Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. 1er 130i

1er 130i

Hallo zusammen

Bin neu im diesem Forum. Meine Frage wäre nun.

Wie sieht es mit der Qualität aus. Habe in div. Zeitschriften

gelesen, dass die Qualität nicht ganz BMW üblich ist. Wer hat

schlechte od. gute Erfahrungen gemacht? Bin nicht weit entfernt vom Audi S3 auf BMW 130i zu wechseln.

Es grüsst Euch Claudio aus der Schweiz

Ähnliche Themen
94 Antworten

Mit dem 1er bekommst du einen echten BMW. Verarbeitung, Materialqualität, Technik etc. sind durchweg auf 3er-Niveau.

Mein Vater ist von E21 bis E46 alle 3er gefahren. Meinen 1er hat er entsprechend misstrauisch inspiziert. Sein Fazit: Durch und durch ein BMW (nicht etwa wie die A-Klasse, wo nur der Stern an Mercedes erinnert).

Gruß,

BlackEgg

War zunächst auch etwas enttäuscht vom 1er und den verwendeten Materialien. Aber ich habe schnell gemerkt, dass das nur ein "Gefühl" war. Beispiel Interieurleisten: Waren bei meinem E46 noch metallbedampft, jetzt nur Kunstoff. Aber selbst beim neuen 3er sind sie nicht anders. und es klappert nix, er fährt sich auch auf unebener Fahrbahn super sauber.

"Freude am Fahren" ist im 1er (118d) für mich zur Tatsache geworden. Beim 130i wird es sicher noch mehr dazu kommen.

Die Materialqualität ist beim 1er sehr gut. hab den audi A3 gesehen und da wirken schon die materialien etwas billig. so ein hartplastik zeugs. Beim 1er dagegen ist das ganz anders.

Der 1er ist von der qualität vergleichbar mit dem 3er. Es klappert oder knarzt überhaupt nix im 1er. Bin schon öfters mit den 1er gefahren :D. Macht schon spaß.

Am Besten Du schaust Dir mal einen genau an.

Ich finds furchtbar, aber BMW spart halt auch ziemlich.

Warum wartest Du nicht auf den neuen S3?

Wenn der genauso langweilig is wie der normale A3 und genau so ein schönes Lenkrad, Sitze, Luftausströmer etc. hat

und nur der Motor besser ist.... fahre ich dann doch lieber nen 116i als nen A3... aber ist jetz nur meine Meinung.

hallo bmw.freunde

sorry, aber ihr lügt euch in die tasche. die quali mag gut sein und die technik ist über alles erhaben, aber die anmutung ist im 1er echt sehr bescheiden. und kann leider nie und nimmer mit dem a3 und zumindest mit dem gti nicht mithalten.

wollte mir einen 120d kaufen (hatte früher ein 325i cpe E36), aber die materialwahl hat mich echt abgeschreckt. keine kühlwasseranzeige, keine gurthöhenverstelleung, keine gescheiten displays, hartes plastik, und die krönung ist das handschuhfach inkl halterung. ... no comment... und für den preis des 120 gabs den gti inkl navi und besonderer lederausstattung beim händler-.

die einsparungen bei bmw hat übrigens jetzt auch wieder die ams beschreinigt, im test des r32 gegen den 130i.

fazit: tolles auto, aber kein 3er niveau und längst kein e36 ( e46 quali.

gruß und nichts für ungut.

shodan

Zitat:

Original geschrieben von braunan

Am Besten Du schaust Dir mal einen genau an.

Ich finds furchtbar, aber BMW spart halt auch ziemlich.

Warum wartest Du nicht auf den neuen S3?

Hallo

Danke für Deine Antwort. Wann soll der neue S3 kommen?

Habe nur mal gehört, dass er im 2006 kommen soll.

Habe aber bis jetzt nichts gelesen.

Gruss Claudio

Zitat:

Original geschrieben von shodan1971

kann leider nie und nimmer mit dem a3 und zumindest mit dem gti nicht mithalten.

fazit: tolles auto, aber kein 3er niveau und längst kein e36 ( e46 quali.

shodan

Schlichtweg falsch.

Ich weis teilweise spart BMW und teilweise ist es auch bitter was man da bekommt als BASIS!!! das haben damals auch alle vom E61 gesagt und nun?

Wenn heute bekannte kommen und sehen mein Auto dann heisst es nur: "Ohhh ahhh wie schön das ist aber ein richtig gut Ausgestattetes Auto von vorne bis hinten".

Man muss schon ein bissl hinlangen damit es ordentlich aussieht gebe ich ja zu, aber dann kannst du den A3 vergraben nein danke behalts!

Ergo mag ja sein das man bei VW alles auch ohne teure Aufpreise bekommt aber dafür ist es für mcih nix halbes und nix ganzes...

Das ist ein GTI oder auf dem Bild?

Also das Lenkrad ist doch immerwieder schön, schonmal das M oder das Sportlenkrad gesehn?

