ForumMotoren & Antriebe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motoren & Antriebe
  6. 3 Zylinder angenehmer?

3 Zylinder angenehmer?

Themenstarteram 31. August 2019 um 22:44

Hi,

ich bin schon viele Autos gefahren mit 4 Zylindern und mir ist aufgefallen, dass diese gerade auf der Autobahn immer so ein richtig nerviges Dröhnen von sich geben. Gerade bei Drehzahlen über 4000 abartig.

Ich hatte und habe einen 3 Zylinder im Fox und finde die "Laufruhe" und Lautstärke auf der Autobahn viel angenehmer, da ich nicht ständig dieses Dröhnen habe. Eher Knattern, aber nicht sonderlich laut oder störend.

Ist das Geschmacksache, oder ist das einfach so bei den 3 Töpfern?

Klar mein Astra K war total leise mit seinen 4 Zylindern, war aber eine andere Preisklasse ;)

 

Wie empfindet ihr das?

 

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@OHCTUNER schrieb am 3. September 2019 um 11:12:23 Uhr:

Meine Meinung zum 3-Zylinder , nur wenn gegenüber auch noch mal 3 Zylinder sind , also V6 !

Nanana!

HINTEREINANDER!! Dann ist es ein richtiger Sechszylindermotor.

436 weitere Antworten
Ähnliche Themen
436 Antworten

Was du zum Vierzylinder schreibst, empfinde ich genauso. Die lärmen fast alle bei viel Gas/Drehzahl einfach nur dröhnig vor sich hin. Dreizylinder bin ich bisher nur kurz gefahren, das empfand ich aber auch als angenehmer. Fünfzylinder sind was sehr feines, kann ich dir sagen ;)

Themenstarteram 1. September 2019 um 5:00

Ja dann bin ich echt nicht allein damit :)

Ich mach mir nämlich Sorgen, wenns mal mim Fox in den Urlaub geht, aber ich hatte den vor paar Tagen bei Tacho 160 und fand das echt easy :D

Ich weiß noch mim Polo 9n3 1.4 HD nach Düsseldorf und nach 15 Minuten wieder zurück. Ich hatte den Tacho ebenso bei 160 und als ich Daheim ankam brauchte ich erst mal Zeit und Ruhe :D

Nen 5 Zylinder konnte ich bislang noch nicht fahren leider. Vielleicht ergibt sich da was :)

Geschmackssache. Für viele hier bedeuten 3 Zylinder eher eine Beschneidung der Männlichkeit.

Und das noch im Namen Gretas, äh, des Klimaschutzes. :D

Hier mal was mit Bildern dazu (leider kein 3Topf gezeigt, aber trotzdem interessant).

http://www.brucewilles.de/massenausgleich.html

Das ist halt eben das Image des 3 Zylinders :D

Es ist heute die Natur des Mannes zu zeigen was man hat. Gleicht dem Gebrüll des Löwen :D

Ich war bislang mit meinen 3 Zylindern total zufrieden und fühle mich in keinster weise irgendwie beschnitten :D

 

Danke auch für den Link :)

Fox mit R3 ist ja a ok,aber gehts dann in Richtung 200PS oder mehr finde ich den R3 deplaziert,saufen tut der genauso u.das war ja mal einer der Hauptgründe angeblich,ein Minderverbrauch.

Hat eh wieder jeder ne andere Meinung.

Gut, also da brucht man nur logisch denken, dass sowas nicht gut gehen kann ;) Finde das auch sehr übertrieben.

Ich weiß ja nicht wie sich die Motoren von BMW so schlagen, aber die haben so viel ich weiß auch nen 3 Zylinder aufgeladen auf 177PS. Ich glaube aber mit 1,5l Hubraum. Da dürfte das denk ich mal nicht so ins Gewicht fallen. Es gab ja auch 1.4l mit 180PS und 4 Zylindern und die waren nicht so der Hit (war auch Schuld von VW).

Ich bin auch schon SUV mit Dreizylinder und diverse andere Modelle verschiedener Hersteller gefahren. Beim SUV akustische Gewöhnungssache....

Bin letztens von einem Kumpel den Mitsubishi Space Star gefahren und man hat den Motor kaum gehört. Wüsste ich nicht, dass er nen 3 Zylinder hat hätte ich das erst in hohen Drehzahlregionen raus gehört.

Finde ich halt so faszinierend. Alle sagen dem 3 Zylinder nach, dass er sich auf der Autobahn abrackert, aber schreit bei weitem nicht so dermaßen wie die 4 Zylinder. Beim Opel wars halt die Dämmung die es angenehm ruhig gehalten hat. Ich hab immer so das Gefühl gehabt, dass der 4 Töpfer explodiert, wenn ich die mal richtig getreten habe :D 3 Töpfer ballern einfach nur drauf los und ich find den Klang echt super ;) Aber auch wieder Geschmacksache.

Und am besten war 3-Zylinder Zweitakt. Der gute alte DKW 3=6

Hatte mal V2 in ner Supermoto.:):cool:

man kann sich die 3töpfchen ja auch schönreden... scheint ja ein ökonomisches problem zu sein.

Zitat:

@biltema schrieb am 1. September 2019 um 14:27:30 Uhr:

man kann sich die 3töpfchen ja auch schönreden...

Beim Motorad okay aber beim PKW so ein Öko-Schmäh... :D

GreetS Rob

Zitat:

@biltema schrieb am 1. September 2019 um 14:27:30 Uhr:

man kann sich die 3töpfchen ja auch schönreden... scheint ja ein ökonomisches problem zu sein.

zeiten ändern sich.

Zitat:

@slv rider schrieb am 1. September 2019 um 15:56:09 Uhr:

Zitat:

@biltema schrieb am 1. September 2019 um 14:27:30 Uhr:

man kann sich die 3töpfchen ja auch schönreden... scheint ja ein ökonomisches problem zu sein.

zeiten ändern sich.

So siehts aus. Ich bin schon ein Fan von kleinen Motörchen. Da ich eh ein Cruiser bin und nicht mehr brauche passt das vollkommen. Klar, wer dauernd weite Strecken fahrt für den ist das nichts, aber ich freu mich schon mim Fuchs in den Urlaub zu fahren ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen