ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. 280/350 SLC Umbau Automatik -> Schalter

280/350 SLC Umbau Automatik -> Schalter

Mercedes SL R107
Themenstarteram 22. April 2012 um 10:57

Servus,

ich will mir demnächst einen C107 zulegen. Der sollte nicht zu teuer sein, ich denke da an bis zu 7000 €. Am liebsten wäre mir einer mit Schaltgetriebe, die sind jedoch recht selten. Ist es möglich, bei einem 280SLC oder 350SLC mit vertretbarem aufwand das Automatikgetriebe aus und ein Schaltgetriebe einzubauen?

Wenn ich so etwas machen würde, dann würde ich kein Blech schneiden wollen, sprich nichts zerstören wollen, so dass der Umbau zu 100% rückgängig gemacht werden könnte.

Wenn das möglich ist, was bräuchte man alles? Getriebe und Pedale, klar, aber was noch? Passt die Hinterachse und die Kardanwelle ...?

Servus

Mario

Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich würde so einen aufwendigen Umbau nur machen wenn ich ein passendes Spenderfahrzeug hätte, ansonsten wird das zu teuer, die Kardanwelle passt nicht, die Hinterachse passt.

Da kann ich driver191 nur zustimmen - ein Umbau lohnt sich mit Bestimmtkeit nicht!

Daher lieber weitersuchen - bei den SLC gibts noch häufiger Modelle mit Schaltgetriebe!

Jedoch bewegst Du Dich mit Deiner Preisvorstellung schon an der unteren Grenze!

Gruss Beni

zum einen frage ich mich, wie man ohne blecharbeiten und mit 100%igem späterem rückbau ein zusätzlichen kupplungsbedal in den fußraum legt.

weiterhin kann ich den vorrednern nur zustimmen.

der umbau (egal ob mit neuteilen oder schlachtfahrzeug) kostet ja auch geld und zeit.

warum diese euro nicht gleich drauflegen und einen schalter suchen?

ps: ich bin vor langer langer zeit zuerst einen 280slc schalter gefahren.

danach wurde dieser verkauft und ein 280sl automatik gekauft.

ich fand die automatik nicht schlechter und würde, wenn sonst alles (preis, zustand, optik) an deinem kaufobjekt stimmt, darauf keinen großen wert legen.

beide sind keine sportraketen, aber mit beide läßt sich sportlich cruisen.

viel glück bei der suche.

Wenn ich bei mobile nach SLC-Modellen mit Handschalter suche, finde ich spontan fast 20 Angebote. Warum sollte man unbedingt aufwändig umbauen, wenn man gleich das richtige Modell kaufen kann?

Übrigens: Ich würde den Automaten immer dem Handschalter vorziehen.

Ich habe die Aktion anders herum beim 123er gemacht - Schalt raus, Automatic aus einem durchgerosteten Coupe rein. Neben der Kardanwelle benötigst du u.a. auch einen neuen Kühler.Der 123er war es das wert was ich bei einem SLC in deiner Preisklasse zu bezweifeln wage.

Da stimme ich meinen Vorpostern zu:

ein Umbau lohnt nicht.

Ganz ehrlich: Bei einem 107er (auch wenn es sich um einen niedriger gehandelten SLC handelt) in dieser Preisklasse wirst Du ganz sicher ohnehin genug Schrauben und Restaurieren müssen. Da würde ich mir einen Getriebeumbau ohne Not nicht ans Bein binden wollen.

Themenstarteram 23. April 2012 um 22:04

Danke für die Antworten!

Ich habe schon befürchtet, dass ein Getriebeumbau recht aufwändig werden könnte. Das lasse ich dann wohl lieber.

Ich würde halt einen Schalter bevorzugen, diese kosten aber dann auch gut 5-stellig, wenn nicht von vorne herein repariert werden muss (Standschäden, unpassende Anbauteile, ...). Mein Plan wäre gewesen, einen zu kaufen, und diese Saison zu fahren, und dann in einer Winteraktion umzubauen.

Zum Thema Automatik. Ich habe ein wenig Angst, dass die 3-Gang Automatik nicht so gut zu dem Auto passt. Wenn Automatik, dann käme ja auch ein 450 in Frage, und das Angebot ist auch insgesamt größer. Wie ändert sich der Charakter vom C107 wenn man Schalter und Automat vergleicht? Man liest ja immer, der eine ist eher Sportler, der andere Cruiser. Wie sieht's auch mit dem Verbrauch aus? 15 Liter wären ja noch okay, aber so ein 450SLC kratzt doch schon an der 20 Liter Marke, oder?

Servus

Mario

ich frage mich wirklich, was du mit dem auto machen willst, wenn so gravierende fragen wie sportler oder cruiser (im zusammenhang mit der schaltung) und 15 oder 20 liter im raum stehen?

wird er als alltagsfahrzeug benutzt?

willst du mit dem aktuellen golf rennen fahren?

spielt geld keine rolle?

konzentrier die suche doch auf dein bugdet und such das beste auto, egal ob danach ein 280er schalter oder ein 450er automatik rausspringt.

der großteil des geldes wird eh in den zustand fliesen.

weiterhin wäre mal ne probefahrt sinnvoll, denn alles andere ist persönlich und subjektiv...

meine meinung im vergleich des gleichen motors zwischen schaltung und automatik habe ich ja schon mitgeteilt.

viel glück.

Themenstarteram 26. April 2012 um 16:53

Servus,

nochmal Danke für die Antworten. Ich werd mich dann mal auf die Suche machen. Einen Umbau schließe ich mittlerweile aber aus.

Mir gefällt der SLC einfach. Ich finde, die Karosserie wirkt noch einen Tick eleganter als die des SL, und überhaupt ist der 107er ein sehr schönes Auto. Ich störe mich nur ein wenig an einer 3-Gang Automatik. Ich habe noch einen Ford Galaxie, mit 5,8l Motor und 3-Gang Automatik. Der ist nicht untermotorisiert, aber schon ein bisschen langweilig zu fahren. Ich schalte halt gerne :-)

Einen SLC würde ich nicht als Sportwagen verstehen, sondern eher als Gran Tourismo.

Naja, ich denke, ich schau mir mal welche an, und entscheide dann ob ein Automat was is oder nicht.

Servus

Mario

Zitat:

Original geschrieben von isotta

Servus,

nochmal Danke für die Antworten. Ich werd mich dann mal auf die Suche machen. Einen Umbau schließe ich mittlerweile aber aus.

Mir gefällt der SLC einfach. Ich finde, die Karosserie wirkt noch einen Tick eleganter als die des SL, und überhaupt ist der 107er ein sehr schönes Auto. Ich störe mich nur ein wenig an einer 3-Gang Automatik. Ich habe noch einen Ford Galaxie, mit 5,8l Motor und 3-Gang Automatik. Der ist nicht untermotorisiert, aber schon ein bisschen langweilig zu fahren. Ich schalte halt gerne :-)

Einen SLC würde ich nicht als Sportwagen verstehen, sondern eher als Gran Tourismo.

Naja, ich denke, ich schau mir mal welche an, und entscheide dann ob ein Automat was is oder nicht.

Servus

Mario

Ich würde Dir ebenfalls vorgängis zu einer Probefahrt raten!!

Deinen wahrscheinlich 2,8 Liter 6-Zylinder Galaxy kannst Du in Sachen Drehmoment nicht mit einem V8 vergleichen....

Beni

Themenstarteram 27. April 2012 um 16:19

Nönö, ist schon ein 5,8l, oder 352 cui V8

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. 280/350 SLC Umbau Automatik -> Schalter