D

Na ja. Der 2l im A45 AMG mit 360PS hält ja auch. Wäre die gleiche Literleistung...

Grüße,

Zeph

Zitat:

@OHCTUNER schrieb am 12. September 2019 um 09:38:08 Uhr:

Ein 1-Liter mit der Leistung hätte im Alltag keine hohe Lebenserwartung , dagegen wäre das Turboloch nur ein geringer Mangel ! :D

stimmt schon...aber gehen würde es, hat Ford selber schon gezeigt: https://www.youtube.com/watch?v=tmZMwk14r4c

Mit meinem halbwegs brauchbarem Englisch höre ich da 170 ps .

Steht sogar unter dem Video .

Fehlen halt 30 ps zum 1,5er .

Wir wollen doch keinen AMG Motor mit einem Ford Motor vergleichen ? :D

Cosworth ist schon lange vom Tisch bei Ford .

wie sagt foxy 09 so schön: Statussymbol ! wenn man richtige motoren in den richtigen autos kennen würde....

Zitat:

@biltema schrieb am 12. September 2019 um 13:52:50 Uhr:

wie sagt foxy 09 so schön: Statussymbol ! wenn man richtige motoren in den richtigen autos kennen würde....

.....hat man in der Regel selber immer noch den falschen Motor im falschen Auto . :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen