ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. 2018 (V9.0) Online Kartenupdate Deutschland - Verständnisfrage

2018 (V9.0) Online Kartenupdate Deutschland - Verständnisfrage

Mercedes E-Klasse C238
Themenstarteram 4. Juni 2018 um 2:45

Hallo zusammen,

Haben nun auch endlich unser neues E300 Coupe EZ 3/18 (BJ.4/17) erhalten.

Es wurde von mir per USB-Stick die Kartennavigation 2.91 aktualisiert, was auch gut klappte.

Zuhause am PC stellte ich bei Mercedes me connect unter dem Reiter "Softwareaktualisierung" folgende Meldung im unteren Anhang fest.

Heißt für mich das ich zwar die aktuellen Kartendaten besitze, aber irgend eine Software "nicht" ... ?!, und deswegen schon wieder zum Händler fahren muß um diesen Missstand zu beheben ...

Hat jemand evtl. eine Erklärung ...

PS: im Fahrzeug befindet sich das Comand Online (NGT 5.5) mit einer LTE-Sim

MFG

Micha

 

2018-06-04-023546
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

hast du alle (!) Länderpakete installiert oder nur das Deutschland-Paket beispielsweise.

Ich habe auch Benelux-Länder, Schweiz, Österreich, Spanien und Frankreich installiert, lasse die ehemaligen Ostblock-Länder usw. allerdings immer weg.

Das könnte eine Erklärung dafür sein, da dann das komplette Europa-Paket nicht installiert ist. Meine Werkstatt macht keine Updates und verweist auf das Online-Update.

Automatisch wird nur das Deutschland-Paket installiert. Der Rest geht immer nur über das manuelle Update. So könnte sich die Meldung auch erklären.

Aus meiner Sicht ein Bug in Mercedes Me, ich habe alle Karten und alles auf dem aktuellen Stand und es gab auch nie beim Update Fehler oder so und bei mir sieht es so aus (siehe Screenshot). Es kam also bei mir schon bei zwei Updates vor, dass der Eintrag erzeugt wurde.

Ich installiere immer alles per Offlineupdate, alle Länder die es gibt.

Im COMAND kontrolliert ist auch 2018/2019 (V10.0) installiert, obwohl in Mercedes Me "Nicht installiert" steht.

Unbenannt2

Den selben Fehler habe ich seit dem ersten Kartenupdate, mein Händler hat ein Ticket beim Kundenservice eröffnet.

Nach einigen Wasserstandsmeldungen bekam ich folgende abschließende Antwort:

 

Sehr geehrter Herr ...,

ich komme zurück auf Ihre Anfrage bei Mercedes me hinsichtlich der Meldung im Mercedes me Portal, dass ein Update ausstehend ist.

Unsere Entwicklung hat dies überprüft und es handelt sich effektiv um ein älteres Update, welches damals fehlschlug. Zwischenzeitlich aber durchgeführt wurde. Die Aufzeichnung bleibt aber historisch im Mercedes me Portal bestehen, wodurch sich diese Meldung nicht löschen lässt, sondern als Aufzeichnung erhalten bleibt. Ich habe dies als Input aber nochmals weitergereicht, dass künftig diese Meldung, sobald ein weiteres Update erfolgreich durchgeführt wurde, doch gelöscht werden sollten, da dies verwirrend ist.

Ich entschuldige mich recht herzlich für die daraus resultierten Umstände und bedanke mich recht herzlich bei Ihnen.

Freundliche Grüße nach ...

...

Mercedes me connect

Zitat:

@MacFrisbee schrieb am 4. Juni 2018 um 12:06:04 Uhr:

Automatisch wird nur das Deutschland-Paket installiert. Der Rest geht immer nur über das manuelle Update. So könnte sich die Meldung auch erklären.

Jein. Es lässt sich im Portal auswählen, welches Land zukünftig ein OTA-Update erfährt...

Themenstarteram 4. Juni 2018 um 18:57

Hallo zusammen,

Danke erst einmal für Eure aussagekräftige u. schnelle Hilfe :)

Habe jetzt nochmals im Navimenü den aktuellen Stand überprüft der da lautet: 2018/2019 (V11.1)

Seit heute gibt es schon wieder eine neue Version 300 anstatt 291 laut Portal !

Was mir aber nicht in den Sinn will oder ich einfach du blöd bin .....

Wo liegt der Unterschied zwischen der angezeigten Version 2018/2019 (V11.1) im meinem Fahrzeug und der veralteten u. laut Anzeige nicht aktualisierbaren Software Version 8.0 zu 9.0 im Portal (siehe Anhang oben) ???

Kann man im Fahrzeug irgendwo die "SOFTWARE Version" kontrollieren .... ?!

Gruß

Micha

Das Upgrade ist iterativ, ging v9.0 nicht und du hast jetzt v11, dann hat du quasi mit den Update auf 11 das 9er mit drin. Die Software Version bezieht sich immer auf die dazugehörigen Kartenversionen.

Ich habe es jetzt nicht im Kopf aber 2.91 Kartenversionen hat die Softwareversion 11.1. die hängen immer zusammen. Du kannst also keine neue Kartenversion mit 2.91 haben und eine alte Softwareversion 9.0 bspw.

