ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. 3.0TDI - wann schaltet Eure S-Tronic in den 7ten ?

3.0TDI - wann schaltet Eure S-Tronic in den 7ten ?

Audi A4 B8/8K

Hallo,

meine Frage ist in der Überschrift.

Der Patient: A4 Avant 3.0TDI S-Tronic, EZ 10/2011 mit Audi Drive Select, ohne Schaltwippen.

Nach mittlerweile über 35 TKm muss ich zugeben, dass ich im Dynamik-Modus äußerst selten in den Genuss des 7. Gang gekommen bin. In D schaltet er ja recht früh in den höchsten Gang. Bei Dynamik konnte ich es bislang lediglich 2-3 Mal feststellen. Dabei wäre ein höher schalten auch in diesem Modus das eine oder andere Mal auf der AB sinnvoll.

Welche Erfahrungen habt ihr damit (möglichst mit vergleichbarer Motor-Getriebe Kombination) ?

Nachdem ich das "pulsieren" bei 130-140 km/h auch festgestellt habe (dazu gibt es einige Beiträge, bin also scheinbar nicht allein), frage ich mich mittlerweile ob mit dem Getriebe alles in Ordnung ist :confused:.

Beste Antwort im Thema

Siehe Codierungsthread:

-BordnetzStg 09

Drive Select Einstellung für Motor und Getriebe deaktivieren -> Byte 8 Bit 0 von 1 auf 0

Drive Select Einstellung für Motor aktivieren -> Byte 8 Bit 2 von 0 auf 1

Das Getriebe lässt sich danach nicht mehr über Drive Select ändern, sondern läuft immer im Auto-Modus. Die manuelle S-Schaltung bleibt jedoch erhalten (zumindest bei mir mit FL). Ich bin damit sehr glücklich. Fahre nur noch im Dynamik-Modus: Motor reagiert schneller auf das Gaspedal ohne dass man mit unnötig hohen Drehzahlen genervt wird und die Lenkung ist fester.

Edit: Habs noch etwas umformatiert ;)

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Auf Dynamik schaltet das Getriebe genau wie im S-Modus. Sinn davon ist gute Beschleunigung. Der 7. Spar-Gang passt da nicht ins Konzept. Ist also so gewollt.

Ich finde die Getriebeabstimmung auf Dynamik nur nervend. Aus dem Grund habe ich bei meinem das Getriebe vom DriveSelect rausgenommen (machen lassen per Codierung).

am 14. August 2012 um 9:05

Zitat:

Original geschrieben von bernharde

 

Ich finde die Getriebeabstimmung auf Dynamik nur nervend. Aus dem Grund habe ich bei meinem das Getriebe vom DriveSelect rausgenommen (machen lassen per Codierung).

Hallo.

Wie hast du das gemacht? Für mich wäre das interessant wegen meiner Sound-Auspuffanlage. Ich muss auf Dynamic fahren um die Auspuffanlage laut zu haben. Leider ist dann auch das Getriebe im S Modus was leider nicht immer passt.

 

Hallo,

Motor/Getriebe lassen sich bei s-tronic nicht getrennt codieren, das ist ein Menüpunkt.

Zur eigentlichen Frage: Im S-Modus schaltet er nur bei Tempomat in die 7. Beim Gasgeben oder Bremsen ist er sofort wieder in der 6.

 

am 14. August 2012 um 9:28

Zitat:

Original geschrieben von HannesB4

Hallo,

Motor/Getriebe lassen sich bei s-tronic nicht getrennt codieren, das ist ein Menüpunkt.

Genau. Deswegen hab ich ja gefragt.

Siehe Codierungsthread:

-BordnetzStg 09

Drive Select Einstellung für Motor und Getriebe deaktivieren -> Byte 8 Bit 0 von 1 auf 0

Drive Select Einstellung für Motor aktivieren -> Byte 8 Bit 2 von 0 auf 1

Das Getriebe lässt sich danach nicht mehr über Drive Select ändern, sondern läuft immer im Auto-Modus. Die manuelle S-Schaltung bleibt jedoch erhalten (zumindest bei mir mit FL). Ich bin damit sehr glücklich. Fahre nur noch im Dynamik-Modus: Motor reagiert schneller auf das Gaspedal ohne dass man mit unnötig hohen Drehzahlen genervt wird und die Lenkung ist fester.