Oh vergaß ich die Handbremsen etc. von VW? sehr schön harte Plastikstangen die aus dem nichts kommen!

Da lob ich mir Leder Bälge mit Walknappegriffstücken.

Was fällt mir jetz noch so alles ein ja Lordosenstüzte mechanisch verstellbar? Ich kenn mich bei VW nicht so aus aber die kann man doch nur rein- oder rausfahren oder, sieht zumindest so aus? Dies und einiges andere kann BMW dann doch deutlich besser, was hilft mir das Teil wenns da hängt wo ichs nicht brauche?

HMMMM ach und ja die wunderschöne Mittelkonsole sieht einfach reingeklattscht aus, wo wir grad dabei sind, die Zierleisten hat wohl auch jemand mit ner Wasserwage verlegt oder wie? Noch langweiliger gehts nicht!

Ich glaube also nicht das ich mir was schön rede und das VW Ledersitze etc. besser seien sollen als die von BMW musst du mir auch erst noch beweisen!

Aber genug davon ich glaube nur nicht das wir uns was einreden wir wissen was wir haben und was wir nicht! haben wollten. Kann man jetz nicht drüber streiten vermute ich ist auch besser so.

P.S. Ja ok das Handschuhfach ist ein bissl komisch aber wann hab ich das mal länger als 10 sek. auf?

audi und vw fahren immer auf der selben schiene. VW verkauft immer veraltete technik. Und audi hat fast immer das gleiche design. Innen schaut er einfach aus als wäre der audi der alte. Wenig ändert sich bei den autos.

Und der 1er ist wirklich gut verarbeitet. Ich hab den golf mal gesehen und spaltmaße im innenraum sind schon krass. Ich hab selbst noch keinen 1er. Aber dafür sehe ich pro tag ca. 550bmws. 1er und 3er. :D

moin

@blackegg: danke für dein substantielles statement :(

@vento: veraltete technik? lustig, der gti motor hat den engine of the year awardbekommen. wie übrigens auch sehr viele bmw motoren (3l diesel, m5 etc.),. 1.4 TSI motor (170PS). total veraltete technikl lach...

 

@0815newbie: genau das prangere ich bmw und audi an. "das man mal richtig reinlangen muss, um ein gut aussehendes auto zu haben". bei mir als freiberufler liegts nicht an der kohle, glaub mir. aber das steht nicht in relation. da fahre ich lieber "nur" einen gti im vergleich zum 120er (gleicher preis)

 

für die 40k des 130i kauf ich mir lieber als zweitwagen nen boxster (jahreswagen) oder 993/996 porsche. und die haben weniger wertverlust. oder ne elise, lechz.

gru0 shodan

p.s. komisch, meine handbremse ist mit echtleder bezogen und die lordosenstützt habe ich bis jetzt 1mal benutzt. aber echte sportwagenfahrer haben ja sicher rückenbeschwerden :D

und die recaros im gti sind ausweislich JEDES tests die besten im markt. obwohl die sitze im 1er auch klasse sind.

wie gesagt, beides gute autos, aber der 1er ist deutlich überteuert. ich mache das jedenfalls nicht mehr mit

@ shodan1971:

Einfach mal die VW-Brille absetzen, wenn man in anderen Foren seine Meinung zum Besten gibt!

Also da Audi/VW seit dem Quattro/TDI nichts Neues mehr eingefallen ist, würd ich mich - wenn ich Golf-Fahrer wäre - nicht über den 1er BMW beschweren.

Diese Einheitsoptik aller VWs ist einfach nur noch grässlich, und zur Verarbeitung und über die Spaltmaße wurde hier ja schon geschrieben.

cu Laxy

ich muss sagen das der 1er wirklich von innenraum her ein schönes auto ist - die sitze sind auch genial. von aussen gefällt er mir nicht so sehr aber das ist ja geschmackssache!

ich bin vor ein paar tagen mal mit dem 130i gefahren. einfach nur der hammer muss ich sagen! hab mich aber trotzdem als audi-fan für den a3 entschieden - wie gesagt, geschmackssache!

Wir reden gar nichts schön wann werdet ihr das mal lernen wir haben ein Auto gekauft was uns gefällt und zwar BESSER als das eure auch wenn der A3 für mich eine echte alternative war (nur als SportBack der andere sieht echt schlimm aus finde ich).

Nun die anderen und ich wir haben uns dagegen entschieden aber ntärlich nur weil irgendwer mal wieder den BMW schönreden muss nicht das die noch pleite gehen....

und ohnehin könnten wir uns alle keinen Audi leisten... komisch nur das die billiger sind als BMW's oder nen Benz.

Ich werde jetz hier auch nicht sagen wieviel Geld ich in Autos stecke aber soviel sei gesagt ich hätte die Wahl gehabt und ich habe mich dagegen entschieden und für den BMW. Punkt!

P.S. und jetz hört endlich auf hier in userem Forum streit zu provozieren was lest ihr hier überhaupt?

Nur um euch zu profilieren? Applaus....

Deine Antwort
Ähnliche Themen