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 0:42

Zitat:

@Maexchen2012 schrieb am 4. Juni 2018 um 23:16:01 Uhr:

Das Upgrade ist iterativ, ging v9.0 nicht und du hast jetzt v11, dann hat du quasi mit den Update auf 11 das 9er mit drin. Die Software Version bezieht sich immer auf die dazugehörigen Kartenversionen.

Ich habe es jetzt nicht im Kopf aber 2.91 Kartenversionen hat die Softwareversion 11.1. die hängen immer zusammen. Du kannst also keine neue Kartenversion mit 2.91 haben und eine alte Softwareversion 9.0 bspw.

Habe seit heute per USB-Stick die 300 Kartenversion und die Softwareversion 2018/2019 (V12.0) geupdatet.

Hieße jetzt im Umkehrschluß daß vermutlich ein Fehler bei Mercedes Me wie auch ... gronf schon schrieb existent ist und eigentlich im Botton "Softwareakualisierung" in meinem Account die Version 12.0 angezeigt werden müsste.

Bin eben blos ein bisschen verwundert, da es bei Me "zwei" Bottons gibt, einmal "Online Kartenupdate" u. "Softwareakualisierung".

Gruß Micha

V 12.0 ist schon da? Ich habe erst vor zwei Wochen ein Update auf V 11.1 gemacht.

Das geht flott...

Also ich sehe noch keine V 12...

Unbenannt

@Rennteam

Flott ist relativ - Version 11 kam Ende Februar raus, mit einem dicken Bug, 11.1 war dann die gefixte Version von Anfang April und mit V12 ist MB in seinem versprochenen Turnus, dass es alle drei Monate ein Update gibt.

@Powerkombi

Guck mal ins me-Portal, dann findest du V12, sofern du dort einen 213/238 hinterlegt hast.

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 6. Juni 2018 um 12:00:57 Uhr:

@Rennteam

Flott ist relativ - Version 11 kam Ende Februar raus, mit einem dicken Bug, 11.1 war dann die gefixte Version von Anfang April und mit V12 ist MB in seinem versprochenen Turnus, dass es alle drei Monate ein Update gibt.

@Powerkombi

Guck mal ins me-Portal, dann findest du V12, sofern du dort einen 213/238 hinterlegt hast.

Habe noch keinen 213 hinterlegt. Den bekomme ich erst in 2-3 Wochen.

Der Screenshot zeigt das Programm, mit dem Händler USB Sticks mit Kartendaten bespielen können.

Zitat:

@GeForce1 schrieb am 5. Juni 2018 um 00:42:28 Uhr:

Zitat:

@Maexchen2012 schrieb am 4. Juni 2018 um 23:16:01 Uhr:

Das Upgrade ist iterativ, ging v9.0 nicht und du hast jetzt v11, dann hat du quasi mit den Update auf 11 das 9er mit drin. Die Software Version bezieht sich immer auf die dazugehörigen Kartenversionen.

Ich habe es jetzt nicht im Kopf aber 2.91 Kartenversionen hat die Softwareversion 11.1. die hängen immer zusammen. Du kannst also keine neue Kartenversion mit 2.91 haben und eine alte Softwareversion 9.0 bspw.

Habe seit heute per USB-Stick die 300 Kartenversion und die Softwareversion 2018/2019 (V12.0) geupdatet.

Hieße jetzt im Umkehrschluß daß vermutlich ein Fehler bei Mercedes Me wie auch ... gronf schon schrieb existent ist und eigentlich im Botton "Softwareakualisierung" in meinem Account die Version 12.0 angezeigt werden müsste.

Bin eben blos ein bisschen verwundert, da es bei Me "zwei" Bottons gibt, einmal "Online Kartenupdate" u. "Softwareakualisierung".

Gruß Micha

Ja das gibt es bei mir auch, ich finde es auch verwunderlich, aber das Thema wurde schon damals durch gesprochen und dabei ist heraus gekommen, dass das Kartenupdate und die Softwareaktualisierung immer das gleiche ist. Kartenversion ist eben die Karte an sich gemeint und mit der Software ist eben die Software drumherum gemeint, also die Navigation etc. Mit jedem Kartenupdate kommt auch ein neue Version als Softwareupdate. Ich denke es gibt die beiden Buttons, weil vielleicht irgendwann mal geplant war oder in Zukunft bei anderen Modellen der Plan ist, auch außerhalb des Navis mal separate Updates für den Kunden zur Verfügung zu stellen, was aber beim W213 definitiv nicht der Fall ist und meines Erachtens auch nie der Fall sein wird. Vielleicht mit der neuen MBUX Technologie, die Mercedes jetzt nach und nach ausrollt.

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 6. Juni 2018 um 12:00:57 Uhr:

@Rennteam

Flott ist relativ - Version 11 kam Ende Februar raus, mit einem dicken Bug, 11.1 war dann die gefixte Version von Anfang April und mit V12 ist MB in seinem versprochenen Turnus, dass es alle drei Monate ein Update gibt.

@Powerkombi

Guck mal ins me-Portal, dann findest du V12, sofern du dort einen 213/238 hinterlegt hast.

V12 sieht man auch nicht im Portal, das einzige was man sieht ist das Update von 2.91, welches zu 11.1 gehört und eben das neue Update auf 3.00, welches vermutlich die Software V12.0 im Bauch hat. Also ja, es gibt ein brandaktuell neues Update der Karten.

Kartenupdate
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. 2018 (V9.0) Online Kartenupdate Deutschland - Verständnisfrage