Edit: Habs noch etwas umformatiert ;)

Zitat:

Original geschrieben von bernharde

Siehe Codierungsthread:

-BordnetzStg 09

Byte 8 Bit 0 von 1 auf 0 - Motor und Getriebe

Byte 8 Bit 2 von 0 auf 1 - Motor

Das Getriebe lässt sich danach nicht mehr über Drive Select ändern, sondern läuft immer im Auto-Modus. Die manuelle S-Schaltung bleibt jedoch erhalten (zumindest bei mir mit FL). Ich bin damit sehr glücklich. Fahre nur noch im Dynamik-Modus: Motor reagiert schneller auf das Gaspedal ohne dass man mit unnötig hohen Drehzahlen genervt wird und die Lenkung ist fester.

Sehr schön...Gleich mal notieren...Das wird meiner wohl auch brauchen...

Hab einen aus 6/12. auch im S-Modus und im Dynamik-Modus schaltet, wird in der 7. geschaltet. Das ist jedoch von der Gaspedalstellung abhängig, bzw. wie stark beschleunigt wird. Éventuell gibt es ein Softwareupdate für die S-Tronic.  

Kurze Nachfrage...Ein Kollege hat seinen 3.0TDI letzte Woche bekommen und meinte man könnte das auf Individual selbst zusammenstellen...Also Lenkung, Fahrwerk und Motor, aber nicht das Getriebe...

Wo wäre da der Unterschied / Nachteil zu Deiner Lösung @bernharde ...?

Mit Navi = mit Individual Modus

Damit kann man Motor/Getriebe auf Auto stellen während z.B. die Lenkung auf Dynamik ist. Diese Lösung ist auch nicht schlecht. Allerdings würde dadurch auch immer Kennlinie vom Gaspedal (=Motor) auf Auto stehen. Jeder kann selber testen, ob er damit Leben kann, es gibt sicherlich schlimmeres, jedoch fühlt sich der 3.0 TDI mit Motor auf Dynamik viel agiler an. Da dann das Getriebe aber auch auf Dynamik läuft sind die Drehzahlen viel höher als auf Auto. Z.B. hinter dem Lkw mit 2500 U hergurken, macht keinen Spaß, wenn es 1200 U auch tuen.

Ohne Navi = Kein Individual Modus verfügbar

Der Modus (Auto, Dynamik...) betrifft immer alle Komponenten = Pech gehabt.

Für mich es eben so:

- Auto-Modus für das Getriebe schaltet für mein empfinden immer perfekt

- Dynamik-Modus für Motor, Lenkung, Sportdiff finde ich perfekt.

Ohne VCDS-Codierung geht das eben nicht.

Gut...Navi habe ich...Zumindestens bestellt :D

Also Individual soll dann sein: Lenkung, Motor, aber Getriebe nicht...

Oder ist Getriebe/Motor immer zwangsgekoppelt? Irgendwo gabs hier auch mal ein Bild vom Individualmenü...Finds nur nicht mehr...

Eben das ist der Punkt: Motor/Getriebe ist immer gekoppelt außer man codiert es sich per VCDS raus. Man gaukelt so dem System vor einen Handschalter zu haben. Da hilft auch kein Individual-Modus weiter - Dynamik-Modus reicht dann für alles aus und ist das Optimum :)

Okay...Damit sind alle Unklarheiten beseitigt...:)

Also muss VCDS her...

Gibt aber noch eine Variante: Drive selekt auf Dynamik, dann Schalthebel kurz nach hinten ziehen: Getriebe geht von S auf D Stellung, sprich Gangwechsel früher!

Zitat:

Original geschrieben von Ahrmeister

Gibt aber noch eine Variante: Drive selekt auf Dynamik, dann Schalthebel kurz nach hinten ziehen: Getriebe geht von S auf D Stellung, sprich Gangwechsel früher!

Hallo zusammen,

sehr interessante Möglichkeit!

Weiß vielleicht jemand, ob man den FL-Wählhebel mit der Tip-Funktion in den VFL nachrüsten und auch verkabeln kann? Diese Bedienmöglichkeit vermisse ich bei meinem VFL 3.0 TDI mit S-Tronic sehr!

Danke und Gruß

Klaus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. 3.0TDI - wann schaltet Eure S-Tronic in den 7ten ?