ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 2011 Ford Crown Victoria - Taxi New York City

2011 Ford Crown Victoria - Taxi New York City

Ford Crown Victoria 2nd Generation
Themenstarteram 25. Dezember 2014 um 10:47

Wie einige ja schon mitbekommen haben, haben wir uns in Staten Island ein 2011er Ford Crown Victoria gekauft, welcher als Werbeobjekt für unsere Firma www.facebook.com/RohrreinigungSchwarz bzw. www.rohrreinigung-schwarz.de diesen soll.

Da der Wagen wohl am 23.12. in Bremerhaven ankam, werden wir diesen in den nächsten Tagen abholen.

Ich habe einige Fragen, hoffe, dass mir jemand helfen kann...

- gibt es hier Leute, die selbst ein NYC Taxi haben?

- das originale Taxameter fehlt, ich würde es gerne wieder einbauen.

Funktionieren die auch hier, oder brauchen die GPS oder sowas?

Bzw. welches war original und wo kann ich erwerben?

Eine Möglichkeit den originalen PIM einzubauen gibt es nicht, oder?

Danke

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 3. Februar 2015 um 19:28

Das Fahrzeug hat heute Tüv bekommen. Wir warten jetzt auf das Gutachten und den Brief.

Da ich jetzt allerdings erstmal 2 Wochen in Florida bin, werden wir den Wagen erst ende Februar zulassen und abholen.

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten

Die Taxameter werden am Getriebe mit einem elektromagnetischen Transduktor mit Informationen über die Geschwindigkeit und Wegstrecke versorgt.

Der Adapter/Transduktor und/oder der Kabel sind bestimmt noch vorhanden an deinem Cab, sowas baut beim Abrüsten drüben keiner mehr aus, da es in den neuen Cabs nicht verwendet werden kann.

Ich habe in meinem alles noch so vorgefunden.

Schau mal hier. Gute Seite die das mal alles erklärt der Transduktor am Getriebe ist da auch abgebildet.

http://www.taxicabelectronics.com/Meters101.htm

Themenstarteram 25. Dezember 2014 um 11:22

Sehr gut, danke!

Weißt du, welches taximeter Original drin war?

Zumindest das taximeter hätte ich gerne wieder drin und es soll komplett funktionieren...

Im Crown war meist das Centrodyne 620 oder S700 eingebaut.

Ich hatte auch keins mehr drin als ich ihn bekommen habe. Von den Löchern auf dem Dashboard her war bei mir wohl mal ein S700 drin.

Will mir auch noch einen Taxameter besorgen damit der Wagen wieder vollständig ist.

Möchte aber nicht 300$ für ein neues ausgeben, muss mal schauen wo ich ein gebrauchtes herbekomme.

Geeicht sein muss das ja nicht mehr unbedingt.

Die Verkabelung fürs Toplight wird übrigens auch daran angeschlossen.

Themenstarteram 25. Dezember 2014 um 11:38

Toplight ist bei meinem noch drauf, du meinst sicher die Kennung, die je nach Buchung entweder an oder aus ist!?

300$ wäre es mir wert...ob der Einbau schwierig ist?

Da vermutlich der Kabelbaum und der Impulsgeber noch hinterm Armaturenbrett schlummert wohl nicht.

Themenstarteram 25. Dezember 2014 um 11:44

Ich tippe auch auf "einfach abgeschnitten", ich achte bei der Abholung mal drauf und bestelle, sobald ich die genauen Infos habe...

Kriegt man eigentlich Irgendwo die originalen Karten, welche immer eingeschweißt / laminiert in den Taxen hängen?

Hier ist mal das "Wiring Diagram" für ein Centrodyne Taxameter leicht verständlich abgebildet.

http://www.taximeters.ws/CentrodyneMeter%20SystemDiagram.jpg

Wo Du die Fahrgastinformationen die am Partitation angebracht werden herbekommst kann ich Dir nicht sagen da meine noch alle dran wahren und ich mich nie drum bemüht habe.

Das Schild, mit der auch in Blindenschrift versehenen Medallionnumber, ist am Partitation aufgenietet.

Das bohrt da denke ich keine ab.

Ich denke man sollte mal bei der TLC nett fragen.

Oder melde dich doch einfach mal bei http://nycitycab.com/ an und frag da auch mal nach.

Vielleicht gibt es da welche die das einfach cool finden das ihr alter Arbeitsplatz jetzt in Deutschland ist.

Mit der Medallionumber lernst Du vielleicht noch einen ehemaligen Fahrer von deinem kennen.

Themenstarteram 25. Dezember 2014 um 15:10

Das Diagramm ist klasse, vielen Dank!

Hast du Bilder von deinem Innenaum?

Wieviele gibt es aktuell in Deutschland? Weißt du das zufällig?

Da sich die letzten 24 Stunden keiner gemeldet hat der auch einen hat, was mich nicht wundert da es schon sehr speziell ist sowas haben zu wollen, stelle ich mal meine ganz subjektive Vermutung an die auf fünf Jahre Beobachtungen basiert.

Wirklich echte NYC Cabs in Deutschland schätze ich auf 10 Stück plusminus 2.

Auf dieses Zahl komme ich aufgrund von Marktbeobachtungen und Recherche.

Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 9:05

Ich kenne einen aus Berlin und einen aus Düsseldorf...der aus Düsseldorf scheint mir von Tommy Hilfiger zu sein.

Habe mir mittlerweile eine Driver License anfertigen lassen, die relativ echt wirkt - aber halt mit meinenDaten :-)

Wo kommst du denn genau her?

Wir kommen aus Moers bei Duisburg und das Taxi wird wohl im meist im Ruhrgebiet und im Rheinland unterwegs sein - wenn es ganz zuverlässig ist, fahre ich mit meiner Frau und meinem Sohn damit im Juli nach Kroatien :-)

Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 10:10

https://www.flickr.com/photos/meteorry/6523995917/in/photostream/

Ist nicht original, oder!?

Chrom etc wundert mich extrem...

Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 10:11

Hier nochmal ein foto

Image

nur der vollständigkeithalber, von der rückrufaktion wg. Lenksäule hattest gehört? :)

Themenstarteram 26. Dezember 2014 um 11:05

Oberflächlich...was kann passieren?

Ist bei meinem bisher nicht gemacht, zumindest lt. Carfax...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. 2011 Ford Crown Victoria - Taxi New York City